1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-how: Canon-Fehlercodes

Know-how: Canon-Fehlercodes: Canon-Fehlercodes: Fehlernummer / Supportcode (vierstellig)

Den Fehlercode (Canon nennt es "Supportcode") zeigt entweder der Statusmonitor oder das Display direkt am Gerät an.

Fehlernummer / Supportcode
Fehlerbeschreibung
1000Kein Papier in der hinteren Papierkassette.
1001Sie wollen eine CD/DVD bedrucken, es befindet sich allerdings der CD-Caddy nicht im Gerät.
1002Sie wollen eine CD/DVD bedrucken, der CD-Caddy ist im Gerät, es befindet sich aber keine bedruckbare CD/DVD im Caddy.
1003Es befindet sich kein Papier in der Papierkassette.
1007Es befindet sich kein Papier in der hintern Kassette oder das Papier ist nicht korrekt eingelegt.
1008Es befindet sich kein Papier in der unteren Kassette oder das Papier ist nicht korrekt eingelegt.
1200Die Tintenpatronenabdeckung ist geöffnet.
1202Die Abdeckung des Papierausgabefachs ist offen.
1203Während des Druckvorgangs ist die Abdeckung des Druckers geöffnet worden.
1250Die vordere Klappe des Druckers ist offen.
1300Es befindet sich gestautes Papier im Drucker.
1303Im hinteren Papierfach hat sich Papier gestaut.
1304Im unteren Papierfach hat sich Papier gestaut.
1310Sie wollen doppelseitig drucken - das ausgewählte Papierformat ist jedoch nicht für den Duplexdruck geeignet.
1311Es befindet sich gestautes Papier in der hinteren Papierkassette.
1312Es befindet sich gestautes Papier in der unteren Papierkassette.
1313Nachdem der Drucker das Papier eingezogen hat, ist ein Papierstau entstanden.
1401Der Drucker erkennt den Druckkopf nicht - eventuell ist er nicht korrekt eingesetzt.
1403Es ist ein Fehler mit dem Temperatursensor des Druckkopfs aufgetreten.
1405Der Drucker erkennt "fehlerhafte" Druckkopfdaten.
1410 / 1411 / 1412 / 1413 / 1414 / 1415Der Drucker erkennt die Tintenpatrone nicht.
1485Der Drucker hat eine nicht kompatible Tintenpatrone erkannt.
1486Die Tintenpatrone befindet sich nicht in der korrekten Position
1487Es befinden sich zwei oder mehr Tintenpatronen derselben Farbe im Drucker.
1600Der Drucker hat eine leere Tintenpatrone erkannt.
1660Die Tintenpatrone ist nicht korrekt eingesetzt
1680Die Tintenpatrone befindet sich in der falschen Position - z.B. ist die gelbe Patrone an der Position der Cyan-Patrone.
1681Es befinden sich zwei oder mehr Tintenpatronen derselben Farbe im Drucker.
1682Der Drucker hat die eingesetzte Tintenpatrone nicht erkannt.
1683Der Drucker kann den Tintenstand nicht ermitteln.
1684Der Drucker akzeptiert die Tintenpatrone nicht, weil sie für eine andere Region hergestellt wurde - z.B. Drucker in Deutschland, Tintenpatrone in Asien gekauft.
1686Der Drucker hat eine leere Tintenpatrone erkannt.
1687Die Tintenpatrone ist nicht korrekt eingesetzt.
1688Der Drucker hat eine leere Tintenpatrone erkannt.
1700 / 1701Der Tintenauffangbehälter (Resttintentank) ist zu 95 Prozent voll. In diesem Zustand kann man noch weiterdrucken, wenn man die Meldung durch Drücken der Resume-Taste am Drucker bestätigt. Siehe unseren Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP7250 tauschen.
1702 / 1703 / 1704 / 1705 / 1710 / 1711 / 1712 / 1713 / 1714 / 1715Der Tintenauffangbehälter (Resttintentank) ist zu 95 Prozent voll. In diesem Zustand kann man noch weiterdrucken, wenn man die Meldung durch Drücken der Resume-Taste am Drucker bestätigt. Siehe unseren Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP7250 tauschen.
1890Es befindet sich der Druckkopfschutz noch im Gerät, der bei der Erstinstallation entfernt werden muss.
1830Der Drucker hat den Druck auf CD/DVD abgebrochen - eventuell liegt die zu bedrucktende CD/DVD nicht oder nicht korrekt im CD-Caddy.
1841 / 1846Die Innenabdeckung (für den CD-Caddy) ist geöffnet. Klappen Sie die Ablage nach oben.
1850 / 1855Sie haben das CD/DVD-Fach geschlossen, während der Drucker eine CD/DVD bedruckt - öffnen Sie das CD-Fach des Druckers wieder.
1856Bei der Innenabdeckung (für den CD-Caddy) ist ein Fehler aufgetreten. Klappen ein- und wieder ausklappen und Vorgang wiederholen.
2001Die angeschlossene Kamera unterstützt kein PictBridge (Kamera-Direktdruck).
2002Sie haben den Drucker an einen USB-Hub angeschlossen, der vom Drucker nicht unterstützt wird. Schließen Sie den Drucker direkt (ohne Hub) an den PC an.
2100Das ins Gerät eingezogene Papier ist größer als das Papier, das Sie im Treiber eingestellt haben.
2101Das ins Gerät eingezogene Papier ist kleiner als das Papier, das Sie im Treiber eingestellt haben.
2102Das eingezogene Papier liegt schief im Drucker - Papier in die Kassette einlegen und die beiden Zentrierhebel links und rechts zusammenschieben.
2103Das Papierformat ist unbekannt.
2500Der Drucker will eine Druckkopfausrichtung vornehmen und hat dabei einen Fehler festgestellt.
2700Beim Kopieren oder beim Scannen ist ein Fehler aufgetreten - z.B. ein Papierstau im Dokumenteneinzug (ADF).
2800Der ADF-Deckel (Deckel des Dokumenteneinzugs) ist geöffnet.
2801Im ADF (Dokumenteneinzug) befindet sich gestautes Papier. Öffnen Sie die ADF-Klappe und entfernen Sie das gestaute Papier.
2802Sie wollen mithilfe des Dokumenteneinzug (ADF) scannen oder kopieren - dort befindet sich aber kein Papier. Falls Papier eingelegt wurde: Papier entfernen und nochmals bis zum Anschlag einlegen.
2803Das Papier im Dokumenteneinzug (ADF) ist zu lang oder es ist ein Papierstau im ADF aufgetreten.
2804Sie wollen über den Dokumenteneinzug (ADF) doppelseitig scannen oder kopieren - das eingelegte Papier ist aber nicht duplexfähig (zu klein/zu groß).
2900Das gedruckte Papier für die Druckkopfausrichtung konnte im Scanner nicht korrekt eingelesen werden.
2901Der Drucker wartet darauf, dass Sie die gedruckte Seite der Druckkopfausrichtung auf das Scannerglas legen.
4100Druckerfehler - Tintenpatronen herausnehmen und neu einsetzen.
4101Der Drucker kann das angegebene Papierformat nicht bedrucken.
4102Papiertyp und -format sind am Gerät nicht korrekt eingestellt.
4103Der Drucker kann mit den Einstellungen, die Sie im Druckertreiber vorgenommen haben, nicht drucken.
5011 / 5012 / 5020 / 5021 / 5030 / 5050Scanner-Einheit blockiert oder ist defekt. Falls das Gerät bewegt wurde, könnte der Scannerschlitten ausgehängt oder verkantet sein.
5010 / 5040 / 5C20 / 6900 /6901 / 6902 / 6910 / 6911 / 6920 / 6921 / 6930 / 6931 / 6932 / 6933 / 6936 / 6937 / 6938 / 6939 / 693A / 6940 / 6941 / 6942 / 6943 / 6944 / 6945 / 6946 / 6A00 / 6A81 / 6B20 / 9500Fehler mit Druckkopf: Ziehen Sie den Netzstecker. Schieben Sie den Druckkopf von Hand nach links. Auf der rechten Seite (Druckkopf-Parkposition) finden Sie eine weiße Plastiknase, die Sie mit dem Finger nach unten drücken, bis sie einrastet. Schieben Sie den Druckkopf von Hand ganz nach rechts in die Druckkopfparkposition. Stecken Sie den Netzstecker wieder ein und schalten den Drucker ein. Siehe Bild zum Fehler B201 / 6A00 / P22.
5100Problem mit Encoderband (Timing slit strip film) durchsichtiges Band mit vertikalen Streifen hinter dem Druckkopf. Wahrscheinlich ist das Encoderband verschmutzt - reinigen Sie es mit einem feuchten Tuch. Siehe Bild zum Encoderstreifen und Encoderrad und Lösungen im Druckerchannel-Forum.
5101Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
5110"Carriage lift mechanism error" - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
5200Druckkopftemperaturfehler.
5400Temperaturfehler im Drucker.
5700Problem mit Papiersensor im hinteren Papiereinzug.
5B00 / 5B01Der intere Zähler des Tintenauffangbehälters (Resttintentanks) hat 100 Prozent erreicht. Der Drucker verweigert den Dienst. Siehe unseren Workshop: Resttintentank bei Canon Pixma iP7250 tauschen.
5B02 - 5B15Allgemeines Druckproblem - Netzstecker ziehen und wieder verbinden.
5C00Fehler mit Druckkopfwagen bzw. Reinigungseinheit (Purge Unit, Purge cam sensor error). Eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6000Bei diesem Fehler kann es Probleme geben mit: Timing slit disk film, also der Encoderscheibe, die ganz links im Drucker zu finden ist. Eventuell befindet sich Schmutz auf der Scheibe. Siehe folgendes Bild: Bild zum Encoderstreifen und Encoderrad
6001 / 6002Allgemeiner Fehler - eventuell ist das Papierausgabefach geschlossen.
6010Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6500"Other hardware error".
6502"Ink tank position sensor error" - die Tintentanks befinden sich in der falschen Position.
6800 / 6801Servicefehler (EEPROM-Fehler) - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6A00"AP position error" - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6A80Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6A90Paper feed position error - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6B00Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6B10"Paper feed cam sensor error" - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
6C00"Valve sensor error".
6C10valve sensor error - Purge Unit defek. Oxidierter oder zugesetzter Mikroschalter an der PU (Purge Unit = Reinigungseinheit). Siehe diesen Forenbeitrag.
6D00"Motor driver error" - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
9000"USB Host VBUS overcurrent".
B200Elektrischen Defekt von Druckkopf oder Hauptplatine. Siehe auch diese Druckerchannel-Forenbeiträge.
B201Fehler mit Druckkopf: Ziehen Sie den Netzstecker. Schieben Sie den Druckkopf von Hand nach links. Auf der rechten Seite (Druckkopf-Parkposition) finden Sie eine weiße Plastiknase, die Sie mit dem Finger nach unten drücken, bis sie einrastet. Schieben Sie den Druckkopf von Hand ganz nach rechts in die Druckkopfparkposition. Stecken Sie den Netzstecker wieder ein und schalten den Drucker ein. Siehe Bild zum Fehler B201 / 6A00 / P22.
C000Servicefehler - eventuell befinden sich Fremdkörper oder das orangefarbene Schutzklebeband im Gerät, die den Druckkopfwagen blockieren.
© Druckerchannel (DC)
25.04.17 08:39 (letzte Änderung)
1Canons Pixma-Codes
2Canon-Fehlercodes: Anzahl LED-Blinkcodes
3Canon-Fehlercodes: Fehlernummer / Supportcode (vierstellig)
4Canon-Errorcodes: Fehlernummer / Supportcode (dreistellig)

46 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:39
18:19
18:06
16:28
16:16
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 709,00 €1 Kyocera Ecosys M6630cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 929,00 €1 Kyocera Ecosys M6235cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 648,00 €1 Kyocera Ecosys M6230cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 519,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 122,57 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 146,89 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen