1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. CDs und DVDs richtig beschriften

CDs und DVDs richtig beschriften: Software zum Beschriften von Rohlingen

Egal ob Klebelabel oder Direktdruck. Bei diesen beiden Methoden handelt es sich schlichtweg um eine ganz normale Druckausgabe auf Papier in einem speziellen Layout. Folgerichtig lässt sich für die Gestaltung auch jede beliebige Software verwenden, die über eine Druckfunktion verfügt. Tatsächlich finden sich zum Beispiel in MS Office von der Microsoft-Seite direkt aus Word heraus ladbare Vorlagen für einige CD-Klebelabel-Layouts.

Mit ein wenig Geduld und Google lassen sich so auch Vorlagen für andere Programme von Corel Draw bis Paintshop aufspüren. Wer die Mühe nicht scheut, kann sich andererseits auch mit Lineal und etlichen Probeausdrucken auf Normalpapier an die eigene Gestaltung entsprechender Druckvorlagen für die bevorzugten Programme machen.

Komfortabler und einfacher ist in jedem Fall der Einsatz spezieller Labelsoftware. Die gibt es entweder im Lieferumfang entsprechender Drucker, als Dreingabe zu Etikettenpackungen oder als Bestandteil größerer CD-/DVD-Brennsuites. Wer zum Beispiel Roxios WinOnCD Creator 2011 verwendet, findet im Hauptmenü unter "Etiketten Erstellen – Erweitert" den absolut brauchbaren "Roxio Label Creator".

Die populäre Konkurrenz von Nero steht da natürlich nicht nach. Die Multimedia Suite enthält ebenfalls einen – zwar anfangs in der Bedienung etwas sperrigen, aber sehr leistungsfähigen Label-Editor. Der hat sich übrigens in der jüngst erschienenen 11er Fassung der Nero-Suite gegenüber dem Vorgänger praktisch nicht verändert.

Die meisten Programme unterstützen nicht nur Klebelabels, sondern bieten bei der Auswahl an Ausgabeformaten auch CD-Direktdruck (bei entsprechendem Drucker und Treiber) oder Lightscribe an.

CD/DVD-Etikettendruck-Spezialisten

Wer keine dicke Brennsuite á la Nero 10/11 einsetzt und den Aufwand mit Word oder Grafikprogramm scheut, kann sich auch mit einem speziellen Programm für den CD-/DVD-Druck behelfen. Die klassische, also Hersteller-unabhängige Freeware-Szene gibt leider zum Thema Etikettendruck nicht viel her und bietet vor allem Programme zum Gestalten von Covern und Inlays für die Hüllen. Jedoch bietet der Label- und Druckformular-Spezialist Avery-Zweckform ein kostenloses Etiketten-Designprogramm auf seiner Homepage an. Das ist zwar schon ein wenig älter, steht aber den Editoren von Nero & Co. in nichts nach. Auch eine Mac-Version steht dort zum Download bereit.

Natürlich enthält das Avery-Zweckform-Programm ausschließlich Formatvorlagen für die Produkte des Herstellers. Aber selbst wer lieber zu günstigeren Labels greift, wird mit ein wenig Messen und Ausprobieren sehr wahrscheinlich ein kompatibles Layout finden.

Direkt im Browser: CD-Klebelabels Online gestalten

Wer nur ganz selten ein CD- oder DVD-Label gestalten und/oder dafür nicht extra ein Programm installieren möchte, wird ebenfalls bei Avery-Zweckform fündig: Die Web-Version des Label-Editors benötigt weder Download noch Installation. Sie läuft direkt im Browser, der lediglich mit einem halbwegs aktuellen Adobe Flash-Player (ab Version 10.3) ausgerüstet sein muss. Funktionell natürlich reduziert eignet sie sich durchaus für das "schnelle Label zwischendurch".

Nach der Gestaltung, für die auch eine Reihe fertiger Layouts zur Auswahl stehen, wird eine PDF-Datei erzeugt. Die lässt sich nach deren Download einfach ausdrucken. Da dieser Webservice von einem Etikettenhersteller kommt, versteht es ich von selbst, dass er nur für Klebelabels funktioniert, nicht aber für den Direktdruck auf beschichtete Rohlinge oder Lightscribe.

07.03.12 08:58 (letzte Änderung)
1Alternativen zum Handgekritzel
2Direktdruck auf beschichtete Rohlinge
3Klebelabels: für Bastelfreudige
4Brennen statt drucken: Lightscribe
5Software zum Beschriften von Rohlingen
6Fazit: Die beste Methode zur CD-Beschriftung

23 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:25
20:59
20:57
20:39
18:53
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 96,89 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen