1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test Farblaser: HP Laserjet Pro CP1025nw und CP1525nw

Test Farblaser HP Laserjet Pro CP1025nw und CP1525nw: Das Drucktempo

von Ulrich Junker
Seite « Erste« vorherigenächste »

Die Druckgeschwindigkeit prüft das Labor mit verschiedenen Testdokumenten. Alle stehen für private Zwecke im Bereich "Testdokumente" zum Download bereit.

Test des maximalen Drucktempos

Die unten im Chart aufgeführten Werte sind die maximalen Geschwindigkeiten, die Druckerchannel im Labor beim S/W- und beim Farbdruck gemessen hat.

Das Kopiertempo sagt wenig über das tatsächliche Drucktempo im Praxiseinsatz aus. Druckerchannel ermittelt das maximale Drucktempo (Kopiertempo), um zu prüfen, ob die Tempoangaben der Druckerhersteller stimmen.

Maximales Drucktempo (Kopiertempo), (größere Werte besser)
max. Farbdrucktempomax. S/W-Drucktempo
   
Brother HL-3040CN
 
16 ppm
 
 
16 ppm
HP Laserjet Pro CP1525er-Serie
 
 
9 ppm
 
 
12 ppm
HP Color Laserjet CP1515N (Vorgängermodell)
 
 
8 ppm
 
 
12 ppm
Konica Minolta Magicolor 1650EN
 
 
5 ppm
 
 
20 ppm
HP Laserjet Pro CP1025er-Serie
 
 
4 ppm
 
 
16 ppm
Samsung CLP-325er-Serie
 
 
4 ppm
 
 
16 ppm
Epson B-300 (Tinte)nicht getestet
 
 
19 ppm
HP Officejet Pro 8000 A809a (Tinte)nicht getestet
 
21 ppm
© Druckerchannel (DC)

Tempo beim Druck einer einzelnen Seite

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um eine einfache Textseite auszugeben (ISO 10561, Dr. Grauert). Der kleine CP1025nw benötig dafür 14, der größere CP1525nw 25 Sekunden.

Erste Druckseite (kleinere Werte besser)
Drucktempo in Sekunden
  
Konica Minolta Magicolor 1650EN
 
 
12 Sek.
HP Officejet Pro 8000 A809a (Tinte)
 
 
12 Sek.
Samsung CLP-325er-Serie
 
 
13 Sek.
Epson B-300 (Tinte)
 
 
14 Sek.
HP Laserjet Pro CP1025er-Serie
 
 
14 Sek.
Brother HL-3040CN
 
 
17 Sek.
HP Color Laserjet CP1515N (Vorgängermodell)
 
 
24 Sek.
HP Laserjet Pro CP1525er-Serie
 
25 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Tempo für eine vollflächige A4-Farbseite und eine A4-Grafikseite

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um eine große, komplexe A4-Farbseite und eine A4-Grafikseite auszudrucken. Der Drucker ist bei diesem Test eingeschaltet und auf Betriebstemperatur. Im Treiber stellt das Testlabor jeweils die höchstmögliche Auflösung ein. Der Test veranschaulicht, wie schnell ein Drucker mit komplexen Dokumenten umgeht, wenn man beispielsweise aufwändige Broschüren oder Flyer druckt.

Farbseiten (kleinere Werte besser)
A4-FotoA4-Grafik
   
HP Laserjet Pro CP1025er-Serie
 
 
30 Sek.
 
 
29 Sek.
Brother HL-3040CN
 
 
31 Sek.
 
 
23 Sek.
HP Laserjet Pro CP1525er-Serie
 
 
36 Sek.
 
 
33 Sek.
HP Color Laserjet CP1515N (Vorgängermodell)
 
 
48 Sek.
 
 
35 Sek.
Konica Minolta Magicolor 1650EN
 
 
70 Sek.
 
 
36 Sek.
Epson B-300 (Tinte)
 
 
94 Sek.
 
 
62 Sek.
HP Officejet Pro 8000 A809a (Tinte)
 
210 Sek.
 
85 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Beide Testmodelle liegen beim farbigen Druck in Sachen Geschwindigkeit in der Spitzengruppe und drucken dazu noch in ausgezeichneter Qualität.

Drucktempo Business-Brief

Der Business-Brief besteht aus zehn Seiten, die neben Text auch farbige Elemente wie ein Firmenlogo, Tabellen und ein Diagramm enthalten.

10-Seiten-Geschäftsbrief (größere Werte besser)
Drucktempo in Seiten pro Minute (ppm)
  
Epson B-300 (Tinte)
 
13 ppm
HP Officejet Pro 8000 A809a (Tinte)
 
 
11 ppm
Konica Minolta Magicolor 1650EN
 
 
8 ppm
Brother HL-3040CN
 
 
7 ppm
HP Color Laserjet CP1515N (Vorgängermodell)
 
 
7 ppm
HP Laserjet Pro CP1025er-Serie
 
 
6 ppm
HP Laserjet Pro CP1525er-Serie
 
 
6 ppm
© Druckerchannel (DC)

Einschränkungen

Sowohl der CP1025nw als auch der CP1525nw drucken im Test größere Aufträge (100 bis 200 Blatt) nicht in einem Rutsch. Sie machen immer wieder Pausen zwischen 15 und mehr als 60 Sekunden, ohne eine Fehlermeldung. Beim CP1525nw steht dann im Display: "Reinigung" oder "Kalibrieren".

Die oben ermittelten Druckgeschwindigkeiten (Seiten pro Minute, ppm) gelten daher nur für kleinere Druckjobs.

27.04.11 14:57 (letzte Änderung)
1Ausgezeichneter Farbdruck für teures Geld
2Das Verbrauchsmaterial
3Die Druckkosten
4Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
5Die Druckqualität: Text, Grafik, Farbe
6Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

171 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:13
13:33
13:27
10:10
09:02
09:02
21.6.
Advertorials
Artikel
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 398,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 96,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 542,49 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 536,10 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen