1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: 7 Farblaser-Multifunktionsgeräte

Vergleichstest: 7 Farblaser-Multifunktionsgeräte: Papierspezifikationen

Die sieben Farblaser-Multifunktionsgeräte können zwischen zwölf und 20 S/W-Seiten pro Minute bedrucken. In Anbetracht dieses Tempos sind die Papierkapazitäten eher dürftig. Aus Sicht von Druckerchannel sollten die Geräte über eine Kapazität von mindestens 250 Blatt verfügen - das bietet in diesem Vergleichstest nur der Brother.

Einen ADF, also einen Automatic Document Feeder, bieten alle Geräte im Test. Eine solche Zufuhr ist besonders praktisch, wenn man öfter mehrere Seiten kopieren, scannen oder faxen muss. Weil keiner der Testgeräte einen Duplexer haben, ist auch der ADF nicht Duplexfähig (DADF).

Brother DCP-9010CN

Mit 250 Blatt Fassungsvermögen hat der Brother die größte Papierkassette im Testfeld. Schade, dass sich in den manuellen Einzug lediglich ein Blatt einlegen lässt - und das auch noch recht umständlich. Weitere Papierkassetten lassen sich nicht nachrüsten.

Papierspezifikationen
Brother DCP-9010CN
Papierkapazität (Kassette)250 Blatt
Papierkapazität (Einzug)1 Blatt
optionale Kassetten
maximales Papiergewicht163 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2nein / ja / nein
Ablage-voll-Sensornein
© Druckerchannel (DC)

Canon i-Sensys MF8050Cn

In die kleine Papierkassette passen nur 150 Blatt - das ist zu knapp bemessen. In den Schlitz vorne am Drucker kann man ein einziges Blatt umständich hineinfummeln.

Papierspezifikationen
Canon i-Sensys MF8050Cn
Papierkapazität (Kassette)150 Blatt
Papierkapazität (Einzug)1 Blatt
optionale Kassetten
maximales Papiergewicht220 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2nein / ja / nein
Ablage-voll-Sensornein
© Druckerchannel (DC)

Dell 1355cnw

Der Dell hat keine Papierschublade - bei geöffneter Papierklappe kann man höchstens 150 Blatt einlegen - die Staubschutzhaube ist wacklig, man bekommt sie nur schwer richtig eingerastet. Die Papierklappe lässt sich außerdem nur dann schließen, wenn kein Papier mehr im Schacht liegt. In den manuellen Einzug passen 10 Blatt - liegt dort Papier, greift der Drucker auf jeden Fall darauf zu. Man kann das Papier aus der Kassette und das Papier im manuellen Einzug also nicht getrennt ansteuern.

Papierspezifikationen
Dell 1355cnw
Papierkapazität (Kassette)150 Blatt
Papierkapazität (Einzug)10 Blatt
optionale Kassetten
maximales Papiergewicht216 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2nein / ja / nein
Ablage-voll-Sensornein
© Druckerchannel (DC)

Epson Aculaser CX16NF

Eine ordentliche Papierschublade sucht man beim Epson vergeblich. Um Papier einzulegen, muss man die vordere Klappe öffnen - dann lassen sich maximal 200 Blatt einlegen. Das Papier schaut aus dem Drucker heraus und verstaubt, wenn man die umständliche Plastikhaube nicht aufsetzt. Schließen kann man die Klappe nur dann, wenn man das Papier entfernt. Einen manuellen Einzug bietet der Epson nicht.

Im Test hat es gestört, dass sich der Papiereinzug zickig verhielt. Häufig konnte der Einzug das Papier nicht korrekt greifen und einziehen - da waren die anderen Drucker (mit Ausnahme des baugleichen Oki) zuverlässiger.

Papierspezifikationen
Epson Aculaser CX16NF
Papierkapazität (Kassette)200 Blatt
Papierkapazität (Einzug)
optionale Kassetten1 x 500 Blatt
maximales Papiergewicht209 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2optional / ja / nein
Ablage-voll-Sensorja
© Druckerchannel (DC)

HP Laserjet Pro CM1415fnw

Zieht man die Papierschublade heraus, lassen sich dort ganze 150 Blatt einlegen - zu wenig für einen Laserdrucker. Obwohl Canon und HP das gleiche Druckwerk benutzen, hat HP den Einzelblatteinzug entfernt - beim Canon ist er vorhanden.

Papierspezifikationen
HP Laserjet Pro CM1415fnw
Papierkapazität (Kassette)150 Blatt
Papierkapazität (Einzug)
optionale Kassetten
maximales Papiergewicht220 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2nein / ja / nein
Ablage-voll-Sensornein
© Druckerchannel (DC)

Oki MC160n

Der Oki nimmt 200 Blatt Papier auf, das aber vorne aus dem Drucker herausragt. Das Papier ist Staub und Schmutz schutzlos ausgesetzt, wenn man die umständliche Plastikhaube nicht verwendet. Ein manueller Einzug ist nicht vorhanden.

Genauso wie beim baugleichen Epson-Drucker ist der Papiereinzug unzuverlässig - es kam im Test oft vor, dass der Drucker das Papier nicht einziehen wollte.

Papierspezifikationen
Oki MC160n
Papierkapazität (Kassette)200 Blatt
Papierkapazität (Einzug)
optionale Kassetten1 x 500 Blatt
maximales Papiergewicht209 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2optional / ja / nein
Ablage-voll-Sensorja
© Druckerchannel (DC)

Samsung CLX-3185FN

Der Samsung besitzt eine Papierkassette, die eingeschoben rund neun Zentimeter vorne aus dem Drucker herausragt. Immerhin schützt eine durchscheinende Plastikabdeckung vor Staub und Schmutz. Einen Einzelblatteinzug gibt es nicht.

Papierspezifikationen
Samsung CLX-3185FN
Papierkapazität (Kassette)130 Blatt
Papierkapazität (Einzug)
optionale Kassetten
maximales Papiergewicht220 g/m²
Duplexeinheit / ADF*1 / DADF*2nein / ja / nein
Ablage-voll-Sensornein
© Druckerchannel (DC)

*1
ADF steht für Automatic document feeder, also einer automatischen Dokumentenzuführung - damit lassen sich mehrere Vorlagen scannen, faxen oder kopieren.
*2
DADF steht für eine ADF, die die Vorlagen doppelseitig einlesen kann.
31.07.12 09:35 (letzte Änderung)
1Die günstigen Farblaser-MFPs
2Die Testsieger
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierspezifikationen
6Die Schnittstellen
7Ergonomie: Menübedienung
8Druckqualität bei Fotos
9Druckqualität bei Grafiken
10Druckqualität bei Texten
11Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
12Features im Druckertreiber
13Scannen: Qualität und Tempo
14Scan-to-Funktionen
15Mitgelieferte Software
16Kopieren: Qualität und Tempo
17MIC - Machine Identification Code
18Interne Webserver / Passwörter
19Umweltlogos Blauer Engel und Energy Star
20Faxfunktionen
21Die Verpackungen der Laserdrucker
22Der Platzbedarf (Geräteabmessungen)
23Services und Garantie
Technische Daten & Testergebnisse

134 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:14
21:49
21:39
19:28
19:07
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen