1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Lexmark T656dne, W850- und X860-Serie

Lexmark T656dne, W850- und X860-Serie: Neun neue S/W-Lasergeräte

von Florian Ermer

Insgesamt acht A3-Lasergeräte und einen A4-Drucker mit Touchscreen hat Lexmark vorgestellt. Alle Geräte sind aufgrund des Drucktempos und der Druckkosten für den Büroeinsatz konzipiert.

Der T656dne erweitert die T650-Serie, die Lexmark im Frühjahr vorgestellt hat (Druckerchannel berichtete) um ein Modell mit Touch-Screen. Zudem gibt es acht S/W-Lasergeräte fürs A3-Format.


Lexmark T656dne: S/W-Laser mit Touchscreen.

Der Lexmark T656dne ist das neue Topmodell der T650-Serie und zeichnet sich durch einen Touch-Screen für eine einfachere Bedienung aus. Als Hintergrund des behrührungsempfindlichen Displays kann man beispielsweise ein Firmenlogo auswählen, so Lexmark.

Das Drucktempo liegt bei 53 A4-Seiten pro Minute und die maximale Druckauflösung beträgt 1.200 dpi.

Standardmäßig ist der Neuling mit einer Duplexeinheit und einer Netzwerkschnittstelle ausgestattet. Die Papierkassette ist für 550 Blatt ausgelegt und lässt sich durch zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten auf 4.300 Blatt ausbauen. Zudem hat Lexmark einen Universaleinzug mit einer Kapazität von 100 Blatt spendiert.

Für rund 2.000 Euro ist der neue S/W-Laser von Lexmark bereits erhältlich.


Lexmark W850-Serie

Die W850-Serie besteht aus zwei Geräten. Zu ihnen zählen der rund 3.350 Euro teure W850n und der W850dn, der zusätzlich mit einer Duplexeinheit ausgestattet ist und etwa 4.000 Euro kostet.

Das Drucktempo der beiden Neuvorstellungen liegt bei 50 A4-Seiten pro Minute. Die maximale Auflösung beträgt 1.200 dpi. Standardmäßig hat Lexmark 256 MByte Arbeitsspeicher verbaut. Optional lässt sich dieser auf bis zu 1.280 MByte erweitern.

Im Lieferumfang befinden sich zwei 500-Blatt-Papierkassetten. Optional kann man den Papiervorrat durch weitere Papierkassetten auf 5.000 Blatt aufstocken. Zudem gibt es eine manuelle Zufuhr für 100 Blatt. Die Papierausgabe ist für 500 Blatt konzipiert.


Lexmark X860-Serie

Auf Basis der beiden A3-Laserdrucker hat Lexmark mit der X860-Serie drei Multifunktionsgeräte vorgestellt. Jedes der drei AIOs ist als Variante ohne Fax (gekennzeichnet mit einer 3) und als Variante mit Fax (gekennzeichnet mit einer 4) erhältlich.

Die einzelnen Modelle unterscheiden sich nur durch das Drucktempo. Dieses liegt zwischen 35 und 55 A4-Seiten pro Minute (je nach Modell). Die technischen Daten hat Druckerchannel in einer Tabelle (siehe unten) zusammengefasst.

Technische Daten der Lexmark-X860-Serie
Lexmark
X860de 3
X860de 4
Lexmark
X862de 3
X862de 4
Lexmark
X864de 3
X864de 4
UVP (ohne Fax / mit Fax)5.600 / 6.000 Euro7.600 / 8.000 Euro9.700 / 10.100 Euro
Druck-/Kopiertempo35 ppm45 ppm55 ppm
Druckformatbis A3
Druckauflösung1.200 x 1.200 dpi
Scanauflösung600 x 600 dpi
Arbeitsspeicher256 MByte (max. 1.280 MByte)
Papierkapazität1.000 Blatt + 100 Blatt Universalzufuhr (max. 5.000 Blatt)
DruckersprachenPCL5, PCL6, Postscript 3
© Druckerchannel (DC)
Druckkostenanalyse 12/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (50.000 Seiten)
  
Lexmark X862de 3/4
 
 
0,2 ct
Lexmark X864de 3/4
 
 
0,2 ct
Lexmark X860de 3/4
 
 
0,2 ct
Lexmark W850
 
 
0,3 ct
Lexmark T656dne
 
1,4 ct
© Druckerchannel (DC)

weitere Informationen

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
30.11.09 09:36 (letzte Änderung)
Technische Daten

0 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
04:41
00:08
23:35
22:55
22:39
14:31
12:27
1.12.
1.12.
Advertorials
Artikel
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,24 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 504,95 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 357,97 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 303,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen