1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Test: Oki C3450n

Test: Oki C3450n: Farbdruckqualität und -tempo


Druckerchannel prüft jeden Drucker mit 13 Testdateien, mit denen wir Geschwindigkeit und Druckqualität testen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Ausschnitte der drei wichtigsten Dokumente.

Das Druckerchannel-Testfoto

Zum Test der Fotodruckqualität schickt Druckerchannel ein A4-großes Foto im TIF-Format zum Drucker. Das Foto misst 2.362 x 3.307 Pixel und ist 11.627 KByte groß.

Eine komprimierte JPG-Version dieses Fotos (Bild rechts) erhalten Sie in unserem Download-Bereich. Damit können Sie Ihren eigenen Drucker prüfen und bei Interesse bei uns einen Testbericht schreiben.

Das Foto gibt Druckerchannel auf herkömmlichem Kopierpapier mit höchster Auflösung aus. Klicken Sie die unten abgebildeten Ausschnitte an, um sie in Originalgröße zu sehen.

Farbdruckqualität

Alle Farbbilder zeigen im normalen Betrachtungsabstand kein erkennbares Raster.

Die Ausdrucke in Farbe hinterlassen einen zwiespältigen Eindruck: Wenn die Seite mit kräftigen Farben bedruckt ist, ist das Ergebnis brilliant und leicht glänzend. Kein anderer Drucker dieser Preisklasse kann da mithalten.

Bei Drucken mit unterschiedlich starkem Farbauftrag zeigt sich der Nachteil dieser Technik: Bereiche mit viel Tonerauftrag glänzen, Bereiche ohne oder mit wenig Farbauftrag tun das nicht. Das Gesamtbild hat dann Bereiche mit unterschiedlich starkem Glanz, zum Teil auch völlig ohne Glanz, und das fällt unangenehm auf.

Es gibt auch Glossy-Papier für Farblaser, das aber zu teuren Drucken führt. Auf keinen Fall sollte man für Tintendrucker bestimmtes Glossy-Papier verwenden. Die Fixiereinheit könnte dabei ihr vorzeitiges Ende finden.

Der Fotomodus führt sowohl bei 1.200 dpi als auch bei der ProQ2400 genannten Technik zu einer Verringerung der Rasterung, zu Kantenschärfung und Kontrastverstärkung. Zu einer Verbesserung des Bildeindrucks muss das aber nicht führen, weil an Kanten unschöne helle Bereiche erscheinen können.

In Verbindung mit der ProQ2400-Technik liefert der Fotomodus aber zumeist gute Farbbilder. Fotodruckqualität, wie von Oki behauptet, ist das aber nicht.

Farbdrucktempo

Je nach Treibereinstellung dauert der Farbdruck zwischen 22 und 26 Sekunden, da kann mancher Mittelklasse-Farblaser nicht mithalten. Einzelheiten stehen in der Tabelle.

Oki C3450n Drucktempo Farbdruck
Druckzeit
1.200 x 600 dpi ohne Fotomodus22 Sekunden
1.200 x 600 dpi mit Fotomodus26 Sekunden
ProQ 2400 mit Fotomodus26 Sekunden
© Druckerchannel (DC)

In Verbindung von Druckgeschwindigkeit und -qualität verdient der Oki C3450n beim Farbdruck die Note "Sehr gut".

24.01.08 10:34 (letzte Änderung)
1Glanzbilder von Oki
2Die Ausstattung
3Das Verbrauchsmaterial
4Die Druckkosten
5Verfahren zur Verbesserung des Farbdrucks
6Farbdruckqualität und -tempo
7Grafikdruckqualität und -tempo
8Duplex- und Foliendruck, Kalibrierung, Farbmuster
9Textdruckqualität und -tempo
10Tonersensorfehler - die Lösung
Technische Daten & Testergebnisse

156 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:40
23:36
20:58
18:58
18:44
14:40
19.8.
19.8.
Punkte auf Farbausdruck Gast_52388
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
01.08. HP Officejet Pro 9020 vs. 8730 vs. Pagewide 377dw und Pro 477dw: Oberklasse der HP-​Büromultifunktionsgeräte
29.07. Samsung-​Laser unter HP-​Label: Samsung-​Drucker verschwinden vom Markt
26.07. Epson Workforce WF-​2810DWF, WF-​2830DWF, WF-​2835DWF und WF-​2850DWF: Günstige Kleinstbüro-​Tintendrucker mit Rekord-​Folgekosten
25.07. HP Color Laser 150, MFP 178 und 179: Einführung der neuen "HP Color Laser"
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Smart Tank Plus 655

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8600

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 555

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   HP Smart Tank Plus 570

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 184,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 375,50 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 347,90 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro X576dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen