Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Vergleichstest: Einsteiger S/W-Laser

Vergleichstest: Einsteiger S/W-Laser: Die Treiber


Brother HL-2030

Der Brother-Treiber ist übersichtlich und einfach zu bedienen. Der Klick auf zwei Reiter genügt, um alle Druckeinstellungen vorzunehmen. Unter dem dritten Reiter ("Support") kann man sich mit dem "Brother Solution Center" verbinden lassen, das Unterstützungen von der Störungsbeseitigung bis zum Herunterladen aktualisierter Treiber oder Handbücher anbietet.

Beim manuellen beidseitigen Druck bietet der Treiber eine Vielzahl von Einstellungen, wie der Druck erfolgen soll. Die bebilderte Anleitung unterstützt dabei.

Einstellungen für ein bestimmtes Druckverfahren lassen sich nicht speichern.


HP Laserjet 1018

Je nach Druckauftrag sind bis zu vier Reiter aufzurufen, um mit dem Drucken zu beginnen.

Unter dem letzten Reiter ("Allgemein") versteckt sich unter der Taste "Info" ein nützliches Tool mit einem Zähler der bisher gedruckten Seiten und der Möglichkeit, ein Software-Update durchzuführen.

Beim Aufruf des manuellen beidseitigen Drucks erscheint eine bebilderte Anweisung, wie dabei zu verfahren ist.

Praktisch: Verschiedenartige Druckaufträge kann man unter "Schnelleinstellungen" mit einem Stichwort speichern.


Lexmark E120n

Der Lexmark-Druckertreiber arbeitet mit vielen Icons, die das Auffinden der gewünschten Druckweise (Hoch-/Querformat, Mehrseitendruck und so weiter) erleichtern.

Bis zum fertigen Druckauftrag sind in der Regel vier Reiter aufzurufen.

Beim Aufruf des manuellen beidseitigen Drucks erscheint eine Animation, die den Text der Anweisungen, wie zu verfahren ist, anschaulich unterstützt.

Praktisch: Verschiedenartige Druckaufträge kann man unter "Einstellungen" mit einem Stichwort speichern.


Samsung ML-2010

Auch der Samsung-Treiber arbeitet mit vielen, aber auf den ersten Blick nicht sehr eindeutigen Icons.

Im Regelfall ist der Aufruf von vier Reitern erforderlich, um den Druckauftrag fertigzustellen. Mit dem fünften Reiter erreicht man unter "Verbrauchsmaterial" kein Bestellformular sondern eine Produkt-Werbeseite von Samsung.

Einstellungen für den manuellen beidseitigen Druck sind möglich. Nach dem Druckauftrag erscheint eine bebilderter Anweisung.

Praktisch: Verschiedenartige Druckaufträge kann man unter "Favoriten" mit einem Stichwort speichern.

18.07.07 15:52 (letzte Änderung)
1Einsteigen, drucken
2Die Ausstattung
3Die Treiber
4Papiermanagement
5Das Verbrauchsmaterial
6Die Druckkosten
7Fotodruckqualität und -tempo
8Grafikdruckqualität und -tempo
9Textdruckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

267 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:17
22:45
22:43
21:28
21:01
15.6.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,73 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen