1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Canon Pixma iP4200

Lesertest: Canon Pixma iP4200: Canon Pixma 4200 ... toller Allrounder !

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Schweres Erbe" (Okt. 2005) verfügbar.

Alle Jahre gegen den Herbst stellt Canon eine neue Druckergeneration vor. Der neue Pixma 4200 ist ein direkter Nachfolger des äusserst populären Pixma 4000, den die Druckerchannel-Leser zum "Allround-Drucker des Jahres" gewählt haben ! Was das Innenleben und die mannigfaltigen Funktionen betrifft, hat sich praktisch nix geändert. Die Hülle is ein bisschen kleiner geworden und hat sich von edlem (aber kratzanfälligem) schwarz zu einem matten mausgrau gewandelt.


Funktionen

Eine zweite Schublade erlaubt die Benützung von 2 Papiersorten gleichzeitig: zb. unten normales Inkjet-papier und oben Photo-Postkarten für Direktdruck ab Kamera. Der Duplexdruck ermöglicht das Bedrucken des Papieres auf beiden Seiten. Empfiehlt sich nicht unbedingt bei fusligem 80gr. Papier, weil da evtl. die Buchstaben durchscheinen. Die Rückseite wird in einem etwas schwächeren Anthrazit gedruckt, bleibt aber gut lesbar. Auch beim Grafikdruck auf dickerem 160gr Papier (zum Herstellen einer vierseitigen Fotoromanza etwa) habe ich tadellose Qualität gekriegt. Der Mechanismus ist recht witzig , denn das Papier wird zuerst normal ausgedruckt und nach einer kurzen Wartezeit wieder eingezogen und hinterrücks gewendet ... das braucht seine Zeit ! Grössere Druckaufträge erledige ich so über Nacht, denn laut ist er nun wirklich nicht ... und es gibt sogar noch einen etwas langsameren Flüstermodus nach Bedarf. Zurecht wird aber im Forum darauf hingewiesen, dass das Drehen eines Stapels von Hand oft die schnellere Methode ist ... nur muss man dabei mehr aufpassen, was denn nun wie gedreht werden will !


Druckqualität

Schon der alte Pixma 4000 lieferte in den meisten Disziplinen gute Resultate:

  • fast laserliker Textdruck
  • günstigere Textdruckkosten als günstige Laser!
  • zügiges Tempo
  • konkurrenzlos tiefe Inkjet-Fotodruckkosten

Der neue Pixma 4200 behält die meisten Tugenden bei und legt sogar noch einen drauf, was die Fotoqualität betrifft ...

  • Fotos sind schärfer (1 pl) und auch satter
  • langsamer in der HOECHSTEN Fotoqualität
  • wegen den unnötigen Kontroll-LED 20% teurere Patronen
  • reagiert bisserl weniger empfindlich auf Marker, ist aber kein Held bei Billigstpapier
  • leichter Rotstich wirkt etwas "warm", kann korrigiert werden über Menu
  • last but not least: viel weniger UV-empfindlich !!

Gerade bei Landschaften und Sportaufnahmen gefallen mir die neuen leuchterenden Farben sehr gut. Für Portraits empfiehlt es sich je nach Papier den Farbregler im Druckermenu ein bisschen runterzuschrauben. Es ist für Laien fast unmöglich, einen Pixma 4200 Ausdruck von einem Laborfoto zu unterscheiden !

Detailaufnahmen

Weil im Artikel hier nur kleine Fotos angefügt werden können, hab ich die Originalscans zum Download bereitgelegt. Der Originalprint (auf canon photo paper pro) mit dem Pixma 4000 zur linken und dem Pixma 4200 zur rechten hab ich einen Monat ungeschützt draussen auf der Fensterbank gelagert, um die diversen Umwelteinflüsse auszutesten ... :

  • Frisch aus dem Drucker (300 dpi) : www.progrplakat.info/pixmatest4200.jpg
  • Nach einem Monat "draussen" (150 dpi) : www.progrplakat.info/pixmatest_monat.jpg
  • Details 4200 mit Flugstaub (300 dpi): http://www.progrplakat.info/pixmatest_detail.jpg

UV-Empfindlichkeit

Wer nun die Fotos in einem Album lagert oder nicht grad an eine sonnige Wand hängt, wird wenig von den resistenteren 8er-Tinten merken. Aber die Urenkel werden`s danken ;-)

Fazit

Mal abgesehen von den vorläufig höheren Druckkosten gibt es wenig Grund, dem "Alten" nachzuweinen. Mittelfristig dürften auch kompatible Tinten auf den Markt kommen. Unbestreitbar sind die Fotos schärfer und lichtechter geworden. Schon mit dem alten Pixma 4000 hatte ich viel Freude ... und der neue Pixma 4200 hat nun die leichten Defizite im Fotodruck weitgehend ausgemerzt und is ein richtig feiner Brummer !

21.10.05 13:16 (letzte Änderung)
Technische Daten

167 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:51
09:12
09:02
09:02
08:28
21:28
15.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,99 €1 Canon Maxify MB2150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,98 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 215,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 355,30 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen