1. DC
  2. Mein DC
9/10

Fotodruck

Bedienung & Funktionen beim Fotodruck am Gerät (Pictbridge, Speicherkarte)

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon Pixma MP560?

Wie schlägt sich der Canon Pixma MP560 im Vergleich mit dem Brother MFC-6490CW?

Bedienung & Funktionen beim Fotodruck über die Canon-Software / -Treiber

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon Pixma MP560?

Wie schlägt sich der Canon Pixma MP560 im Vergleich mit dem Brother MFC-6490CW?

Qualität Fotodruck

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon Pixma MP560?

Wie schlägt sich der Canon Pixma MP560 im Vergleich mit dem Brother MFC-6490CW?

Geschwindigkeit Fotodruck

Wie bewerten Sie diesen Punkt beim Canon Pixma MP560?

Wie schlägt sich der Canon Pixma MP560 im Vergleich mit dem Brother MFC-6490CW?

Meine Meinung

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) positiv zum Canon Pixma MP560 in diesem Themenkomplex auf?

  • umfangreiches trotzdem leichtgängige Software
  • gute Bildauswahl am Gerät
  • kräftige Farben
  • hoher Kontrast

Was fällt Ihnen (stichpunktartig) negativ zum Canon Pixma MP560 in diesem Themenkomplex auf?

  • beim Layout-Druck wird die Bilderauswahl aufgehoben, wenn man in der Menüführung zurückgeht
  • bei Easy-PhotoPrint EX kann nicht auf die iPhoto Bibliothek zurückgegriffen werden

Welche ausführlichen Erfahrungen mit dem Canon Pixma MP560 zum aktuellen Themenkomplex haben Sie gemacht?

Der Canon ist in vielen Punkten schlichtweg besser aus der Brother im Bereich des Fotodrucks. Die Druckqualität ist besser, die Geschwindigkeit ist hoher und die mitgelieferte Software sowie die Eigenschaften bei der Drucksteuerung vom Gerät aus weisen einfach darauf hin, dass dieses Gerät mehr können sollte als lediglich Photos drucken. Gegenüber der Canon Software wirkt, die des Brothers sehr spartanisch. Man kann lediglich auswählen DASS man ein Bild drucken möchte, nicht aber wie genau. Das geht dann letzten Endes nur über die Software des Betriebssystems. Hier sind beide Systeme jedoch gleich und werden lediglich als Druckgerät ausgewählt, die Einstellungen gehen über die Hauseigene Software iPhoto.

Da man beim Mac, im Gegensatz zu Windows, seine Photos mit iPhoto verwaltet möchte man auch die hier erstellten Ordner und Ereignisse auswählen können. Beides geht jedoch mit keinem von den beiden Geräten. Auch die von Canon mitgelieferte Software ist nicht in der Lage, die von iPhoto verwalteten Photos zu finden. Und so ist dies dann doch der einzige Wehrmutstropfen.

Zurück zu den Druckern. Der Brother kann auch von Speicherkarten und USB Verbindungen direkt drucken, jedoch ist dies nicht so schön übersichtlich und “easy-to-use“ gestaltet, wie es das beim Canon der Fall ist.

Bei der Druckqualität ist der Canon schließlich auch der Gewinner. Die Photos vom Brother sind nicht schlecht aber wenn man schon zu Hause seine Urlaubserinnerungen oder sonstige Photos ausdrucken möchte, dann wird der Canon meinen Erwartungen an ein gelungenes Photos deutlich gerechter als der Brother. Bei Bildern von der Digicam ist der Unterschied nicht so groß wie die Bildern, die auf einer Spiegelreflexkamera aufgenommen wurden sind. Wenn der Faktor „zu Hause Photos ausdrucken“ Teil der Kaufkriterien ist, kann ich den Canon sehr empfehlen.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:10
20:27
19:27
19:03
18:48
18:06
13.10.
13.10.
13.10.
13.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
06.08. Epson Expression Home XP-​2100, XP-​3100 und XP-​4100-​Serie: Epson bringt seiner Einstiegsklasse den Duplex-​Druck bei
02.08. Epson EW-​M752T und EP-​M552T (nur Japan): "Ecotank"-​Fotodrucker mit Mini-​Tintentanks in Japan vorgestellt
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 184,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 126,79 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 110,75 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 163,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 297,99 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 153,69 €1 Epson Ecotank ET-2600

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen