1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Epson AcuLaser C1100

Epson AcuLaser C1100

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Guten Abend,

ich will mir einen Farblaser-Drucker kaufen.

Laut Druckerchannel.de ist der Epson AcuLaser C1100 sehr gut. Dieser sticht sich besonders durch seine geringen Folgekosten hervor.

Mein Anspruch ist wie folgt:
- 50-100 Seiten pro Monat (Farb und Schwarz)
- Günstig
- Gute Qualität
- Netzwerkfähig (Mac und Windows)

Die Lautstärke und Druckgeschwindigkeit sind nicht so wichtig.



So, laut Druckerchannel.de ist der Epson AcuLaser C1100 nur optional Ethernetfähig. Also muss man etwas nachrüsten. Würde ich auch machen. Aber wie geht das? Muss ich da eine normale Netzwerkkarte einstecken? Oder ist das etwas spezielles?



Schonmal vielen Dank fürs Reinschauen.


Viele Grüße,
Stefan
von
Hallo

kann die Sachen bestätigen. hatte einen jetzt fast ein Jahr lang. ca. 29600 Seiten gedruckt. 50% Farbiger Anteil. Für diese Preisklasse sehr gute Druckergebnisse, kaum Papierstau, Wenn große Bilder / Grafiken gedruckt werden sollen, ist eine Speichererweiterung empfehlenswert.
Nachfülltoner würde ich nicht empfehlen. Den den ich probiert hatte war wohl feiner. Hat sich im ganzen Gerät verteilt und auf der blauen Transferrolle abgesetzt. Dadurch waren alle Ausdrucke leicht gefleckt. Deswegen habe ich ihn entsorgt.

Übers Netzwerk habe ich ihn mit einem Parallelprintserver ps101 von Netgear betrieben. Ohne Probleme. Sollte mit jedem besseren Printserver möglich sein. Beim c1100n ist die netzwerkschnitstelle integriert.

Top Gerät!

mfg kristian Horvat
von
Gerade wenn Dein Druckvolumen recht gering ist stellt sich mir die Frage, warum Du den Drucker übers Netzwerk anschließen möchtest. Hast Du mehrere PCs, mit denen Du ihn ansteuern möchtest? Ansonsten ist USB an sich die Schnittstelle der Wahl. Der ALC1100n mit Netzwerkkarte kostet übrigens rund 100 Euro mehr als das Basismodell!

Wenn ich den Erzählungen eines Freundes glaube, der einen Kyocera-Laser ohne USB hat, so ist Parallel deutlich langsamer und schafft es offenbar oft nicht, den Drucker so schnell zu versorgen, dass er seine hohe Geschwindigkeit wirklich "ausfahren" kann. Gerade beim ALC1100 kommt das zum Tragen: Der ist mit 25 ppm s/w echt sehr fix. Da könnte sich das sicher bemerkbar machen.

Ansonsten kann ich nur zustimmen: Beim ALC1100 handelt es sich echt um einen tollen Drucker!
von
Nachtrag: Eine Netzwerkkarte nachrüsten kann man bei dem Ding m.W. nicht. Da wäre ein Printserver die einzige Möglichkeit.
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
21:24
20:17
19:08
18:20
11:50
10:41
16.10.
16.10.
14.10.
Advertorials
Artikel
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 214,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 172,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 585,45 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 357,97 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 291,20 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 441,70 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,84 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen