1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP5000
  6. Canon Pixma IP5000 schluckt Papier ?

Canon Pixma IP5000 schluckt Papier ?

Bezüglich des Canon Pixma iP5000 - Fotodrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Servus,

erst hatte mein Canon i850 den Geist aufgegeben, hin zu Canon, auf Garantie geht klar, dauert aber mindestens 2 Wochen.
(neuer Druckkopf nicht vorraetig)
Musste dann also neuen Drucker kaufen, diesmal Canon Pixma IP5000.
Gutes Geraet, aber jetzt ist ein Photo-Papier 10 x 15 cm im Drucker komplett verschwunden.
An keiner offenen Stelle ist es sicht/greif -bar, an/aus -schalten bringt auch nichts.
Eigentuemlicherweise druckt das Geraet noch anstandslos, das Papier bleibt aber verschwunden.
???

Was tun jetzt: aufschrauben oder einfach weiter drucken ?

.
von
Papier in der Duplexeinheit verschwunden? Die Duplex auch mal hinten entfernt?
von
Das Photo-Papier 10 x 15 cm wurde in den oberen, manuellen Schacht eingelegt und nicht duplex bedruckt.
Habe schon alle Standard-Vorgehensweisen versucht, alle Klappen etc. geoeffnet.
Ausserdem kann ich nicht finden, wo sich das Geraet aufschrauben laesst.

.
von
Nicht aufschrauben, Garantie!!
Ich habe selbst einen 5000er, kann mir aber nicht vorstellen, wo das Papier verschwinden soll.Ich versuch gerade manuell mal das Papier im Drucker verschwinden zu lassen. Das geht beim besten Willen nicht. Wo ist es denn bei dir genau?
Aufschrauben würde ich den Drucker aber auf keinem Fall: Garantie!
Wenn nix hilft: den Weg zu Canon kennst du ja, Drucker einschicken. Bei so was immer Garantie. Und versuch mal beim Händler über Kulanz und so einen anderen 5000er zu bekommen.
Bei zwei Garantiefällen geht er vielleicht darauf ein.
von
Hallo!
Die Papiergrösse 10-15cm muss hochkant in den oberen Papiereinzug gelegt werden.
Das Blatt ist ,wenn man die hintere Klappe öffnet im Transportschacht zu sehen.Eventuell mit Taschenlampe hineinleuchten.
Mit einer Pinzette lässt sich das Blatt nach hinten heraus ziehen.
von
@ Blade2

»» "Wo ist es denn bei dir genau?"

Ja wenn ich das wuesste . . .


»» "Drucker einschicken. Bei so was immer Garantie."

Das ist ja das Problem, ich habe keine Zeit und brauche den Drucker im betrieblichen Einsatz.
Habe deswegen ja den ip5000 gekauft, weil die Reparatur des i850 min. 2 Wochen dauert und noch andauert.
Beide Geraete bei unterschiedlichen Haendlern.

.
von
@ hastra

»» "hochkant in den oberen Papiereinzug"

Habe genau so verfahren.


»» "Das Blatt ist ,wenn man die hintere Klappe öffnet im Transportschacht zu sehen."

Leider eben nicht, das ist ja das Problem.

.
von
Wenn Du den Drucker nicht reklamieren willst, musst Du wohl oder übel so weiterdrucken und hoffen, das es irgendwann ohne Probleme zu machen wieder erscheint oder brav verschollen bleibt.
von
Den Drucker kann man nicht "aufschrauben". Ich habe meinen iP4000 noch nicht genauer unter die Lupe genommen, aber bislang musste man bei den Canon-Gehäusen immer einfach das Oberteil ausclipsen.

Aber ein 10x15cm-Papier - beim besten Willen - kann einfach nicht im Druckergehäuse verschwinden. Entferne mal alles Papier und die Papierkassette, öffne alle Klappen (auch die hinten) dreh den Drucker um, schau von unten, schau nochmal rein, schüttle den Drucker vielleicht vorsichtig ... und wenn du dann noch nichts siehst, dann ist einfach nichts (mehr) drin!
von
Das habe ich natuerlich alles schon versucht, bevor ich hier postete.
Fakt ist: Das Papier bleibt verschwunden, im Drucker!
Ein A4 Papier waere sicher sichtbar, aber dieses ist einfach nirgends zu sehen.

.
von
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich ein 10x15cm großes Papier in einem iP4000/iP5000 so gut verstecken kann. Vergiss die Geschichte einfach und druck weiter.l
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:40
05:58
20:55
18:35
17:13
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen