1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i550
  6. Canon I550 - Druckwerk ausbauen (Alttinten-Schwamm)

Canon I550 - Druckwerk ausbauen (Alttinten-Schwamm)

Bezüglich des Canon i550 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich such Hinweise oder Anleitung, wie ich das Druckwerk ausgebaut bekomme, damit ich an die besagten Schwämme kommen.

Schon mal besten Dank, falls jemand Hilfe parat hat.
von
Hallo,
evtl. könnte dir das Service Manual des Canon i550 helfen. Oder du fragst mal bei einem Shop nach der diese Schwämme anbietet - denn wenn du sie ausbauen willst brauchst du doch auch sicher neue, oder?
Das Service Manual in Englisch findest du bei google.

Viel Erfolg und einen schönen Abend

Stefan.
von
Im Service-Manual ist leider alles in äußerster Knappe beschrieben. Naja, vielleicht hilft's ihm trotzdem.
Jedenfalls die Finger von roten Schrauben lassen.
von
Danke für die Antworten.
Vorweg der Drucker ist nicht meiner.
Das Manuel zeigt, wie Frank es schon angedeutet hat,leider nur die Explosionszeichnung der Teil, nicht die Befestigungspunkte.

»denn wenn du sie ausbauen willst brauchst du doch auch sicher neue, oder?

Das Problem ist, das der Druckkopf wohl so nach gewisser Zeit (das letzte Mal hat er 2 Monate gehalten,bei mäßigem Gebrauch (ich nehm an 5-10 Blätter pro Woche) verstopft.
Wenn ich dann den Kopf reinige (Druckerreiniger), ist wieder ne Weile gut.

Wenn ich mir den Schwamm angucke, so ist er links noch weiß, aber rechts triefend schwarz. So daß ich davon ausgehe, daß er irgendwann nicht mehr richtig "abreinigen" kann.
Würde gerne hoffen, das es eine "Schwammreinigung" erstmal tun würde.

Könnte aber auch an der kompatiblen Tinte liegen ?
Hab auch den Verdacht, daß sich vielleicht mal ne Patrone in den Schwamm entleert (sprich ausgelaufen) hat ?

Hat da jemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht ?

Oder müsst ich wirklich mal ne Originalpatrone empfehlen ?
von
Naja, wenn du kein Geld mehr investieren willst (Schwamm), würde ich es einfach mal vorsichtig auf gut Glück versuchen.
So schwierig ists sicherlich nicht.

Wie du das Gehäuse aufkriegst, hast du schon rausgefunden? Einfach an den von außen gut erkennbaren Stellen ausclipsen.
Dann nach Schrauben suchen, die das Druckwerk am Boden festhalten könnten. Keine roten Schrauben lösen und sich merken, wo die Schrauben her sind.
von
Dann muß ich mir den Drucker bei der nächsten Verstopfung noch mal genauer Ansehen. Das Gehäuse hab ich schon mal aufbekommen.

Ich hab auch schon Schrauben gesehen, manche sind allerdings so versteckt, das ich Zweifel haben, die wieder dahin zu bekommen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:42
01:45
20:10
20:05
20:05
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,89 €1 Canon Maxify MB5450

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 348,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 440,40 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,50 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 356,80 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen