Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP4000
  6. Tintenstatus funktioniert bei Originaltinte nicht

Tintenstatus funktioniert bei Originaltinte nicht

Bezüglich des Canon Pixma iP4000 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

die Tintenstatusanzeige zeigt bei mir nur 2 Zustände an: Voll und Leer irgendwelche Zwischenschritte gibt es nicht.

Das Problem ist, wie soll ich denn rechtzeitig neue Tinte kaufen, wenn es nur diese 2 Zustände gibt?

Ich verwende Originaltinte.

Weis jemand eine Lösung?
Seite 2 von 4‹‹1234››
von
Ja, aber kein Pixma ;)
Vllt. haben das aber der iP8500 oder so auch noch. Budddddze, du hast das Ding doch getestet ;)
von
Ja, wie ist es denn beim i865? oder beim i560? Außerdem ist der i990 j praktisch ein Pixma 7000 mit der Rottinte, ihm fehlt ja nur der CD Druck... :)
von
Also der i865 und i560 dürften das nicht haben. Ich glaub das hatte Canon nur sehr kurz, bei einigen wenigen Modellen.
von
Aha, ihr allwissenden Foremoderatoren erkennt aber schon, dass die Qualität des Forums durch eure Schnellschüsse stark gesenkt wird?
Soll kein Angriff sein, aber Rennen, wer eher auf eine Frage postet, sind hier eher unangebracht. Wie schon beobachtet, lest ihr nicht mal richtig was Sache ist. Desweiteren sind "Sollzustände" in einem Forum nur Ausnahme, da sich nur meldet, wer auch Probleme hat und dies eben kein normaler Zustand ist. Dies gilt auch hier, um OT zu bleiben, Tintenstandsanzeige. Schreibt doch besser nix zu Themen, von denen ihr nichts wisst, als hier schon fast *Textbausteinartig* Antworten zu geben, wie es doch sein sollte. Wenn euer Drucker super läuft, kann man doch nicht auf andere schließen. Es hilft hier niemanden, jemand drei Tintenzustände aufzuschwätzen, wenn er nur zwei hat. Fertig.

Wenn euch Kritik nicht passt, seid ihr sowieso am falschen Platz. Ein bisschen mehr Objektivität könnte einigen hier auch nicht schaden.

Ciao (und wirklich nix für ungut)
von
Hier geht es um die Tintenstandsanzeige beim iP4000 die angeblich nicht richtig funktioniert. Wir haben nur gesagt, dass es 3 Zustände gibt beim iP4000, fertig aus. Es haben genug Leute gesagt, dass man halt Tinte auf vorrat kaufen soll...
Die Druckermodelle machen das bei Canon wohl unterschiedlich, das der iP4000 3 Zustände hat, daran ändert sich nix.

In einem Forum werden die Beiträge von Usern beantwortet wie man Lust/Zeit hat. Wenn halt viele online sind, kann es schon vorkommen, dass 2 das selbe zur gleichen Zeit schreiben. Na Und. Gut ich mach mir halt mit frank und steps den Spass "mist zu langsam" oder "hah, ich war schneller". Das aber auch nur, weil wir wirklich sehr oft hier sind und halt überschneidungen vorkommen. Das Forum muss ja nich Todernst sein, Spass soll ja auch dabei sein. Oder warum glaubst du, dass ich in meiner Freizeit hier bin. Sicher nicht um mich auf solche Diskussionen mit dir einzulassen...
von
...hast du doch gerade.
Ich schätze eure Beiträge wirklich sehr, aber bitte vergesst nicht die User, die wirklich Rat suchen...

ciao
von
Er hat ne Antwort gekriegt. Steht da noch irgend ne Frage die unbeantwortet ist?

Aber extra für dich:

Ja es gibt ne Lösung, 1 Satz im Schrank lagern. Die Tinte hält mindestens 12 Monate.
Eigentlich hat der Drucker 3 Abstufungen. Es kommt ganz am Schluss noch die Meldung, Tinte leer.

Ich fühl mich jetzt zwar wie n Papagei, aber wenns unbedingt nötig ist.
von
Danke...

..aber mit der ersten Antwort wurde erst eine Frage aufgeworfen: Warum zeigt der Drucker nur zwei Zustände an, wenn er drei haben müsste?

Auf *mich* musst du nicht aufpassen, deine Antworten kenne ich zur Genüge. Bist halt ein Papagei. Man liest immer das selbe :-))

Ciao
Beitrag wurde am 09.04.05, 23:14 vom Autor geändert.
von
Dazu zur Abkühlung ein Kommentar von Uli Stein:
von
Solange sich der Autor hier nicht meldet bringt das eh nix. Vllt. ists ja nur n Irrtum und er hat die 3. Stufe vielleicht noch nicht gesehen...

Auf dich aufpassen. Warum sollte ich das tun?
Würden die User das Archiv benutzen, dann müsst ich schon nicht so viel schreiben. Wenn ich den Beitrag aber mit schau im Archiv nach. Dann kommen wieder von Usern beschwerden, ich soll doch den Usern helfen. Ich hab jetzt keine Lust mehr, auf deine Geistreichen Kommentare zu antworten. Punkt

@goofy: Danke, wie gesagt, ich halt meine Klappe. Is mir doch zu blöd. Es gibt leider immer wieder Leute die meinen sie müssten...
Seite 2 von 4‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:15
00:20
22:52
22:15
20:20
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen