1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS8350
  6. Pumpeinheit wechseln

Pumpeinheit wechseln

Canon Pixma TS8350

Frage zum Canon Pixma TS8350: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (200 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 PB, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL PB, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL PB, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2019er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 790 Seiten) ab 63,94 €1

von
Hallo zusammen,
ich habe bereits nach 600 Ausdrucken das Problem, dass BK nicht mehr druckt. Ich nutze seit Jahren erfolgreich Sudhaus Tinte, habe den Druckkopf jetzt schon ausgebaut und mit Düsenreiniger gereinigt aber BK will trotzdem nicht und auch blau ist nicht wirklich sauber im Testdruck.
Da er als Rückläufer über Kleinanzeigen gekauft wurde habe ich leider keine Garantie. Als ich mir einen neuen Druckkof bestellen wollte, sagte mir die freundliche Frau, dass es auch an der Pumpeinheit liegen könnte und nicht zwingend der Druckkopf sein muss.

Daher meine Frage:
Kann ich die selbst als Hobbiebastler wechseln? Ich finde leider keine Anleitung zum Ausbau. Was kostet sowas/wo bekomme ich die?

Danke. Schöne Grüße
von
Sudhaus Tinte ist nicht gerade sehr hochwertig. Die Probleme mit diesen Billigtinten fangen erst nach vielen Ausdrucken an.
Wenn mindestens eine Farbe in Ordnung ist, liegt es nicht an der Purge. Dann ist der Kopftausch notwendig.
von
Ausbau: schon YT gecheckt? Asiaten sind ReparaturFreudiger

in Berlin würde ich die repair cafees kontaktieren und nach einem Druckerspezialisten fragen

mit X Fotos beim Öffnen sollte der Zusammenbau auch wieder gelingen

mich würden ein paar Fotos der purge unit von vielleicht 3 Seiten interssieren, da ich bei meinen Druckern die Spültinte komplett nach aussen leiten will. Ich kenne zwar ein portugiesisches Video, die purge unit wird da aber schlecht gezeigt
von
Da du Sudhaus Tinte benutz, machst du Refill. Welche Patronen benutzt du dafür? Nach 600 Seiten hatte ich noch keine defekte Reinigungseinheit gesehen. Als erstes würde ich mal eine andere Patrone versuchen und damit ein Düsentestmuster drucken.
Die Reinigungseinheit kann man auch testen indem man etwas Wasser auf den Schwamm dort tropft, bis es nicht mehr abläuft. Dann Drucker einschalten und es sollte abgesaugt werden.
Wie befällst du die Patronen? Über die Tintenaustrittsöffnung durch Tröpfeln von Tinte darauf oder von oben?
Grüße
Maximilian
von
Die Info, dass die Purgeeinheit i.O. ist, wenn zumindest eine Farbe geht ist sehr hilfreich, danke. Dann kann ich mir das Ausbauen sparen.
Das Sudhaus schlecht wäre kann ich die letzten 10 Jahre nicht bestätigen. Sie waren damals im Test gleichauf mit Octopus und taten bei mir in den letzten 3 Druckern immer sehr guten Dienst (im Fotosausdruck fast identisch zu original).

Vielleicht ist sie zuletzt schlechter geworden, was die Probleme/Druckkopfzerstörung erklären könnte.

@Maximilian:
Ich habe mir schon KMP Patronen zum Testen gekauft, aber auch da fehlt BK komplett und andere Farben sind unvollständig (den Druckkopf hatte ich zuvor in Reinigerlösung richtig gesäubert).

Ob die Refillpatrone defekt ist habe ich aber unabhängig davon auch schon überlegt...muss ja einen Grund haben warum es den Druckkopf zerschossen hat. Die kommen letztlich ja alle aus China. Ich befülle über die "Befüllöffnung" so dass ich sehe wann sie voll ist (durchsichtige Patrone).

Was nutzt ihr für Refill-Tinte?
Beitrag wurde am 08.08.22, 18:24 Uhr vom Autor geändert.
von
Ich nutze aktuell keine Refill-Tinte, denn ich habe damit keine guten Erfahrungen gemacht.

Du auch nicht, wenn Du ehrlich bist. Den Tintenstrahldrucker rd. alle 3 Jahre damit zu schrotten, ist nicht in Ordnung und auch nicht "erfolgreich".
Mit einem 10 Jahre alten Test bei den aktuellen Druckern zu argumentieren, ist auch nicht mehr sicher in Sachen Qualität.
Beitrag wurde am 08.08.22, 19:38 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
13:05
12:46
12:45
12:40
12:14
09:32
Advertorials
Artikel
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
23.06. Canon Imageformula RS40 und Epson Fastfoto FF-​680W: Flinke Fotoscanner im Vergleich
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 183,95 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 417,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 869,25 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 301,24 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 78,99 €1 Canon Pixma TS5350a

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  HP Color Laserjet Pro MFP M479fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen