1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. S/W Multifunktionsgerät, ~80 Seiten am Tag

S/W Multifunktionsgerät, ~80 Seiten am Tag

von
Hallo,

gesucht wird ein Multifunktionsgerät mit S/W Laserdrucker für einen Betrieb mit Druckaufkommen von etwa 20-80 Seiten am Tag mit Ethernetanschluss/Netzwerkfähigkeit sowie einer Scan- und Kopierfunktion.

Das Gerät wird hauptsächlich zum Drucken genutzt, die anderen Funktionen eher selten.
Wichtig wäre eine robuste Bauweise, da das Gerät in staubiger Umgebung betrieben wird und häufig mehrere Minuten am Stück läuft. Zudem sollte das Gerät und die Treiber möglichst ausgereift sein und wenig "down time" verursachen.

Außerdem sollte das Gerät mit günstigen Drittanbieter Tonern laufen können oder die Originaltoner sollten möglichst günstig sein. Druckqualität ist eher nebensächlich.

Das Ganze natürlich so günstig wie möglich :)

Besten Dank!
von
Guten Morgen,

wie hoch ist denn das Budget? Kannst ja mal gucken, ob du den Samsung Proxpress SL-M3870FD noch findest. Den gibt es zum Teil mit 15.000er Toner im Lieferumfang. Die Folgetoner kosten aktuell so um die 100 Euro für 10.000 Seiten. Wenn ich das so richtig überschlage, dann hält das bei dir dann 6-12 Monate.

Drucker-Finder (Marktübersicht)

Ähnliche Preise erziehlt du z.B. auch mit einem Canon i-Sensys MF542x (20.000er) bei niedrigem Budget.

Das sind ja in der Regel alles PCL/PS-Drucker. Die kannst du mit einem Treiber nach Wahl betreiben. Wenn die qualität eh eher egal ist, dann wirst du fehlende Qualitätsopionen auch nicht vermissen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

leider bin ich erst jetzt dazu gekommen zu antworten. Den erwähnten Samsung Proxpress habe ich leider nicht mehr lieferbar gefunden.
Der Canon sieht gut aus, liegt preislich aber recht hoch, ich habe mal euren Druckerfinder bemüht und bin auf den Lexmark MX431adn gestoßen. Der würde preislich besser passen, sind die Lexmark Geräte dieser Baureihe generell empfehlenswert? Bin auch dankbar für andere Vorschläge im Bereich ~550€.
von
Das soll doch bestimmt für eine Firma oder für's Homeoffice sein, oder?
Den Samsung, so du ihn noch findest, würde ich stehen lassen. Mir ist in den letzten sechs Jahren keiner untergekommen, den ich empfehlen würde. Ein paar haben wirklich gute Eigenschaften (die für Anwender vielleicht keine Rolle spielen), sie alle schlampen im Detail. Die Ausfallwahrscheinlichkeit ist wirklich hoch.
Canon - keine Ahnung, wissen andere Leut's hier besser.

Was den Lexmark angeht, würde ich den wirklich nur nehmen, wenn Dir die Brieftasche SOS funkt oder du mit dem Bandmaß Millimeter auf dem Tisch suchen mußt.
Mit dem Gerät kauft man mehrere Kompromisse - eben wegen der Größe. Die 250 Blatt Schublade nervt erst nach drei Monaten, weil wohin mit der anderen Hälfte aus dem Ries. Der Touchscreeen ist was für Mäuse, der Ausgabeschacht was für Kinderhände (Achtung Jugendamt ). Die größten Tonerkassetten (mit dem geringsten Seitenpreis) passen hier auch nicht.

Wir installieren seit eineinhalb Jahren Unmengen an MX622. Ja, ich weiß, die kosten vierstellig. Was mich zurück zur Eingangsfrage bringt. Wenn das für eine Firma ist, dann einen Fachhändler raussuchen, Mietvertrag abschließen 48/60 Monate ( irgendwas um 10,-/Monat + 0,8xxx Cent / Seite) und fertig. Wartung, Toner, Garantie ist dann incl.
Wenn nicht, würde ich eine gebrauchte MX622 (oder der Vorgänger MX611) einem neuen Samsung den Vorzug geben.
Erst gestern hab ich eine MX521 zerlegt (Dreckige Fabrikhalle, nur Wartung - nix Defekt). Die hat den etwas größeren Touchscreen, der eigentliche immer noch zu klein ist, auch nur ein 250er Fach, aber wenigstens einen Feedmotor (Papiereinzug) statt der dusseligen Kupplung (MS /MX 3xx und MS MX 4xx) und das etwas massivere ADF, statt dem Spielzeugdeckel der Kleineren.
Also wenn - dann wenigstens Die.

--
Wenn ich ein robustes Gerät suche würde (O-Ton),bis 550 Euro, käme z.B. so etwas dabei raus:
www.ebay.de/...
Gedruckte Seiten: 85.000 / Wartungsintervall 200.000 , Tonerstand 90%, Fotoleiter 60%
Ja, der ist 8 Jahre alt und groß und schwer..... aber mit dem kann man Arbeiten.
--

Nochwas zum Preis, das habe ich die Tage schon in einem anderen Beitrag geschrieben. Bei den Höherwertigen (MS / MX5xx / MX61x/ MX62x) handelt es sich um wirklich robuste Geräte, wenn ich die letzten 8 Jahre Revue passieren lasse. ALLE (!) Teile, die ich seitdem bestellt habe, sind Einzugsrollen für den ADF (20,-), Fotoleiter (35,-) und Wartungskits (200k - 170 €). Der Grobian in der Werkstatt hat auch schon mal einen Touchscreen geschrottet - was man nicht dem Gerät anlasten kann. Deshalb würde ich wirklich überlegen bei Neuanschaffung entweder a) mehr Geld in die Hand zu nehmen oder b) vielleicht zu Mieten/leasen (clickMiete)

MfG Rene

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:08
23:35
22:55
22:39
22:25
14:31
12:27
1.12.
1.12.
Advertorials
Artikel
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 628,99 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 210,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 504,95 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 357,97 €1 HP Smart Tank 7305

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 303,99 €1 Epson Ecotank ET-2850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen