1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma iP7250
  6. Ärger mit dem Drucker: s/w-Ausdrucke werden ruiniert...

Ärger mit dem Drucker: s/w-Ausdrucke werden ruiniert...

Frage zum Canon Pixma iP7250: Drucker (Tinte) mit Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, kompatibel mit CLI-551BK, CLI-551BK XL, CLI-551C, CLI-551C XL, CLI-551M, CLI-551M XL, CLI-551Y, CLI-551Y XL, PGI-550PGBK, PGI-550PGBK XL, 2012er Modell

Passend dazu Canon CLI-551XL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 680 Seiten) ab 52,54 €1

von
Guten Tag!

Ich bin ratlos: Mein Drucker iP7250 ruiniert einerseits (nur) meine s/w-Ausdrucke (s. Bild 1). Und andererseits lässt er mich wissen, das alles gut ist (s. Bild 2 - die Farbverfälschungen stammen von meinem Scanner!).

Keine Ahnung, was ich nun machen könnte, um das Ärgernis los zu werden... Hat jemand von Euch einen Vorschlag für mich???

Danke!
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Da würde ich erstmal das Encoderband reinigen und eine Druckkopfausrichtung durchführen.
Grüße,
Maximilian
von
Moin, moin!

Wahrscheinlich hast du den Druckkopf mit Billigpatronen ruiniert. Schau dir das Textschwarzgitter oben im Duesentestmuster mal genau an: Dort sind Doppellinien erkennbar, wo nur eine Linie sein sollte.

Wenn du im Druckertreiber als Medientyp "Hochaufloesendes Papier" einstellst, dann verwendet der Drucker die farbstoffbasierte schwarze Tinte aus der kleinen Tintenpatrone.
von
Hallo,
wo sind denn da doppelte Linien, das Gitter sieht zwar nicht ganz sauber aus aber sonst sehe ich da nichts doppelt, im Vergleich zu einem anderen Düsentest.

Gruß,
sep
von
Ja das kommt noch hinzu. Aber das erklärt nicht den Versatz. Mit den kleinen Doppellinien ist der Effekt noch nicht so ausgeprägt. Aber lange macht es der Druckkopf bei Pigmentschwarz nicht mehr.
Welche Patronen hast du da denn zur Zeit drin? Die Farben sind ja auch nicht gerade dolle.
Grüße,
Maximilian
von
@Gast_49468 hat aber schon recht. Das sind Doppellinien. Das wird aber hier von einem zusätzlich komisch unscharfen Druck verstärkt. K.A. was hier so alles falsch ist. Imo ist das Ding abzuschreiben.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für Eure Überlegungen!

- Doppellinien sind nicht vorhanden (s. neues Bild) - der Scan ist schlecht.

- Ruinierter Druckkopf scheint mit unwahrscheinlich. Ausdrucke in Farben sind alle o.k.!

- Mankos in Farbqualität etc. auf den hier gezeigten Bildern sind der mangelnden Qualität meines Scanners geschuldet. Leider kann ich den Output der Testseite ja nur auf dem getesteten Drucker erstellen und muss ihn dann scannen.

- Ist die Druckausrichtung überhaupt der richtige Ansatz, wenn doch Ausdrucke in Farbe korrekt entstehen, und nur die in Schwarz pigm. fehlerhaft sind?

- Encoderband reinigen? Sagt mir leider nichts. Gibt's dazu irgendwo eine Anleitung?
von
Das transparente Band, was hinter dem Druckkopf verläuft, kann man mit Fensterreiniger oder auch Wasser vorsichtig sauber machen.

Gruß,
sep
von
Hallo @Gebelino,

welche Tinte benutzt Du? Wenn es eine preiswerte Tinte ist, könnte ich mir vorstellen, dass Dir da jemand Dye-Tinte anstelle der teureren Pigmenttinte für die dickere Patrone verkauft hat oder eine Dye-Tinte nachgefüllt wurde.

Nach Encoderband oder auch den Doppeldrucken sieht mir das hier eigentlich nicht aus.
Ich sehe da eher ein leichtes Verlaufen, was zur Dye-Tinte auf Normalpapier passen könnte.

Grüße
Jokke
von


Ich verwende die gleiche Tinte vom gleichen Hersteller seit 2-3 Jahren, zusammen mit nachfüllbaren Tintenkartuschen. Bisher alles einwandfrei gewesen.

Doch Dein Kommentar gibt mir zu denken. VIELLEICHT habe ich in einer dunklen Stunde tatsächlich Dye-Tinte in die Kartusche für Pigmentierte gefüllt. Eigentlich unvorstellbar für mich. Aber ich weiß, selbst ich mache Fehler :-)) Ich werde 'mal ausleeren, reinigen, korrekt nachfüllen. Und mich wieder melden.

Danke!

PS: Gibt es eigentlich hier auf dieser Forumsseite keine Möglichkeit, eine Message vor dem Absenden noch 'mal zu überprüfen? Ich hasse es, erst nach dem Absenden zu sehen, welche Schreibfehler ich gemacht habe...
von
Das Druckerchannel Forum: Unsere Richtlinien für Forum / private Nachrichten

§2 Ihre Beiträge

Ihre Beiträge im Druckerchannel-Forum sind für jeden zugänglich. Prüfen Sie Ihre Beiträge daher vor der Veröffentlichung sorgfältig, dass der Inhalt für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Ihre Beiträge werden von Suchmaschinen gefunden - denken Sie daran, dass Sie für Ihre Beiträge haften. Sie haben die Möglichkeit, Ihre veröffentlichten Beiträge innerhalb von 20 Minuten zu editieren. Anschließend ist keine Korrektur oder Löschung mehr möglich.

Gruß,
sep
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:32
11:28
11:13
11:05
11:02
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen