1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Laserdrucker mit LAN-Anschluss und ...

Laserdrucker mit LAN-Anschluss und ...

von
Moin
da unser HP Allrounder (Tinte) immerwieder Probleme macht, wollen wir auf einen Farblaser Drucker umsteigen.
Mein jetzige Drucker ist per Lan im Netzwerk.
Das muss auch so sein da WLan nicht funktioniert.
Bisher scanne ich vom PC aus diverse Sachen direkt zu einem NAS in div Ordner.

Ich habe keinen Plan was man als Budget ansetzen sollte ... 300€ vielleicht?

Was würdet ihr empfehlen?
Habe gehört das Canon gut sein soll.

Danke für konstruktive Tips...

Grüße
von
Hallo,

wie hoch ist euer Druckaufkommen?

Meinst du den HP Officejet Pro 8710? Was macht der für Probleme? Nutzt du Originaltinte?

Canon stellt die meisten Druckwerke für HP-Laser her. Die Geräte sind vom Druckwerk oft fast baugleich, aber in den Folgekosten günstiger. Die Softwareunterstützung ist dafür idR schwächer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich drucke nicht viel.
Manchmal 20 Seiten am Tag .. dann wieder 2 Tage ruhe ... und dann wieder nur 2 Seiten.
Das kann ich so genau nicht sagen.

Die Druckkosten sind mir mittlerweile fast egal wenn ich sehe wie viel Zeit ist verschwende um den 8710 nach 2 Tagen wieder zum Drucken zu bewegen.
Erst nach 2-4 Probedrucke, Düsentest und Ausrichtungen der Düsen läuft er wieder.
Der Drucker wird nur mit originalen Patronen betrieben.

"Spinnt" der mal wieder, nehme ich den gesamten Kopf raus (nicht nur die Patronen) und reinige ihn.
Nach mehreren Test dann läuft er wieder.
Aber das ist mittlerweile sooo nervig .......

Ehrlich gesagt weiß ich nicht wirklich wo das Problem ist.
Manchmal ist ein großer schwarzer Fleck auf dem Papier ... manchmal kann man die Schrift kaum erkennen die er druckt.

Schon länger wollte ich ihm das fliegen beibringen ...
Da der Markt dermaßen übersättigt, habe ich die Übersicht verlogen und frage deshalb hier welchen Laserdrucker man nehmen kann.

Ich würde den 8710 auch gern behalten da er an Netzwerkordner scannen kann und ich mir mittlerweile einige an Shortcut's zugelegt habe.

püüüüh...

Ich wäre auch bereit nur einen Drucken und einen extra Scanner zu kaufen ... Hauptsache ich habe Ruhe.

Auch die Drucker Software ist aktuell ... alle Treiber für das Gerät sind auf dem neuesten Stand ...

Ich bin ehrlich gesagt am Ende mit der Geduld ...
von
Hallo,

also normal sollte es beim regelmäßigen Drucken nicht zu solchen Problemen kommen. Eventuell ist auch der Druckkopf beschädigt. Hast du dir mal überlegt das Gerät mit Instant-Ink zu betreiben? Dann wären "wenigstens" Reinigungen des Kopfes nicht mehr kostspielig.

Farblaser sind für Wenigdrucker so lange günstig, bis du die ersten Toner kaufen "musst". Canon ist der Auftragshersteller für die meisten HP-Laser. Die Teile sind gut, aber so ein Satz Toner kostet dann auch schnell mehr als der Drucker - mit dann deutlich mehr Reichweite.

Das Budget von 300 Euro ist derzeit sehr niedrig angesetzt. Mit SMB-Scan und (Dual)-Duplex-ADF wird das derzeit imo nix.

Ein Scanner mit Netzwerkfunktion (und Duplex-ADF) allein wird dein Budget schon nahezu sprengen.

Oder reicht dir S/W?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Moin,

sorry für die verspätete Antwort.Leider funktioniert die Benachrichtigung nicht wirklich wenn hier neue Beiträge geschrieben werden.

Also wir haben uns nun überlegt doch beim Tintendrucker zu bleiben.

Voraussetzung sind drucken, scannen, Netzwerkanbindung per Kabel und scannen an einen Netzwerkordner (in meinen Fall das scannen an eine Synology im Netzwerk).
Bekommt man ein solches Gerät mit diesen Voraussetzungen für das gesetzte Budget ?

Der Preis von 300€ war nur so gesetzt um einen Anhaltspunkt zu haben, aber mittlerweile nervt der 8710 so dermaßen das ich ihm das fliegen beibringen möchte.

Grüße
von
Schau dir mal den Canon Maxify MB5150 an.
von
Hallo,
Der kann aber nur SMBv1. Die neuen Standards gehen z.b. mit dem Tankdfucker Canon Maxify GX7050

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Wo kann man denn sehen ob ein Drucker SMBv1 oder höher unterstützt ?
Bei meinen Drucker hatte ich damals gar nicht gewusst das es so etwas gibt und er ging trotzdem.
Vom MB5150 kann ich selbst auf der Herstellerseite nichts darüber finden, zumindest nicht SMB mäßiges.
www.canon.de/...
von
Hallo,
eigentlich unterstützen fast alle aktuellen Druckern die neuen (sicheren) Standards. Dieser Canon ist da schon eine Ausnahme, obwohl er nicht extrem alt ist.

Bei solchen Geräte, die jetzt nicht explizit in der Business-Klasse sind, steht das oft nicht in den Specs.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Also scheidet der MB5150 aus und ich stehe wieder am Anfang.
Der GX7050 mit um die 700€ ist mir dann für den privaten Gebrauch viel zu teuer.
von
Hallo,

hier mal Pigmenttintendruckermit SMB: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Die Version müsste man im Detail prüfen. Imo kann aber nur die Maxify MB-Serie kein SMBv2/3. Die vorderen Epsons sind eher teuer im Unterhalt, da könnte man aber ReadyPrint buchen - das ist bei einem sehr volatilen Druckaufkommen auch nicth so einfach ....

Die Brothers sind aktuell alle recht teuer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:47
09:12
08:39
08:32
08:18
13:11
8.5.
Advertorials
Artikel
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 97,00 €1 HP Envy 6420e

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 193,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 155,56 €1 HP Officejet Pro 8022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,00 €1 Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 588,99 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen