1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550 - Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+

Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550 - Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+

von
Epson stellt die Nachfolger der Ecotank ET-7700er-Serie vor. Die Neuen sind kompakter und bieten dennoch mehr Komfort mit fünf Zuführungen. Zu den sechs Tintenflaschen gehören Fotoschwarz, ein wischfestes Pigmentschwarz und erstmals auch Grau.

Epson Ecotank ET-8500 und ET-8550: Foto-Tintentanker mit Grautinte bis A3+ von Ronny Budzinske
Seite 6 von 6‹‹456››
von
Hallo,
habe mich eben angemeldet, da ich die gesuchten Info trotz tagelangem Gesuche nirgends im Netz finden konnte.
Der ET-8500 wird ja in Osteuropa als L8160 vertrieben. Ich gehe mal davon aus, dass der baugleich ist.
Tinte für den ET8500 ist Serie 114, für den L8160 wird Serie 115 angegeben.
Serie 115 ist bei uns aber schwer zu bekommen, bzw. deutlich teurer.
Weiß jemand, ob die beiden Serien dieselbe Tinte beinhalten (In den USA wird ja für den ET-8500 auch Serie 552 angegeben).
Telefonat mit einem Servicemitarbeiter von Epson D brachte mich auch nicht weiter. Er meinte nur, dass es so aussieht als wären die Modelle baugleich und die Tinte vermutlich dieselbe. Es könnte aber sein, dass die Flaschen nicht auf den Einfüllstutzen passen.

Kann mir diesbezüglich jemand helfen?

Danke schon mal.
von
@ filzomat,

ich denke, die Tinte wird die selbe sein. Wenn die europäischen Flaschen eine andere Codirung haben als die aus den USA, dann hoffe ich, die alten Flaschen sind noch nicht entsorgt worden. Hier einfach die Tinte umfüllen oder den Einfülldeckel auf die ander Flasche schrauben (wenn das geht).

Lieben Gruß Olaf
von
Hallo,

also auf den Flaschen steht zumindest schonmal "Claria ET" drauf, siehe www.epson.eu/...

Leider ist die MSDS-Suche bei Epson gerade ausgefallen, sonst könnte man gucken, ob die Inhaltsstoffe andere sind, siehe www.epson.eu/...

Aber ziemlich sicher sind die Flaschen anders codiert. Man kann die Deckel ja auch abschrauben (Kindersicherung) und vermutlich dann einfach nur tauschen. Mit Pech ist das ein anderes Gewinde.

In jedem Fall sollte man sich gut überlegen, ob sich das lohnt. Auf die kostenlose Verlängerung der Garantie auf 3 Jahre müsstest du verzichten, siehe www.druckerchannel.de/garantie/

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Antwort

Hm,
ja...
dumm gelaufen. Habe bei der Suche ET-8500 eingegeben, da kam dann das Angebot vom L8160 mit gutem Preis. Hab mich dann noch schlau gemacht, ob der Shop vertrauenswürdig ist. Da der genau gleich aussieht, ist mir die Bezeichnung durchgegangen. Ist mir erst am nächsten Tag aufgefallen, wollte dann noch stornieren, da war der Drucker dann aber schon unterwegs....
Auf der Seite stand was von 2 Jahren Garantie, wenn das so wäre, wäre das evtl. zu verkraften. Muss ich nochmal nachfragen. Ansonsten vielleicht doch besser wieder zurückschicken, was meint ihr? Preis war 481 Euro.
von
Hallo,
also Epson bietet nur 1 Jahr Garantie. Gemeint sind hier sicher 2 Jahre Gewährleistung. Da bist du dann auf den Händler angewiesen. Oftmals wird da nach 6 Monaten blockiert und auf die Beweislastumkehr hingewiesen.

Für meinen Geschmack wären das etwas zu nervige Einschränkungen. 500 Euro sind ab und an sicher auch für das West-EU-Modell drin.

Es ist von mir aus aber auch nicht sicher dass die Flaschen nicht passen. Die 103er Flaschen sind aber in jedem FAll anders codiert, als die 104er.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo nochmal,
habe jetzt den 8160 zurückgeschickt und dafür den 8500 hier stehen. War mir dann doch ein bisschen viel mit den Abstrichen die ich hätte machen müssen.
Was mich noch interessieren würde, manchmal geht der Drucker direkt nach dem ausschalten (Entweder 4Sek. Powerknopf drücken oder kurz Powerknopf und dann die Bestätigungen über das Display) sofort wieder an, nudelt kurz rum und geht dann endgültig aus. Was hat es damit auf sich? Bin jetzt leider gerade nicht zuhause, könnte aber sein, dass das nur dann der Fall war, wenn ich letztendlich gar nichts gedruckt habe und nur kurz irgendwelche Einstellungen vorgenommen habe. Habt ihr das auch schon beobachtet?

Gruß
von
Hallo,

ja, das ist normal. Es geht halt kurz die Leuchte aus, und dann wieder an. Ich habe keine Ahnung, was er da macht, tut mir leid :)

Die Frage wäre auch: Machst du den immer aus? Gibt es da einen Grund?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
...als alter Schwabe wird halt gespart wo es nur geht...;)

Wieso, spricht da was dagegen, trocknet er dann schneller ein? Lässt du den immer einfach an, bzw. irgendwann in den Sleepmodus verfallen?
von
Moin, moin!

Du solltest auf gar keinen Fall den Stromstecker aus der Steckdose ziehen. Ansonsten darfst du den Drucker natuerlich auch ausschalten.

Interessanterweise teilen sich der ET-8550 und der L8180 sogar das Handbuch.
von
Hallo,

also sparen ist gut, aber nicht an falscher Stelle :)

Der Drucker zieht sich aus dem Sleep 0,8 Watt - das sind im Jahr knapp unter 3 Euro. Aber selbst im "ausgeschalteten" Zustand wird der etwas ziehen, eventuell sogar kaum weniger.

Was man nicht machen sollte ist, die Kiste dann auch komplett vom Strom zu nehmen. Dann werden mehr Reinigungen durchgeführt. Selbst bei einem Tankdrucker könnte der Tinten- und vor allem Schwamm-Mehrverbrauch größer ausfallen.

Aus meiner Sicht: Drucker nicht abschalten - solange einem die LED nicht stört.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 6 von 6‹‹456››
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:27
13:24
13:21
13:19
17:29
Vorlageneinzug Gast_60313
15:19
21.1.
21.1.
21.1.
Sharp MX2310-U ReneH
Advertorials
Artikel
24.01. Epson Ecotank ET-​2721: Lohnenswerter Tintentanker bei Aldi?
20.01. HP Instank Ink 2022/02: Preiserhöhungen bei einigen Tintenabo-​Tarifen
10.01. Lieferengpass bei Canon: Es muss auch mal ohne Chip am Toner gehen
07.01. Canon EWS: Zwei Jahre Garantie als Standard für fast alle Produkte
22.12. HP Evocycle: Tonerkartuschen-​Aufbereitung wird in Frankreich pilotiert
15.12. Ricoh M C240FW und P C200W: Farblaser fürs Heimbüro
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet M140we

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet M110we

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 234,98 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,95 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 103,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 503,36 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen