1. DC
  2. Forum
  3. Lesermeinungen
  4. Lexmark MC2425adw
  5. Lexmark-Kundenservice versteht nur Bahnhof!!!

Lexmark-Kundenservice versteht nur Bahnhof!!!

Lexmark MC2425adw▶ 3/21

Über den Lexmark MC2425adw: Multifunktionsdrucker (Laser/LED) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 23,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS/PDF, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Duplex-ADF (50 Blatt), Display (6,1 cm), kompatibel mit 78C0W00, 78C0Z50, 78C0ZV0, C2320C0, C2320K0, C2320M0, C2320Y0, C232HC0, C232HK0, C232HM0, C232HY0, C240X20, C240X30, C240X40, C242XC0, C242XK0, C242XM0, C242XY0, 2018er Modell

Passend dazu Lexmark C242XK0 (für 6.000 Seiten) ab 107,97 €1

von
Vor etwa einem Jahr kaufte ich einen neuen Drucker. Ich entschied mich auf Grund von Testberichten für den Lexmark MC2425. Bis heute habe ich wohl an die 1000 Seiten ohne Probleme gedruckt und benötigte nun neue Druckerpatronen. Ich bestellte kompatible Produkte eines mir bekannten Anbieter, in den Drucker eingesetzt, eingeschaltet und folgende Meldung erhalten.
Belichtungskit Schwarz u Farbe nicht von Lexmark, s. Benutzerhandbuch (33.65 AN)
Zunächst war ich sehr verwundert, über diese Meldung, zumal ich den Belichtungskit überhaupt nicht gewechselt habe, sondern nur die Farbpatronen. Also die originalen Patronen wieder eingesetzt. Drucker wieder eingeschaltet, jetzt die gleiche Meldung.
Ich dachte, na ja wieder ein Versuch zu verhindern alternativere Produckte zu verwenden.
Mein nächster Versuch:
Mein Drucker ist über Heimnetzwerk mit dem PC verbunden, so habe ich den Embedded Web Server von Lexmark aufgerufen, um mir alles übersichtlicher am PC anzusehen.
Zu meiner Verwunderung erkennt der Drucker hier auch die Fremdpatronen und stellt Diese als voll dar, nur die originalen Patronen und den originalen Belichtungskit kennt der Drucker nicht mehr.
Ich habe daraufhin den Kundenservice von Lexmark angerufen. Diverse Berichte und Fotos von Druckerpatronen und Belichtungskit an Lexmark gesendet.
Als Antwort habe ich erhalten, dass Lexmark bei Fremdkartuschen keine Garantie übernimmt. Das ist mir schon bewusst, aber warum funktioniert der Drucker mit den Originalteilen auch nicht mehr. Darauf leider keine Antwort von den Spezialisten bei Lexmark.
Ist der Drucker jetzt irreparabel kaputt?
Ich forderte von Lexmark eine schriftliche Erklärung, weshalb der Drucker mit den Originalteilen nicht mehr arbeitet.
Keine Antwort, seit drei Tagen.
Ich denke, es könnte Leser, welche vielleicht beabsichtigen einen neuen Drucker zu kaufen, interessieren, wie Lexmark mit ihren Kunden umgeht.
Mit freundlichen Grüßen
PhilipD
Beitrag wurde am 04.03.21, 09:54 Uhr vom Autor geändert.
von
Ne Frage, wie hast du Lexmark kontaktiert, um die schriftliche Erklärung zu erhalten?
Die email Kontaktadresse funktionierte bei mir nicht. Da hatte ich nie eine Rückmeldung bekommen und bei telefonischer Nachfrage, war auch kein Fall offen.

Stefan
von
Gibt es schon etwas neus von dem Fall? Ich habe leider das selbe Problem und komme auch nicht weiter...

Florian
von
Keine Lösung.

Fehlerbeschreibung:
-Drucker erkennt Kartuschen nicht mehr (plötzlich), Gelb orginal, andere keine Orginale
-Kartuschen nachgekauft keine Orginale,
-Gelbe orginale durch Nachgemachte ersetzt, Nachbau wird erkannt
-alle anderen werden nicht erkannt.

Frage: vielleicht Imaging Kit defekt?

Thomas
von
Ich habe genau die selbe Meldung, obwohl das Original-Kit im Drucker ist und auch nur Original Toner.
Das ist für mich Betrug und jetzt kann ich den wegschmeißen.
Danke liebe Umweltverschmutzung und Kohle.
von
Ich vermute auch am Datum von Euch, dass das Masche ist.
Genau nach 2 Jahren kommt die Meldung anscheinend bzw. in 2021.
Vorher habe ich nirgends einen Eintrag gefunden.
von
Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem das gleiche Problem. Plötzlich erkennt der Drucker kompatible Produkte nicht mehr. Die Firmware zu ändern funktioniert auch nicht, da der Update-Server nicht erreichbar ist. Nun blieb mir nur übrig, in den sauren Apfel zu beißen und Originaltoner zu kaufen.
Hat schon jemand eine Lösung gefunden?

Viele Grüße
Thomas
von
wurde schon probiert, den Drucker zu deinstallieren und neu zu installieren

das müsste einen firmware reset erzeugen


der upgrade Server kann per "hosts" Eintag geblockt werden
¹Editor
²Strg + O
³%windir%\system32\drivers\etc\hosts
⁴ENTER

Zeile am Ende [BILD↓] hinzufügen
127.0.0.1 updateserver.xyz
oder
127.0.0.1 www.updateserver.xyz

STRG + S
Beitrag wurde am 08.12.21, 16:17 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

Hinweis: Es wird ein Cookie mit einer ID gespeichert, damit Sie unter dem selben Gast-Benutzer weitere Beiträge oder Antworten schreiben können.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:40
13:27
13:24
13:21
13:19
17:29
Vorlageneinzug Gast_60313
15:19
21.1.
21.1.
21.1.
Sharp MX2310-U ReneH
Advertorials
Artikel
24.01. Epson Ecotank ET-​2721: Lohnenswerter Tintentanker bei Aldi?
20.01. HP Instank Ink 2022/02: Preiserhöhungen bei einigen Tintenabo-​Tarifen
10.01. Lieferengpass bei Canon: Es muss auch mal ohne Chip am Toner gehen
07.01. Canon EWS: Zwei Jahre Garantie als Standard für fast alle Produkte
22.12. HP Evocycle: Tonerkartuschen-​Aufbereitung wird in Frankreich pilotiert
15.12. Ricoh M C240FW und P C200W: Farblaser fürs Heimbüro
06.12. IDC Marktzahlen Q3/2021: Kyocera und Epson stark, HP und Canon schwächeln
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Westeuropa Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet M140we

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet M110we

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 234,98 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 203,95 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 224,98 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 438,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 584,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 103,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 503,36 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen