1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma TS8150
  6. Feder von Reinigungseinheit / Druckkopfverschluss herausgefallen - Canon TS8150 / 8050

Feder von Reinigungseinheit / Druckkopfverschluss herausgefallen - Canon TS8150 / 8050

Frage zum Canon Pixma TS8150: Multifunktionsdrucker (Tinte) mit Kopie, Scan, Farbe, 15,0 ipm, 10,0 ipm (Farbe), Randlosdruck, Wlan, Duplexdruck, CD/DVD, 2 Zuführungen (200 Blatt), Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit CLI-581 BK, CLI-581 C, CLI-581 M, CLI-581 PB, CLI-581 Y, CLI-581XL BK, CLI-581XL C, CLI-581XL M, CLI-581XL PB, CLI-581XL Y, CLI-581XXL BK, CLI-581XXL C, CLI-581XXL M, CLI-581XXL PB, CLI-581XXL Y, PGI-580 PGBK, PGI-580XL PGBK, PGI-580XXL PGBK, 2017er Modell

Passend dazu Canon CLI-581XXL C/M/Y/BK 4er-Multipack (für 800 Seiten) ab 61,43 €1

von
Hallo zusammen,
mir ist gerade aufgefallen, dass eine kleine Feder vom dem Druckkopfverschluss herausgefallen ist. Dadurch fährt beim Ausschalten des Geräts der Verschluss für den Kopf nicht mehr hoch und der Druckkopf trocknet ständig aus.
Jetzt hab ich das Gerät mal geschüttelt und da fiel eine kleine Feder heraus.

Wenn man von oben auf den Verschluss schaut, sieht man eine liegende Feder und rechts drüber einen kleinen Haken, wo normalerweise die andere Feder senkrecht befestigt ist. Nur wo geht die bitte hin? Weiter unten sehe ich keine Befestigungsmöglichkeit!

Die Konstruktion sollte beim TS8150 und TS8050 identisch sein.
Vielen Dank für ein aufschlussreiches Foto.
Didi
von
Das wird schwierig, wer nicht ständig an solchen Druckern repariert kann da vermutlich keine Hilfe geben. Da hilft nur öffnen und die Reinigungseinheit untersuchen. diese wird von einer Art Kulisse bewegt und Federn sorgen vermutlich nur für eine gewisse Spannung innerhalb aller beweglichen Teile. Der Aufbau wird allerdings bei allen Einheiten ähnlich sein.
Kann mit einer PDF von einer Reinigung MP630 dienen, allerdings wenig aussagefähig!
PN an meinen Kontakt schicken!
von
Lieber Didi!

Wenn Federn aus dem Drucker fallen, dann ist eventuell auch irgendwo eine Plastiknase abgebrochen und das kann man dann nicht so einfach wieder einhaengen.
von
Hallo zusammen,
so, hab nochmal geschüttelt und das Kunststoffteil gefunden. Es ist von der Welle hinter dem Druckkopfverschluss abgebrochen. Da man hier schlecht hinkommt und ich keine Lust habe das ganze Gerät zu zerlegen, hab ich es nun in eBay-Kleinanzeigen reingesetzt. Der Druckkopf hat ja erst 700 Seiten drauf, den muss man nur kurz spülen und los geht's wieder.
Schade, dass hier ein billiges Plastikteil den ganzen Drucker lahmledgt. Bin echt enttäuscht von Canon.
von
Na ja das ist schon merkwürdig, dass so etwas ohne größere mechanische Belastung weg bricht. Da kann wenn Du es nicht warst, nur bei der Montage ein Fehler passiert sein. Habe aber selbst schon erlebt, dass bei nur geringem Druck so etwas ganz schnell weg bricht.
von
Vielleicht klapp es mit einem 2-Komponenten Kleber wie Stabilit Express, damit könnte man die Schwachstelle vielleicht auch verstärken.
Hab beinen Halter bei einer Reinigungseinheit vom IP100 geklebt, den ich versehentlich abgebrochen hatte. Hält in meinem Fall
von
Bin mal gespannt, ob sich so etwas bei den neueren Geräten häuft, da sind auch die Gehäuse und Klappen recht dünn. Wer weiß wo sie allen die Materialstärke "optimiert" haben.
von
Hallo @paule_s,

hatten wir nicht letzte oder vorletzte Woche schon ein ähnliches Problem, wo nur die die Bruchstelle an einer etwas anderen Stelle war?
Ich finde es leider nicht mehr, da ich auch den Betreff nicht mehr weiß.

Grüße
Jokke
von
Lieber Jupp!

Meinst du den Epson-Drucker, wo der Dorn abgebrochen war?

Siehe DC-Forum "Epson Drucker Ersatzteile"
von
Hallo Schorsch,

nein, diesmal ist Dein Tipp nicht richtig. ;)
So einen abgebrochen Dorn gab es vor längeren Zeiten auch, vielleicht sogar schon mehrmals.

Das was ich meine war auch ein längeres schwarzes Teil, das in zwei Stücke gebrochen war. Könnte sich beim aktuellen Fall und dem, was ich nicht finde, vielleicht sogar um das gleiche Teil handeln, mit den Bruchstellen an unterschiedlichen Punkten.

Ich habe da ein Bild im Kopf, wo beide Bruchstücke mit etwas Abstand so lagen, wie sie zusammen gehör(t)en.

Grüße
Jokke
Beitrag wurde am 17.02.21, 14:06 Uhr vom Autor geändert.
von
Lieber Jupp!

Dann muesste es ja im Canon-Forum stehen.

Siehe DC-Forum "Tintendrucker von Canon"

Viel Spass beim Suchen ;-)
von
So viel ist da nicht zu finden, rudelweise fallen die nicht aus
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:42
21:45
21:02
18:10
17:55
Advertorials
Artikel
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 175,60 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 278,71 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 140,00 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 85,00 €1 Canon Pixma TS705

Drucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 247,24 €1 Brother MFC-J4540DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen