1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera KM-2560
  6. wo ist der USB Anschluss dieses Gerätes

wo ist der USB Anschluss dieses Gerätes

Frage zum Kyocera KM-2560: S/W-Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED) mit A3, Kopie, Scan, Fax-Option, S/W, 25,0 ipm, PCL/PS, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, ADF, 3 Zuführungen (1.200 Blatt)

von
Hallo ,
kann mir jemand sagen wo bei dem Kyocera Km-2540 der USB Anschluss sich befindet damit ich ihn mit dem PC verbinden kann ?
habe mir den Drucker heute gebraucht angeschafft , im Handbuch steht nichts davon , nur dass er einen USB High Speed Anschluss haben soll.

Danke schon mal für eure Hilfe.
LG Walter
von
Lieber Walter!

Normalerweise ist der USB-Anschluss neben dem Netzwerkanschluss, aber laut Technische Daten hat dieser Drucker gar keinen USB-Anschluss.

Du kannst den Drucker aber notfalls auch mit einem Netzwerkkabel direkt mit einem Computer verbinden.
von
Danke für deine schnelle Antwort ,
dieses Sch*** Ding hat auch keinen Netzwerkanschluss ,
Super dann kann ihn dieses riesen Gerät nur als Kopierer nutzen.
mal sehen viell. gibts da was nachträglich zum einbauen
vielen Dank.
von
Lieber Walter!

Ein Netzwerkanschluss muesste aber eigentlich vorhanden sein oder hat da jemand die Netzwerkkarte entfernt?
von
das sind die beiden Anschlüsse (Rückseite) die der Drucker hat ,
und an der Seite (rechtes hinten) wo sie normal sein müßten ist nur ein blankes Blech zu sehen
von
Hallo,
laut Manual soll dieser Anschluss direkt dort an der rechten Seite liegen von wo du das Bild gemacht hast.
Entweder hat jemd diesen entfernt oder es hat jemand (so sieht es für mich aus) eine Blechplatte darüber gemacht...
von
In der Frage steht Kyocera Km-2540, sie wurde aber in der Kategorie Kyocera Km-2560 gestellt. Um welchen Drucker handelt es sich?
So wie ich es sehe sollten beide ab Werk kein USB haben, aber Ethernet.
von
Hallo chg ,
es ist der 2540 ,
aber wie auf dem Bild zu sehen ist da rein gar nichts ,
trotzdem Danke an alle hier für die Unterstützung
lg Walter
von
Hallo,

möglicherweise wurde das Gerät zuvor für Kopierarbeiten aufgestellt. Z.B. im Flur einer Schule oder im Kundenbereich eines Geschäftes.
Durch das Entfernen der Anschlüße wird dann verhindert, daß von externer Quelle gedruckt wird.
Es wäre also denkbar, daß hinter dem Blech noch die Platine ist, auf der die Buchsen installiert werden könnten.

Gruß,
Sven.
von
Hallo nochmal.
Ich habe mal bei mir im System geschaut:
Dass es eine KM-2540 ist habe ich überlesen.
@PfäfftowneB
Die KM-2540 (Interner Name bei Kyocera: Stratos Single Function) ist an sich ein reines Kopiergerät.
Das Druck System (hier: Printing System (Y)) gibt es bei dem Gerät lediglich als zukaufbare Option.

Ich habe dir mal einen Auschnitt vom Datenblatt angehängt.
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:44
10:10
09:12
18:38
15:43
18.6.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorials
Artikel
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
26.05. #LongLiveThePrinter: Initiative fordert EU-​Regulierung für das "Recht auf Reparatur" bei Druckern
21.05. IDC Drucker-​Marktanteile Q1/2021: HP fulminant, auch der Gesamtmarkt wächst stark
14.05. Brother DCP-​T420W und DCP-​T220: Kompakte Tintentankdrucker
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon i-Sensys X C1533P

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys LBP722Cdw

Drucker (Laser/LED)

Neu   Canon i-Sensys X C1538P

Drucker (Laser/LED)

ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.849,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 404,06 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 339,15 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 196,00 €1 HP Officejet Pro 9012e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 279,99 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen