1. DC
  2. Forum
  3. DC-Artikel
  4. HP Instant Ink - Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-Tintenabos bei HP

HP Instant Ink - Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-Tintenabos bei HP

von
Seit Anfang Oktober werden Instant-Ink-Kunden über Änderungen der Tarife informiert. Spätestens mit Wirkung zu 2021 entfällt der Gratis-Tarif. Spürbar teurer wird es für Kunden, die mehr als 300 Seiten drucken. Insbesondere für Wenigdrucker gibt es auch Vorteile.

HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-Tintenabos bei HP von Ronny Budzinske
von
Mir kostet eine Tintenpatrone ca. 2 Euro/Stück (Farbe egal). Damit kann ich drucken bis der Arzt kommt oder mir das Papier ausgeht.

Auch wenn man wenig druckt, lohnt sich so ein Abo nicht.
von
Für welchen HP Drucker?
Bei welchen Händler?
von
Also ich bezweifle auch, dass man für 2 Euro drucken kann, bis der Arzt kommt ;)

Also man kann ja Abneigungen gegen solche Abo-Systeme haben - verstehe ich vollkommen - aber die Folgekosten sind schon ganz in Ordnung. Vor allem läuft die Kiste mit Originaltinte zuverlässig und Reinigungen können einen egal sein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
MFC-J6910DW - Tinte gibt z.B. bei Ebay oder Amazon. Einfach mal nach LC1240 oder LC1280XL suchen.
von
@megalix Mir ist weder klar, was du hier mit 2€ meinst noch den Zusammenhang mit jeder Farbe?

Zum Thema: interessant sind die Tarife bei allg niedrigem Druck oder aber hohen Farbaufkommen. Die neuen Tarife, als auch Änderungen an 300/700 sind ja nicht so attraktiv, ja mehr Seitenübernahme aber unterm Strich teurer. Selbst der teuerste Tarif kommt pro Seite nicht an den altem 700er ran.

Für mich ärgerlich, ich bin erst kürzlich auf hp umgestiegen und drucke z.Z nur selten privat etwas. Da war der Gratistarif ganz passend. Hier HP Instant Ink vs. Epson Readyprint Flex (1): Tintenabos für Wenigdrucker müssen nichts kosten wurde ja auch angegeben, dass es das schon 4 Jahre ohne Änderung gibt und dann wenn ich einsteig ... Naja, der Plan war eh, wenn ich mal über 15 komme, dann eben den Euro pro 10 Seiten. Das wären aber wohl nur schätzungsweise 5€/Jahr gewesen, nun knapp 12€ mit sofern man die 15 Seiten meist aufbraucht weniger Kontigent bzw noch mehr wenn man mehr braucht und nicht sparen konnte. Klar, ein gratis Angebot und 99c ist immer noch o, aber naja ... ärgerlich, dass für mich nur kurzzeitig nutzbar.
Beitrag wurde am 21.10.20, 17:20 Uhr vom Autor geändert.
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Schneller: Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an.


Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
22:28
21:57
21:41
21:26
15:06
20.10.
19.10.
19.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Canon Pixma Pro-​200: Nachfolger des Pro-​100S wird professioneller
22.10. Epson Workforce Pro WF-​4745DTWF: Alter Bekannter mit günstigen Patronen
16.10. HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-​Tintenabos bei HP
15.10. Leserwahl 2020/21: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera bleiben am beliebtesten
13.10. HP Rückruf Tinte Nr. 903, 912 und 935: Fehlerhafte HP-​Originalpatronen können Druckkopf schädigen
30.09. HP 106A Toner für Laser-​Serie: Tonerkartuschen aktualisieren Druckerfirmware
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
15.09. Epson Ecotank L3110, L3150, L3151, L3156 und L5190: Epson verkauft Ecotanks, die für Osteuropa bestimmt waren
04.09. Ökodesign-​Richtlinie der EU für Drucker: Originalhersteller strecken Hände in Richtung Wiederbefüller aus
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 63,80 €1 HP Envy 6030

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma Pro-200

Fotodrucker, A3 (Tinte)

  Brother DCP-J572DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 67,49 €1 HP Deskjet 2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 373,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,90 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 146,04 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen