1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Canon i-Sensys LBP7010C
  6. Kann fehlender Toner den Drucker beschädigen

Kann fehlender Toner den Drucker beschädigen

Bezüglich des Canon i-Sensys LBP7010C - Drucker (Laser/LED)

von
Guten Tag

Kurz nach dem Kauf des Canon i-Sensys LBP-7010C kam die Meldung:. „Patronen gelb/magenta müssen bald ausgetauscht werden“
Obwohl nur 170 Farbseiten gedruckt waren und die Kartuschen für 700 Seiten reichen sollten.

Hersteller und Verkäufer hatten keinen anderen Rat als: neuen Toner kaufen.

Inzwischen kommt bei jedem Druckversuch zuerst so eine Warnung, wobei es heisst, man würde ansonsten den Drucker beschädigen.

Kann fehlender Toner in einer Patrone tatsächlich den Drucker beschädigen???

gruss fritz
von
Hallo,
kenne mich da auch nicht so aus, sieh mal hier oip.manual.canon/...

Gruß,
sep
von
Kann hier wirklich niemand meine Frage beanworten?
Die Unterlagen von Canon sind völlig irrelevant. Die wollen nur mehr Toner -Patronen verkaufen. Meine waren laut Canon-Crucker-fensterchen angeblich schon fast leer bevor ich die ersten Ausdrucke gemacht hatte.
gruss fritz
von
In der Regel kann man solange drucken bis der meldet das Toner leer ist dann stellen die meisten Drucker den Druck ein, es kann aber zu Problemen bei der Kalibrierung kommen wenn schon sichtbare Qualitätsmängel auftreten.
Canon-Drucker fangen oft schon sehr früh an zu nerven mit ihren Meldungen (hatte da auch mal einen). Klar soll das verleiten Toner vorzeitig einzusetzen. Warte einfach noch etwas ab. Leider kann man meist die Meldungen nicht verringern bzw. abstellen. Man sollte aber dann schon neuen Toner bereithalten.

Zu den Kartuschen selbst, wir haben hier eine Reichweite von 500 bzw 550 ISO-Seiten angegeben Canon i-Sensys LBP7010C ich denke das kommt gut hin. Die Seitenanzahl wird allerdings durch Kalibrierungen gesenkt. Wenn viele Grafiken gedruckt werden kann die Reichweite deutlich geringer sein. Wann hast du denn den Drucker gekauft, den gibt es bei komischen Händlern noch (völlig überhöhter Preis) aber eigentlich ist das Modell schon eine weile vom Markt.
von
Hallo,

also nach Rücksprache mit Canon zu genau diesem Problem kann man hier Entwarnung geben. Der Drucker selbst nimmt keinen Schaden, wenn mit leerem Toner gedruckt wird. In dem Fall scheint es ja ohnehin so zu sein, dass der Toner gar nicht leer ist, sondern die Sensorik zu früh Alarm geschlagen hat. Warum das so ist, ist natürlich eine andere Frage und kann unterschiedliche Gründe haben.

Verstehe den Text eher als eine übervorsichtige Maßnahme um möglichst viele Fehlerfälle abzudecken.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Tausend Dank an Ronny
Wenn ich das vor einem Jahr schon gewusst hätte, wären mir viel Sorgen, Ärger und Arbeit erspart geblieben.
von
@Gast_52402

sehr gerne. Ich wünsche dann unbesorgte Drucke mit dem i-Sensys.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de

Kann jemand helfen? Ähnliche Beiträge ohne Antwort ...

Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:26
13:24
13:24
12:45
12:32
26.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 247,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 69,90 €1 HP Deskjet 3730

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 267,00 €1 Oki C532dn

Drucker (Laser/LED)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 437,19 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 403,95 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen