1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suche Mittelklasse-Tintenmulti für meine Schwester!

Suche Mittelklasse-Tintenmulti für meine Schwester!

von
Servus,
nachdem ein Gewitterschaden bei meiner Schwester ihren Epson Stylus Office BX300F eliminiert hat, bin ich für sie auf der Suche nach einem neuen Drucker.
Meine Schwester ist nicht gerade der PC- und Techniktyp. Also sollte der Drucker
folgende Voraussetzungen mitbringen:

Kosten: max. 200 EUR
Wenigdrucker, Folgekosten sind nicht ganz so wichtig
Kompakte Bauweise, also möglichst geringer Platzbedarf
ADF ist ein Muss, Dual-ADF wär auch nicht schlecht, aber wer hat das schon?
hauptsächlich Textdruck, Foto eher selten.
Einfache Bedienung, selbsterklärendes Touchscreen

GANZ WICHTIG: Da wohl aus bestimmten Gründen kein Fax mehr benutzt werden wird,
wäre eine möglichst einfache Scan-to-Email-Funktion wichtig! Da es Scan-to-Mail ohne PC in der Preisklasse kaum geben wird, denke ich vor allem an eine Softwarelösung über PC.
Also Klick auf "Scan to mail" und das aufgelegte Dokument wird als PDF gescannt, worauf sichdas Email-Programm (Outlook, Thunderbird usw.) automatisch öffnet und das PDF bereits angehängt ist. Also nicht erst Scannen und Zwischenspeichern und dann erst an die mail anhängen.

Hab mal auf die Schnelle bei den 4 Platzhirschen nachgeschaut. Folgende Drucker sind mir ins Auge gestochen:

EPSON Expression 7100 (schönes Touchscreen, hat aber wohl keine Scan to Email Funktion bzw. Software)
EPSON WF 4720 (bei Amazon ziemlich mies bewertet)
CANON TR8550 (scheint auch großes Display zu haben, aber die wackelige Displayhalterung wird ziemlich kritisiert)
BROTHER MFC J890 oder J985
HP Office Pro 9010 (scheint ganz neu zu sein, schön kompakt, aber gibt wohl noch keine Erfahrungen hierzu, oder? Preis auch über 200 Euro scheints)

Wäre nett, wenn sich jemand dazu äußern könnte! Direkte Frage gleich an Ronny Budzinske: Wenn du dir einen der o. a. Drucker aussuchen müsstest, welchen würdest du nehmen und warum?

Danke im Voraus!
Gruß
Matthias
von
Hallo,

guck dir mal die Drucker aus dem Test hier an: Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017

Die haben alle Scan-To-Mail. Der Canon Pixma TR8550 aus deiner Liste auch nicht. Die neuen HPs können eigentlich allesamt weniger als die Vorgänger, siehe auch HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020

Wenn es günstig beim Kauf sein soll, wäre vielleicht der HP Officejet Pro 8710 eine gute Wahl.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Info. Ich dachte, der TR8550 würde eine Softwarelösung über PC für Scan to Email anbieten, zumindest konnte ich so was ähnliches in der Bedienungsanleitung finden. War eigentlich ganz knapp bei mir vorne wegen der optionalen Möglichkeit des hinteren Einzelblatteinzugs. Der Epson 4720 gefällt mir gut, auch schön kompakt. Wenn da nur nicht diese verhältnismäßig vielen negativen Kommentare wären.
Auch die Brother sind sehr schön kompakt, bieten mit dem ControlCenter4 eine gute Softwarelösung für Scan to Email (kenn ich aus der Arbeit), scheinen aber drucktechnisch etwas schlechter zu sein. Und der blöde Stromstecker! Mal sehen.

Der HP 8710 ist wohl etwas zu groß, auch scheint mir das Display auch laut eurem Test etwas sehr klein und umständlich zu bedienen.
Auch wenn die neuen HPs abgespeckt sind, würden die Ausmaße und Leistungen gut passen. Klar, das Display ist auch nicht größer als beim 8710.
Mann, was hab ich mir da angetan.!
von
Hallo,

okay, dann habe ich das falsch verstanden. Der Canon Pixma TR8550 aber auch der Epson Expression Premium XP-7100 können an eine E-Mail scannen, wenn dann ein PC an ist. Bei Epson geht das mit dem Event-Manager.

Der Epson Workforce Pro WF-4720DWF, Canon Maxify MB5150, HP Officejet Pro 8710 etc können das direkt, ohne PC.
der ist nicht so wirklich optional. Nur Normalpapier in A4 oder A5 kann in die Kassette. Alles andere muss hinten rein (da kann auch Normalpapier rein).

Über die Probleme des Epson Workforce Pro WF-4720DWF hab ich von Amazon gehört, ich konnte da im Test nichts feststellen. Keine Ahnung ob das an billiger Tinte oder vom Gerät selbst kommt.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Die kommentare bei Amazon betreffen eigentlich hauptsächlich den 3720. Amazon hat die Bewertungen gesammelt und zusammengefasst.
von
Hallo,
meinem Kenntnisstand nach, macht Amazon das im Auftrag des Herstellers...

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
So hätte mich jetzt für einen Epson entschieden und habe nun per Epson-Chat nochmal wegen Scannen an Email nachgefragt. Also der Expression 7100 soll hierzu definitv keine Softwarelösung über den PC anbieten! Hab mehrmals deswegen angefragt. Kanns trotzdem nicht verstehen. (Wieso kann der "Event manager" nicht?)

Bliebe dann der WF 4720.
Der WF 4720 hingegen könnte wohl Scan an Email über den "Event-Manager", auch ohne PC soll es möglich sein.
Als Software wird beim 4720 aber nur "Epson Scan" angeboten. Von "Event Manager" steht da erstmal nichts. Ist der bei "Epson Scan" dabei? Wieso wird der nicht beim Software-Download angeboten?
Wie gesagt, meine Schwester soll möglichst einfach mit der Funktion klar kommen.
Die direkte Scan to Email-Lösung über den Drucker selbst lasse ich jetzt mal außen vor. Damit befasse ich mich später. Wenn das noch einfacher ist, umso besser. Also angenommen, ich zeig ihr das Scan to Email erst mal über einen laufenden PC und Software.
Ich selbst benutze bei meinem Pixma MX885 eine Software namens Canon MP Navigator 4.1. Hier gibt es einen Button mit "An Email anhängen". Ich lege das zu verschickende Dokument auf den Scanner, drücke auf diesen Button der Software worauf das Dok gescannt wird und es öffnet sich darauf automatisch mein Email-Programm (Thunderbird) mit dem angehängten PDF. Ich muss dann nur noch die Email-Adresse eingeben, evtl. Text usw. und auf "Senden". Fertig. Bin ganz zufrieden mit der Lösung.
Wenn ich mich nicht irre, würde das bei Epsons Capture Pro Software auch so gehen, bietet aber der 4720 nicht an.
Also wie genau funktioniert das jetzt beim 4720 und dessen Event-Manager-Software, sollte diese denn dabei sein? Würde sich hier auch irgendwie automatisch nach dem Scannen Thunderbird mit einer neu zu versendenden Email öffnen, bei der dann auch das gescannte PDF gleich angehängt ist?
Würde mich echt freuen, wenn mir hierzu jemand etwas sagen könnte. Bestenfalls jemand, der das schon häufig angewendet hat. DANKE!
von
Hallo,
guck mal im Handbuch auf Seite 147: download2.ebz.epson.net/...

Also man kann die E-Mailadresse natürlich nicht auf dem Drucker selbst eingeben, das wird quasi nur weitergeleitet. Aber anders ist das bei den anderen Lösungen über dem PC in aller Regel auch nicht.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Bei der Lösung direkt vom Gerät ist es natürlich komfortabler. Bei den meisten Geräten gibt man dann die E-Mail-Adressen schon vorab auf dem Webserver ein, und kann diese dann am Display direkt auswählen. Da muss nicht noch ein zweiter Schritt am Computer erfolgen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Vielen vielen Dank für die Info, Ronny!
Also, ich werd noch verrückt! Auf dieser Seite 147 steht doch eindeutig, dass man nach Installation von Epson Scan 2 und Event Manager auch beim EXPRESSION 7100 letztlich so machen kann, dass man erst mal den Computer auf dem Display aussucht und dann auf "An E-mail anhängen" geht, worauf sich der E-Mail-Client öffnet und das PDF automatisch an eine Email anhängt! Das ist ja genau das, was ich wollte! Hatte das Handbuch immer erst weiter hinten zu lesen begonnen! Warum erzählen die von Epson mir was anderes? Ich glaub, die haben mich nicht verstanden, was ich wollte.

Jetzt noch kurz zur Lösung direkt über das Gerät WF4720: Beim Epson-Chat wurde darüber folgendes geschrieben:
"Sie können vom Druckerdisplay aus Scans an eine E-Mail-Adresse senden. Es kommt jedoch darauf an, ob der Drucker mit dem E-Mail-Konto kommunizieren kann. Bei Outlook ist eine TLS/SSL Verschlüsselung nötig. Bei Outlook finden Sie heraus, ob es bei Ihnen funktioniert, wenn Sie folgende Serveradresse aufrufen: SMTP.live.com Der Port wäre Port 587. Es gibt jedoch keine Garantie, dass dies funktioniert. Scan to Mail hängt stark davon ab, welche Verschlüsselung der E-Mail-Server nutzt und ob er mit dem Drucker kommunizieren kann."

Hä? War mir erst mal alles zu schwer verdaulich, weshalb ich mich zunächst auf die Lösung via PC beschränkt habe. Was soll das heißen, es gibt keine Garantie? Also meine Schwester benutzt wie ich Thunderbird. Ist das jetzt Glückssache, ob das dann direkt über das Gerät beim WF 4720 geht? Danke für eine weitere hilfreiche Antwort im voraus! :-)
von
Hallo,

Bei einem Gerät mit SMTP kommt es nur drauf an, ob die Parameter vom Emailanbieter funktionieren . Das hat mit dem Client gar nichts am Hut.

Viele ältere Drucker unterstützen z.b. keine Verschlüsselung, welche bei mittlerweile fast allen Providern Pflicht ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:19
22:55
22:52
22:34
22:27
15.10.
Purge Unit PeterHe
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
05.09. PDR Recyclinganlage für Tintenpatronen: Recycling von eingesammelten HP-​Tintenpatronen
28.08. Canon Pixma TS3350-​ und TS5350-​Serie: Pixmas mit Druckkopf-​Patronen und eigenwilligen Gehäusefarben
27.08. Canon Pixma TS6350-​ und TS8350-​Serie: Foto-​Pixmas mit Papierbreitenerkennung
23.08. Canon i-​Sensys LBP220, LBP320, MF440 und MF540-​Serie: Canon erneuert seine Monolaser
14.08. Xerox B205, B210 und B215: Einstiegs-​Monolaserdrucker mit HP-​Technik
12.08. Sicherheitslücken bei Brother, HP, Lexmark, Kyocera, Ricoh und Xerox: Schwachstellen bei Sicherheit von Druckern allgegenwärtig
12.08. HP Smart Tank Plus 555, 570 und 655: Tintentankdrucker von HP nun auch in Westeuropa erhältlich
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 196,70 €1 HP Laserjet Pro M304a

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu ab 335,48 €1 HP Laserjet Pro MFP M428dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 183,50 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 127,80 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 368,99 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 114,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 365,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 186,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 74,98 €1 Epson Expression Home XP-3105

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen