1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Fehlermeldung E602-0001

Fehlermeldung E602-0001

von
Hallo,
da ich einen Groß-Kopierer von Canon "ImageRunner" "IR3320i" besitze, habe ich folgende Frage:
Das Gerät fährt nach dem Start nicht mehr in den Bearbeitungsmodus, hingegen wird die Fehlermeldung "E602-0001" ausgegeben.
Ich vermute daher, dass die Festplatte breit ist.
Was kann ich tun?
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir bei der Reaktivierung des Gerätes helfen könntet und bedanke mich vorab für Eure Hilfe.
LG Ingo
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Das ist ein Festplattenfehler. Das Betriebssystem kann nicht geladen werden.

Du kannst ja mal versuchen, beim Einschalten die Tasten 1 und 9 gleichzeitig zu druecken.

Ansonsten musst du die Festplatte austauschen und das Betriebssystem mit dem Canon Service Support Tool (SST) neu installieren.
von
ACHTUNG: Wenn zusätzlich ein Security-Kit installiert ist (z.B. Überschreiben und verschlüsseln der Festplatte nach jedem Druckauftrag) dann ist der Festplattentausch nicht so trivial. Es kann sogar sein, dass das Gerät danach unbrauchbar ist.

Das sollte vorher geklärt werden und eventuell ein Profi ran.
von
Richtig.
Zu beachten ist aber auch das nur gewisse HDD Modelle im HD Format im SST unterstützt werden. In dem Gerät sind noch alte IDE HDD´s verbaut mit 20GB Größe und da wird schwierig noch welche zu bekommen. Hinzu kommt das man dann für die Neueinrichtung bei den alten Geräten einen schnellen Parallel Anschluss benötigt.


Die Ersatzteilnummer wäre FK2-7429-000
von
Listenpreis nur 870 Euronen ohne Einbau ;-)

Es gibt Adapter mit denen man eine SATA-Festplatte an einen IDE-Anschluss anschliessen kann.

Man muss nur darauf achten, dass der Adapter umschaltbar ist bzw. den richtigen Adapter kaufen, d.h. SATA-Festplatte an IDE-Anschluss und *nicht* IDE-Festplatte an SATA-Anschluss.

Falls die Groesse ein Problem darstellt, dann kann man eventuell auch eine kleine SSD einbauen?
von
Es müssen schon bestimmte Modelle sein. Das HD Format erkennt das an der Bezeichnung der HDD. Die entsprechenden Modelle kann man in der Datei vom HD Format einsehen. Adapter haben wir damals schon getestet. Klappt nicht. Hinzu kommt da ja auch das die eine externe Stromversorgung benötigen.

Bleibt nur die Möglichkeit eine gebraucht zu bekommen mit dem Risiko das die auch evtl nicht mehr ganz so fit ist.
von
Hallo,
liebe Fangemeinde.
Zunächst einen riesigen Dank an Euch für Eure Hilfe.
Ihr habt mich darin bestärkt, dass meine Vermutung, dass die HDD breit ist, wohl richtig sein wird.
Den Tip mit der Tastenkombination 1 + 9 beim Einschalten hatte ich vorher schon probiert und der Kopierer lief wieder an, allerdings nur 2 - 3 Mal, danach nicht mehr.
Ich habe zwischenzeitlich die HDD ausgebaut, es ist eine 20 GB Toshiba (MK2023GAS - HDD2187 A ZE01 T).
Auf meiner Suche im Netz bzgl. Kauf bin ich auf gleiches Modell schon zu moderaten Preisen gestoßen und werde mir zusätzlich noch einen Adapter (MiniIDE (44-polig zu USB)) zum Versuch des Auslesens der alten Platte besorgen.
Sollte es nicht möglich sein, dann werde ich es, wie vorgeschlagen mit dem "Canon Service Support Tool (SST)" angehen.
Also vorab nochmals vielen Dank, ich gebe Bescheid, ob mein Rettungsversuch erfolgreich war.
Liebe Grüße von
Ingo
von
Guten Morgen.

Mit ein einem Diskcloning könnte klappen wenn der Zugriff geht. Ich glaube es sind 7 Partitionen drauf. Einmal hatte ich damals Erfolg unter Linux ein Image zu erstellen.
Bessere Lösung ist natürlich das SST wenn du dort auch die Sachen für die Maschine drinnen hast.
von
Hallo,
ich wollte nun versuchen, eine neue Festplatte mit dem "Canon Service Support Tool (SST)" neu zu installieren.
Kann mir jemand sagen, wo ich das kostenlose Tool sicher downloaden kann (evtl. sogar in deutsch), da ich bei meiner Internetsuche nicht so richtig weitergekommen bin.
Vorab besten Dank für Eure Hilfe.
LG Ingo
von
Hallo Ingo,

soweit ich weiß wird das SST nur an Service Techniker/Betriebe ausgegeben. Und selbst wenn du das Programm hättest, würde es dir auf Grund der fehlenden Firmware (ebenfalls nicht frei verfügbar) nichts nützen :(
von
Hallo,

ich war davon ausgegangen das du Zugriff zum SST und den Files hast.
CL5000 hat da dann natürlich recht. Zumal es sich ja auch noch um mehrer Firmware Files handelt wird man die zusammen passenden Versionen auch nicht im Netz finden.
Da wird dir nur der Weg zum nächsten Freundlichen in der Umgebung übrig bleiben und fragen ob sie Das Betriebsystem aufspielen.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:01
12:42
12:04
11:57
10:25
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
21:08
17:12
15.11.
15.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen