1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Taskalfa 3051ci
  6. Kyocera Taskalfa 3051ci Hilfe...

Kyocera Taskalfa 3051ci Hilfe...

Bezüglich des Kyocera Taskalfa 3051ci - Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

von
Hallo.

Habe mir vor kurzem einen Taskalfa 3051ci für unser Büro zugelegt. Leider hab ich mit diesem keine große Freude und verzweifel etwas. Er druckt die Farben an den Rändern schön kräftig aber sobald es an das Ausfüllen geht sehen sie sehr verblasst aus, teilweise sogar im Orange mit sichtbarer gelber Farbe.

Habe heute eine Tabelle mit grauer Schattierung gedruckt und da ist mir aufgefallen, dass diese einen Grünstich hat. Also habe ich mal ein Blatt mit grauen Rechtecken ausgedruckt und bin erschrocken.

Hatte es schon mit den Reinigungs- und Kalibrierungsprogrammen im System versucht wie Trommelreinigung / Entwicklerauffrischung / Laserreinigung usw, leider ohne großen Erfolg.

Manchmal hab ich auch leichtes Ghosting wenn ich mehrere Seiten drucke mit Tabellen, dann ist ganz leicht eine Tabelle abgezeichnet auf anderen Seiten (meist erst auf der 3. Seite) oder wenn ich Verträge ausdrucke, habe ich auf manchen Seiten die Texte im Hintergrund (man kann aber nicht erkennen was dort steht, sind eher schwarze transparente Text / Linien)

Das Gerät hat laut Seitenzähler um die 100.000 Seiten erst runter und es sind original Toner verbaut.

Hoffe hier kann mir jemand Helfen.

Danke im Voraus.

Grüße

P.S. das 1. Bild war vor der Reinigung und das 2. nach der Reinigung.
Beitrag wurde am 15.08.18, 12:08 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo!

Sieht nach Problemen mit der Magenta (roten) Entwicklereinheit und der Bildtrommel aus.

Da das Gerät erst kürzlich gekauft wurde und normalerweise bei Kyocera Garantie bis 300.000 oder inzwiwschen 200.000 Seiten o.ä. besteht sollte das auf Gratnie laufen.

Schicke die Probedrucke und eine Seite mit der Gerätestatistik (Zählerstände) und Firmwarestand usw. mit.

Mach am besten noch einen Ausdruck einer Seite mit 4 seitenbreiten Rechtecken in den Farben Schwarz, Blau, Rot und Grün. Von der Höhe einfach so aufteilen, das die 4 Rechtecke die Seite vollmachen und als Farben kräftiges Blau, Rot usw. wählen keine abgetönten Farben wie Rosa.

Damit sollte der Techniker was anfangen können.
von
Super vielen Dank für deine Antwort. Das Gerät ist aber gebraucht und nicht neu, habe ich dennoch diese Garantie? Wende mich dann mal an die Firma.
von
Probieren lässt es sich.

Wie gesagt die Garantie richtete sich mal nach der Seitenzahl, ABER mti der Einschränkung auf 3 Jahre je nachdem was zuerst erreicht wird -fiel mir grad noch ein-.

Anhand der Seriennummer kann der Hersteller das Alter leicht herausfinden.
von
Habe mich jetzt mal an den Support gewannt. Jedoch ohne großen Erfolg. Die verwiesen mich gleich an einen Techniker vor Ort oder eben an den Verkäufer, aber sie helfen mir da nicht weiter.

Die 3 Jahrse denk ich mal sind schon rum. Jetzt muss ich mal schauen ob ich mir einen Techniker ins Haus hole um endlich Gewissheit zu haben.

Hat der Drucker mehrere Trommeln und Entwicklereinheiten? Hoffe das wird mich nicht gerade ein vermögen kosten...

Achso habe jetzt mal von jeder Tonerfarbe Rechtecke ausgedruckt. Die Streifen die auch im Grau sichtbar sind, sind bei jeder Farbe an den selben Stellen ersichtlich.
von
Ok, schade das mit dem Support.


Meistens läuft das bei den Technikern so, dass getauscht wird statt repariert. Wird also nicht billig, wenn hier einige Teile ersetzt werden.


Das die Streifen bei jeder Farbe sichtbar sind irritiert mich etwas. Lad den Druck doch mal hoch.
von
So heute kommt ein Techniker vorbei und schaut sich das alles an. Er machte mir aber wenig Hoffnung. Er vermutet das 1-2 Bildeinheiten + Trommel defekt sei. Ich bin mal gespannt und teile dann die Ergebnisse mit.

Die Reperatur wird sich aber mit Sicherheit nicht lohnen und somit wird das Gerät an den Verkäufer zurück gehen.
von
So Techniker war da. Also die Heizung, Bildtrommel und die Beladerolle ist defekt.

Die anderen Trommeln fangen auch an. Reparatur ist ja fast teurer wie ein neues Gerät.
von
Danke für die Info.
Ja, Kyocera ist da nicht billig, da die Teile auf Langzeitnutzung ausgelegt sind.


Wie sah denn die Heizung aus?
von
In der Mitte war sie eher matt und dunkel von abgesetzten Toner. Teilweise hat auch bei den Ausdrucken der Toner nicht richtig eingebrannt und man konnte manche Dinge leicht verwischen. Daher scheinbar auch das Ghosting bei Tabellen und vielen Texten.
von
Ah ok. Ja das klingt logisch, die ist durch.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
13:01
12:42
12:04
11:57
10:25
08:04
Schatten auf Ausdruck dnalor02
21:08
17:12
15.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 323,99 €1 Lexmark MC2425adw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 417,68 €1 Epson Ecotank ET-M2140

S/W-Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,99 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,52 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 107,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen