1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5020N
  6. Konfiguration für Mails

Konfiguration für Mails

Bezüglich des Kyocera FS-C5020N - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,
ich versuche nun seit Tagen meien Kyocera FS-C5020N dazu zu bewegen, dass er Mails aus einem für ihn erstellten Postfach abruft und ausdruckt.
Das Abrufen funktioniert, somit ist die Serverkonfiguration in Ordnung.
Aber die Ausdrucke sind alles andere als das, was ich mir da so vorstelle.

Reine Textmails werden ornungsgemäß ausgedruckt, so lang sich kein Umlaut in der Mail befindet.
HTML wird als HTML-Quellcode ausgegeben.
Dateianhänge wie z.B. eine PDF-Datei werden wie in dem Bild (pic01) zu sehen ausgedruckt.

Hat hier jemand eine Idee, wie ich das in den Griff bekommen kann?
Meine Vermutung ist, dass ich ein Firmwareupdate machen muss?


LG Jörg
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wie versuchst du denn zu Drucken? in der Regel sind heute alle Emailkonten per SSL veschlüsselt, das sollte der Drucker wohl nicht können.
von
Hmm, dann dürfte die reine Text-Mail doch auch nicht gehen, oder?
von
Hallo Jörg,

ich habe einen Eindruck, als ob der Drucker alles als ASCII-Text erwartet und es entsprechend ausdruckt.

Gibt es irgendwelche Einstellungen in dieser Richtung?

Grüße

Jokke
von
Deswegen meine Frage wie du den Druck auf Drucker erreichst?
von

Ich habe mich noch einmal durch die Menüs gewuselt, kann da aber nichts finden.
Im Webinterface unter "Drucker> Standardeinstellungen: FRPO-Parameter: I/F-abhängig" habe ich noch den AES-Modus (soll laut meinen recherchen eine Emulation sen) für NET von 0 auf 1 gesetzt.


Ich hoffe, dass ich deine Frage richtig verstanden habe?
Der Drucker fragt sein Postfach alle 5 Min. ab. Wenn sich dort eine Mail befindet, ruft er sie ab und druckt sie aus. Naja sollte er drucken. :)
von
Ich kenne das nur von der Arbeit, allerdings mit mehreren Zwischenschritten usw. usf.

Fehlerquellen:

1. Treiber an den die Mail geschickt wird entspricht nicht dem Druckertreiber
2. Ein irgendwie beteiligtes PDF-Plugin druckt falsch da im Adobe unter "drucken-> Erweitert" der Haken bei "Als Bild drucken fehlt" und die Version des Plugins oder des PDF-Erstellers und die am PC nicht übereinstimmen.
3. Vielleicht im Webinterface mal nach den Emulationen suchen und etwas Probieren,z.B. PCL 5 einstellen oder HP-Laserjet falls vorhanden und das Ergebnis prüfen. Allerdings würde sich das auf alle Drucke auswirken.

Wie genau funktioniert denn die Prüfung auf einen Maileingang? Wird Zusatzsoftware verwendet?
von
Der Drucker selber (eigentlich alle Kyocera Drucker mit Netzwerkkarte) hat die Möglichkeit Mails zu versenden und zu empfangen.
Man konfiguriert dazu im Webinterface den Mailserver, auf den er zugreifen soll, wie in einem Mailprigramm. Sobald der Drucker eingeschaltet wird, fragt er über POP3 alle 5 Minuten (einstellbar) das Postfach ab und druckt die vorhandenen Mails und den dazugehörigen Anhang. (*.PDF; *.TXT; ...)
Das Versenden geschieht über SMTP. Er versendet z.B. Fehlermeldungen wie Papier leer, oder welcher Toner leer ist usw.
Abfragen und versenden funktionieren eigentlich, bis auf die erwähnten Probleme.

Somit sind die Punkte 1 und 2 hinfällig, da kein PC, oder sonst etwas im Spiel ist.

Mit dem Punkt 3 werde ich mich befassen.
von
Ah ok, dann komme ich einigermaßen mit.

Mit welchem Mailprogramm wird gearbeitet?


Das PDF-Blatt sieht bei genauerer Betrachtung eher nicht nach einer PDF-Sache aus, sondern vielleicht doch eher in Richtung Verschlüsselungssache.

Irgendwo muss am Drucker und im Postfach etwas wegen Verschlüsselung sein und dieser Schlüssel fehlt wohl auf dem Drucker. Hast Du im Postfach eine Option in Richtung (Schlüssel-)Zertifikat erstellen? Im Prinzip muss wohl entweder der Schlüssel per Zertifikat auf den Drucker oder muss an entsprechender Stelle (Bei POP3 oder SMTP gibt es meistens einen Punkt Verschlüsselung/SSL...) eingetragen werden.

Vermutlich ist dann am Ende nur noch der HTML-Quellcode ein Problem.
von
Es wird mit keinem Mailprogramm gearbeitet. Es ist alles in der Firmware des Druckers vorhanden.

Zum besseren Verständnis habe ich einige Screenshots von dem Webinterface des Druckers eingefügt. Dort kann man sehen, wie das Spiel konfiguriert wird.
von
Kann das sein das der Emailaccount nur für Statusmeldungen gedacht ist? Also z.B. einen Admin benachrichtigen wenn der Toner leer ist. Ich bin mir immer noch nicht sicher das dies ein vollwertiger Email-Client ist.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:35
22:41
21:51
19:51
17:01
12.12.
Aktuelle Firmware Gast_53123
10.12.
Papiereinzug defekt ChristineE
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.12. Marktzahlen Drucker 2019 (drittes Quartal): HP auf Platz 1 gefolgt von Canon und Epson
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Ricoh IM C300

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400SRF

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C400F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh IM C300F

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

  Oki C5600n

Drucker (Laser/LED)

ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 283,21 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,24 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 319,00 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen