1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-6590DWF
  6. MyEpson Portal: Autostart unterbinden/Settings aufrufen

MyEpson Portal: Autostart unterbinden/Settings aufrufen

Frage zum Epson Workforce Pro WF-6590DWF: Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte) mit Kopie, Scan, Fax, Farbe, 24,0 ipm, PCL/PS/PDF, kein Randlosdruck, Ethernet, Wlan, Duplexdruck, Dual-Duplex-ADF (50 Blatt), 2 Zuführungen (580 Blatt) + Bypass, Touch-Display (10,9 cm), kompatibel mit T6712, T9071, T9072, T9073, T9074, T9081, T9082, T9083, T9084, 2015er Modell

Passend dazu Epson T9071 (für 10.000 Seiten) ab 64,62 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich habe meinen WF-6590 samt zugehörigem Softwarepaket auf einem neuen Window 10-Rechner eingerichtet. Leider startet nun die Software "MyEpson Portal" bei jedem Windowsstart mit und die Settings, wo ich eine entspr. Einstellungsmöglichkeit vermute, lassen sich nicht aufrufen (Rechtsklick aufs Traysymbol > "MyEpson Portal Settings" bleibt ohne Wirkung). Im Taskmanager > Autostart wird das Programm nicht gelistet.

Außer etwas "Werbung/Tipps", Links zur Epson-Website und einer Verknüpfung zum Fax Utility, das ich auch anders erreichen kann, scheint diese Software nicht viel zu beinhalten. D.h., ich benötige sie nicht und würde sie gerne (statt zu deinstallieren) zunächst aus dem Autostart nehmen. Falls ich die Settings irgendwie zum Laufen bekäme, wäre das wie gesagt auch nicht verkehrt.

Wer weiß Rat?

Danke und Grüße
von
Versuche es mal über das Startmenü, wenn "MyEpsonPortal" korrekt installiert ist sollte es sich von dort aus starten lassen.
Bei der Nützlichkeit ist das Programm sehr eingeschränkt, ich selbst hab das nur mal testweise installiert und wieder entfernt.
von
Hallo,

hast Du mal hier nachgesehen.......

sep
von
Hey, danke euch beiden. Aufrufen kann ich das Programm ja, nur komme ich nicht in die Einstellungen. Der Ordner im genannten Link ist bei mir leer, ebenso wie jener, der über Ausführen > shell:startup aufgerufen werden kann.

Viele Grüße
von
Was SEP meinte war unter diesem Pfad das Programm zu entfernen, dann sollte es nicht mehr mit Windows gestartet werden.

Was das andere Tool angeht, eventuell hilft eine NEuinstallation oder Reparaturinstallation falls das die Software bietet.
von
das kann man doch als Windows-Programm deinstallieren, einen Mehrwert hat das m.M. nicht.
von
Ja, danke euch. Eine Reparaturinstallation gibt es nicht. Ich werde es dann wohl einfach deinstallieren.

Viele Grüße
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:14
19:42
19:20
Pixma 895AndreasKa
18:38
18:38
18:25
17:43
14:23
12:45
21.10.
Advertorials
Artikel
22.10. Klagen von Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
18.10. Windows 11: Probleme mit Brother-​Druckern bei Anschluss über USB
13.10. Epson Workforce WF-​2880DWF und Expression Home XP-​5150-​Serie: Duplexdruck, Kassette und teure Tinte
06.10. Epson Workforce WF-​2840DWF, 2820DWF & Expression Home XP-​4150, XP-​3150, XP-​2150: Gute Ausstattung aber teuer beim Patronenkauf
29.09. HP Smart Tank 7000er-​Serie: Aufstieg in die Tintentank-​Mittelklasse
28.09. Xerox B310: Erweiterbarer S/W-​Laser mit niedrigem Straßenpreis
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 235,56 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,48 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 573,30 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 437,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 265,01 €1 Epson Ecotank ET-2821

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 554,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 378,14 €1 Epson Ecotank ET-5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen