1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Scanner
  5. Scanner direkt mit Drucker verbinden

Scanner direkt mit Drucker verbinden

von
Hallo Liebe Forum-User,

ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Ich suche eine Möglichkeit einen Scanner mit einem Drucker so zu verbinden, das wenn man Blätter am Scanner einscannt das diese an dem Drucker kopiert werden.

Ich will kein Multifunktionsgerät verwenden, da dies für meinen Gebrauch leider nicht ausreicht, beziehungsweise diese die ich benötige leider viel zu teuer und groß sind.

Mir wurde schon mal eine Lösung vorgeschlagen, diese sollte mit einem USB Scanner und einem Workflow auf einem Rechner umgesetzt werden. Jedoch habe ich nur einen ThinClient an diesem Ort und suche eine Netzwerklösung die keinen richtigen Rechner voraussetzt.

Also einen Scanner der über das Netzwerk, auf einen Server diese Dateien sendet und dort diese Dateien weiter an den Drucker geleitet werden und dort ausgedruckt werden.
Kann auch gerne mit einer direkten Verbindung von Scanner zu Drucker gelöst werden.

Vielleicht hat einer eine Idee.

Vielen Dank im Voraus.


Mit freundlichen Grüßen

Maik
von
Hallo,

was ist denn das für ein Drucker, der dann angesprochen werden soll? Was soll denn der Scanner können? Netzwerkgeräte sind ja hier grundsätzlich nicht ganz so billig. Mit (Duplex-)ADF wirds entsprechend noch teurer.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

Das ist ein HP LaserJet Enterprise M606. Der Scanner soll einen Einzug haben, womit ich dann mehrere Blätter abscannen kann. Duplex Scan muss dieser nicht unbedingt haben.
Voraussetzung ist nur das die gescannten Seiten direkt beim Drucker gedruckt werden ohne jeglichen Zwischenschritt zu gehen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Maik
von
Was soll denn der Scanner können, was ein 'normales' Multifunktionsgerät nicht kann ?
egal wie, irgendeine Software-Lösung braucht einen Computer, aber das könnte doch auch ein ganz kleiner sein, W10, Tablet, was immer, und dann z.B. mit Software wie iCopy arbeiten, oder andere Dokumentenscanner wie der ScanSnap bringen auch solche Software mit. Oder man scannt auf PDF und druckt die PDF's dann woanders aus.
von
Naja so wird das nicht es gehen sondern immer nur über den Umweg mit einem PC. Grund ist die Druckaufbereitung der Scannerdaten. Dafür hat ein Drucker keine Software implementiert oder aber die ist nur auf interne Geräte abgestimmt. Entweder eben über einen PC oder aber ein Multifunktionsgerät mit ADF.
von
Besteht die Möglichkeit nicht auch über das Netzwerk, das so gesagt der Server diese Daten über dass Netzwerk erhält und dieser die Daten verarbeitet und an den Drucker sendet?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Maik
von
Über einen Server sicherlich. Aber eben nicht direkt. Das ist dann eine Sache der Scannersoftware, die sowas aber häufig anbietet.
von
Hallo,

das müsste der Scanner schon explizit unterstützen. Der Drucker selbst würde ja auch PDF-Dateien annehmen. Ich denke nur, dass die "normalen" Scanner selbst gar nicht genug Speicher haben.

Ich denke man könnte das wohl über einen Raspberry Pi machen, der dauerhaft im Netz hängt. Da gibt es sicher auch schon jede Menge fertiger Software. Das wesentliche wäre in jedem Fall der Scannertreiber-

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

sowas wie den Kodak ScanStation 710 könnte man sich ansehen.
Laut Hersteller soll der direkte Scan an den Drucker möglich sein.

Gruß,
Sven.
von
Ich dachte mir schon, dass es da was "großes" gibt, aber vermutlich ist er dann günstiger, wenn er sich dann am Scanner-Platz gleich noch die Multifunktionsvariante vom Drucker hinstellt ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo mit einander,

vor ab schon mal herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
Ich habe mir nun überlegt einen Brother ADS 2500N Scanner mit der Software iCopy mit dem LaserJet Enterprise M606dn zu verbinden. So das man über das Programm und einem einfachen Button die Gescannten Dateien ausdrucken kann.

Den Kodac ScanStation 710 schaue ich mir morgen mal genauer an.
Eine Multifunktionsvariante kommt leider nicht mehr in Frage, da wir mit diesen Geräten leider nur negative Erfahrungen hatten mit der langlebigkeit. Brauchen ein großes Druckvolumen.

Vielen Damk schon mal für eure ausführlichen Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Maik
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:51
22:08
22:06
21:55
21:08
20:10
Sublimationdrucker David007
16:10
14:05
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 401,73 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu ab 585,22 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen