1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. MFD (Duplex, Tinte, Refill, kompakt) für Wenigdrucker gesucht

MFD (Duplex, Tinte, Refill, kompakt) für Wenigdrucker gesucht

von
Guten Tag,

ich suche einen Nachfolger für meinen Canon Pixma MG5350, welchen ich mit Refill-Tinte von Sudhaus betrieben habe.
Priorität liegt auf Duplex-Druck und dem kostengünstigen Einsatz von Refill-Patronen.
Wenn möglich sollte er etwas kompakter als mein Vorgängergerät sein.
Budget liegt bei 150€.

Ich danke euch für eure Erfahrungen/Vorschläge.

cu
Beitrag wurde am 14.01.18, 07:28 vom Autor geändert.
von
Hallo,

wie hoch ist denn das Druckaufkommen? Woran ist denn dein Canon ausgestiegen? Druckkopfprobleme?

Kompakter sind im Grunde alle neueren Zuhause-Drucker von Canon (TS-Serie), Epson (XP-Premium) oder auch der Brother J772.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ich drucke teilweise 200 Seiten mehr oder weniger am Stück, dann teilweise Monate nichts, bis auf den monatlichen Ausdruck, damit der Druckkopf nicht austrocknet, schätzungsweise 20 - 30 Seiten / Monat übers Jahr verteilt.

Irgendwann hat er nur noch weiße Seiten gedruckt trotz Druckkopf-Pflege und überprüfen das Patronen stetig gefüllt sind, wegen Überhitzung der Düsen.
Kurz darauf der berühmt berüchtigte B200-Fehler-geplante Obsoleszenz-blablub.

Ach ja, ein Modell ohne 3min Aufwärmphase inklusive Druckkopfreinigung(halbe Tintenfüllung in Schwamm lassen) wäre auch noch begrüßenswert.

-------------------------------------------------------​------------------------

Das Problem ist, man findet wenig Vergleichs-Erfahrungsberichte gleicher Preisklasse unterschiedliche Hersteller.
Dinge wie:
- Fremdpatronen erhältlich?
- Aufwärmphasen/Druckbereitschaft
- Häufigkeit aufgezwungener Reinigungen inkl. dabei verbrauchter Tintenmenge

Diese Informationen zu sammeln und ständig aktuell halten, stelle ich mir aber auf Dauer extrem schwierig vor.

Danke für Antworten.

Grüße
von
Hallo,

nun, die Bereitschaftszeiten sind bei Canon generell nicht überwältigend gut. Ansonsten gilt, dass es hier recht viele Nachbauten gibt, die aber auch bevorzugt zu den Druckkopfausfällen führen.

Ansonsten gibt es auch für die meisten Brother, Epson und HP-Druckern Nachfülltinten, jedoch werden diese durch Firmwareupdates gerne klein gehalten und deaktiviert. Neben der Canon TS-Serie (z.B. Canon Pixma TS6150) sind auch die Brothers (z.B. Brother MFC-J680DW) oder Epson (z.B. Epson Expression Premium XP-640) recht kompakt.

Ansonsten könnte ja durchaus auch ein Tintentank-Drucker interessant sein, z.B. der Canon Pixma G2510 oder auch der Epson Ecotank ET-2700 (40 Euro Cashback).

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.

Die Angabe Ihrer Emailadresse sowie Ihres vollständiger Vor- und Zuname sind Pflicht. Diese Daten werden nicht veröffentlicht und sind für andere Leser nicht sichtbar.

Gültige Email

Vor- & Zuname

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:29
23:31
22:35
22:09
20:54
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 186,70 €1 Epson Workforce Pro WF-C5210DW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 282,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5290DW

Drucker (Pigmenttinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,85 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 158,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,79 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen