1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Xerox Phaser 6100V/BD
  6. Papiereinzug schlecht

Papiereinzug schlecht

Bezüglich des Xerox Phaser 6100V/BD - Drucker (Laser/LED)

von
Das Papier wird zwar eingezogen und auch bedruckt, aber nicht vom Rand weg, das heißt, das Bild ist seitlich verschoben. Bei zweiseitigem Druck auf beiden Seiten, auch bei Einzelblatt-Zufuhr. Vorher hab ich ein Blatt 190g-Papier über die Einzelblatt-Zufuhr gedruckt, das hat geklappt! Er greift zwar meist zwei Mal nach dem Blatt, aber beim zweiten Mal liegt es richtig an und es paßt. Richtig angelegen ist auch das 80g-Papier, nur wie gesagt, trotzdem verschoben gedruckt!
Ich bin sicher, da muß wo geputzt werden, nur wo? Das Handbuch schweigt sich darüber leider aus!
Bitte um Rat und Hinweise!
Beitrag wurde am 30.11.17, 19:15 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Was meinst du genau, hast du da mal ein Beispiel?
Randlos drucken können Laserdrucker allerdings nicht.
von
Ja, Beispiel wäre nicht schlecht.

Ich kann Dir aus Erfahrungen bei Kunden sagen das die Xerox Color Drucker sehr wählerisch sind was die Papier Quallität angeht. Bei verschieden Modellen hat sich das Mondi Color Copy bewährt. Auch bei normalen 80g Papier nicht das Billigste nehmen. Da läuft das Inapa Tecno Premium sehr gut auf den Xerox Geräten.

Reinigen kannst du zb. die Einzugsrollen oder halt ersetzen falls die abgenutzt sind.

Evtl. hilft das schon mal einwenig weiter.
von
Ich hab den Drucker nicht erst seit gestern! Hat immer funktioniert. Bis auf jetzt. Und daß er nicht randlos druckt, ist mir völlig klar, verlang ich auch nicht.
Es geht um ein normales Blatt, wo der Druck nicht nach einem Rand von ca 1,5 cm anfängt, wie es laut Word sein sollte, sondern erst nach 2,5 bis 3 cm oder mehr - wodurch unten dann natürlich ein Teil fehlt. Und das selbe auch auf der Rückseite bei doppelseitigem Druck.

Wie komm ich zu den Einzugsrollen?
von
Das war jetzt ein Anhaltspunkt mit dem was du meinst.
Das sieht ganz so aus als wenn die Synchronisation nicht stimmt. In deinem Falle zu früh. Die Papiersynchronisation findet nach dem Papiereinzug statt. Da scheint mir die Kupplung nicht richtig zu arbeiten.
Schau Mal auf www.mk-electronic.de in der Rubrik Teilekatalog nach. Dort findest eine Explosionszeichnung.
Das sollte erstmal etwas weiterhelfen.

PS.
Den Link bekomme ich nicht hier rein. Mit dem neuen Handy stehe ich noch etwas auf Kriegsfuß.
von
Das ist ein super Link, danke! Teileliste ist immer gut!

Allerdings: ich wüßt einfach nur gern, aus welcher Richtung ich da anfangen soll zu putzen, wo verstecken sich diese Walzen oder Rollen?

Ich hätt schon überlegt, eine leere Seite zu drucken und das Papier - festes Papier! - mit Reinigungsmittel zu tränken, würde das helfen können?
von
Langsam verzweifle ich! Und mir kommt irgendwo der Verdacht, es liegt garnicht am Drucker, sondern an den Einstellungen?????
Anbei (leider nur) ein Screenshot vom pdf, das gedruckt werden soll, und das erzielte Ergebnis.
Pdf deswegen, weils eine 50-seitige Broschüre ist, wo die Seiten beim Ausdruck 4-1-2-3-8-5-6-7.... sein sollen.
von
Wie sind denn die Druckeinstellungen beim PDF? Schau z.B. mal im Adobe Acrobat Reader hier (siehe Anhang). Oft sind die druckbaren Bereiche in PDFs etwas kleiner sodass man wa da auch mal mit "Anpassen" probieren sollte.
von
ja die lieben PDF einstellungen. Ich bin davon ausgegangen das der Drucker es ständig verschiebt.
von
Mir fällt grad ein, es muß doch am Drucker liegen!!!! Denn ich druck auch Visitkarten mit dem Publisher, hat immer gepaßt, aber beim letzten Mal war auch das Bild nach unten verschoben. Ist sich mit den Kanten grad noch ausgegangen, aber eben verschoben.
von
Das sollte man nochmal probieren, es kann dann auch an einer Verstellung der Ränder in den Druckservereinstellungen liegen.
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:10
08:05
03:26
23:35
23:12
21.2.
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 161,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu   HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

ab 157,64 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 278,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,80 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,99 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 308,00 €1 Xerox Workcentre 6515DN

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen