1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce Pro WF-3725DWF
  6. Patronen zu teuer für den WF-3725DWF

Patronen zu teuer für den WF-3725DWF

Bezüglich des Epson Workforce Pro WF-3725DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo,

ich hatte einen WF-3620 gehabt. Der habe ich zur Reparatur senden müssen. Habe aber ein Ersatzgerät bekommen. Den WF-3725. Eine Patrone kostet ca. 13€. Beim WF-3620 haben die ca. 3€ gekostet. Das sind welten.

Jetzt habe ich nun das Gerät. Gibt es eine günstigere und einfache Methode die Patronen zu befüllen?
Hat jemand auch so ein Problem gehabt?
von
Hallo,

hast du das Gerät als Ersatz von deinem Händler oder von Epson direkt bekommen? Du solltest dich damit nicht zufrieden geben. Der Epson Workforce Pro WF-3725DWF hat deutlich höhere Folgekosten und auch weniger Funktionen. Ich würde den Tausch nicht akzeptieren resp. diesen versuchen nun rückabzuwickeln.

News: Epson Workforce Pro WF-3720DWF und WF-4720DWF/WF-4740DTWF

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe es erst nach ca. 4 Wochen gemerkt, weil die Patronen noch alle voll waren.
Hatte den WF-3620 gehabt. Welchen sollen die mir dann lieber senden?
von
Könnte man die Patronen nicht per Spritze günstig füllen?

z.B. mit so etwas:

www.druckerpatronenhandel.de/...
Beitrag wurde am 24.11.17, 09:03 vom Autor geändert.
von
Hallo,

wer hat dir denn das Ersatzgerät geschickt? Der Händler oder der Hersteller? Du kannst versuchen zu argumentieren, dass du Patronen da hast und davon ausgingst, dass du die noch verwenden kannst. Dem ist aber eben nicht so.

Wenn du die Patronen zurückgesetzt bekommst, kannst du die auch nachfüllen. Das sind ja recht neue Kartuschen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Der Hersteller Epson.

Was meinst du mit "zurückgesetzt bekommst"?

Was für Funktionen hat der weniger?
von
Hallo,

eine leere Patrone ist eine leere Patrone. Der Drucker macht dann nicht weiter. Du musst die Patrone also resetten.

Zu den Unterschieden: Lese dir doch mal den von mir bereits verlinkten Artikel durch: News: Epson Workforce Pro WF-3720DWF und WF-4720DWF/WF-4740DTWF

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hat der 3725 gegen über den 3620 kein Duplex-ADF beim Drucken und Scannen?

Gibt es Resetter für 3725 Patronen?
von
Hallo,

der Epson Workforce Pro WF-3725DWF ist baugleich zum Epson Workforce Pro WF-3720DWF und hat demnach die exakt gleichen hardwarebedingten Einschränkungen.

Ob es bereits einen Resetter gibt, das weiss ich nicht. Da müsste man mal nach einen für Nr. 34(XL) suchen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich habe jetzt Epson kontaktiert. Die sollen mir mein altes Model senden. Vergleichbar sind die echt nicht.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:05
08:51
08:10
06:40
05:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen