1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon S520
  6. Tonkopferhitzung

Tonkopferhitzung

Bezüglich des Canon S520 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Habe jetzt bei Canon direkt angerufen. Diese haben mir die Auskunft gegeben, daß aufgrund der Anzahl der Blinkzeichen grün/rot die Tonkopftemperatur zu hoch angestiegen sei. wer hat Erfahung und lohn sich so eine Reperatur?
von
Also bei Ebay kostet ein neuer Druckkopf 79,- für deinen Drucker, ob das lohnt, meiner Meinung nach nicht. Ein bißchen drauf dann bekommt man schon einen neuen.
von
Denk auch dass sich das micht mehr lohnt.
Danke für deinen Ratschlag.
von
Dein Drucker ist doch ungefähr 2 Jahre, wenn er die noch nicht ist, darf Canon dir den umsonst reparieren.
von
Hmmm, ein Tonkopf im Drucker ?

Ist ja interessant. Mein IP4000 druckt Bilder leider nur ohne Ton.

Hätte ich besser einen anderen Drucker gekauft ?

Oder muß ich mir nur ein paar Bögen Tonpapier kaufen ?

;-)

Michael
von
Hallo Michael,
die original Aussage von Cannon war:
Bei diesen Zeichen 1 x grün und 7 x gelb sei die Tonkopftemperatur zu hoch gestiegen. Die Aussage kommt nicht von mir.
Nehme auch an dass es sich um den Druckkopf handeln muss.
Der Drucker ist leider ausserhalb der Garantiezeit und ich weiß nicht, ob sich diese Reparatur noch lohnt.
Wäre für eine Hilfe sehr dankbar.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
06:13
23:22
21:28
20:58
19:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 344,64 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,29 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,79 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 111,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen