1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Auf der Suche nach einem Reparaturtipp zum Thermodrucker DYMO Labelwriter LW400

Auf der Suche nach einem Reparaturtipp zum Thermodrucker DYMO Labelwriter LW400

von
Hallo zusammen,
wie in vielen anderen Foren und Comminities werden die gar nicht so wenig verwendeten Thermodrucker DYMO, Brother usw. leider auch bei Euch hier etwas "stiefmütterlich" behandelt. Probleme scheint niemand mit ihnen zu haben. Ich seit einiger Zeit schon. Dennoch hoffe ich gerade weil die Drucker viel benutzt werden, auf Hilfe durch Euch. Die Tatsache, dass selbst der Kundenservice des Herstellers keine Antwort auf meine Anfrage wusste, angeblich hatten sie keine Unterlagen mehr, weckt vielleicht Euren Sportsgeist.

Der Dymo LW400 ist ein (zugegeben etwas in die Tage gekommener) Etikettendrucker, den ich gern und häufig nutzte. Er lief zuverlässig und sehr sauber, bis sich ein selbstklebendes Etekett vom Papierträger löste und ich daran bei der Beseitigung des Papierstaus ein dünnes, flexibles Kunststoffteil zu Tage brachte. Das Teil muss etwas mit der Papierzufuhr zu tun haben. Die genaue Funktion kenne ich nicht. Ich weiß auch nicht, wohin es gehört. Aktuell zentriert der Drucker die Etiketten nicht mehr . . .

Und das ist meine Frage - Weiß jemand, wie und wohin ich das Teil einbauen muss? Hat jemand vielleicht sogar noch Reparaturunterlagen für das Gerät und kann mir mit einem Auszug daraus helfen? - Bisher boten mir der Hersteller und verschiedene von mir angeschriebene Werkstätten Neugeräte zum Kauf an. Tipps gab es keine . . .

Ein Bild des Teiles lege ich bei und bin auf Eure hilfreichen Antworten und Hinweise gespannt.
von
Hallo,

ich denke es wäre hilfreich, wenn du ein Foto von dem Teil hier hochlädst.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das ist ohne Bild schwierig zu beurteilen, oft werden solche Teile zur Führung eingesetzt.
Solche Geräte sind eher Nischenprodukte und werden deswegen seltener benutzt und damit auch weniger erwähnt. Meist sind sie auch so konzipiert das man sie kaum repariert, da meist das Thermoelement aufgibt und das teurer wäre als ein neues Gerät. Anders sieht es aber bei etwas höherpreisigen Geräten wie z.B. die von Zebra aus, aber das sind mehr Geräte die in der Logistik oder industriellen Umfeld eingesetzt werden. Die können durchaus repariert werden.
von
Das Bild ist wohl verloren unterwegs gegangen . . . - Wie bitte kann ich meinen Beitrag nachbearbeiten?
von
Füge das Bild einfach in der nächsten Antwort mit ein.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
. . . zunächst an dieser Stelle Danke für die schnelle Antwort.

Und meine Frage nach der Möglichkeit der Nachbearbeitung des Beitrags hat sich sicher auch erledigt, wenn ich hier das Bild gleich nachliefere - ich hoffe die Auflösung passt, denn ich musste das Original tüchtig verkleinern.
von
du kannst den Beitrag nur eine gewisse Zeit nachbearbeiten, stell es einfach in einer Antwort mit rein. Und bitte solange mit dem Absenden warten bis es daneben als Kleinbild auftaucht.
von
Die Bilder sind von meinem 450. Der 400 dürfte relativ baugleich sein.

Du musst die vordere Verkleidung abnehmen. Geklippst siehe Bild 1

Mit sanfter Gewalt abziehen weil die Verkleidung unten auch noch eingehakt, aber unzugänglich ist.

Das knackst dann etwas.

Dann klappst du die Abdeckung der Zentrierhilfe/Rollenführung nach oben. Siehe Bild 2

Das besagte Teil wird höchstwahrscheinlich von vorne eingeschoben und klippst sich dann ein. Siehe Bild 3

Hab ich jetzt nicht ausprobiert und ist alles auf eigene Gefahr.
von
Super Antwort "LFP". Vielen Dank dafür - ich habe nach Deinen Empfehlungen den Etikettendrucker reparieren und damit ein lange anstehendes Problem lösen können.

Und das Tollste - Der Kundenservice des Herstellers war dazu nicht in der Lage?!

Chapeau und vielen Dank noch einmal. Ich kann nur sagen: "Druckerchannel - da werden Sie geholfen" :D

Peter
von
Prima...freut mich wenn ich helfen konnte. :-)
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:45
08:40
22:12
21:52
20:27
16.11.
16.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 209,95 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G1500

Drucker (Tinte)

ab 142,49 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 351,00 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M477fdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen