1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für Studium

Drucker für Studium

von
Hallo,

Ich beginne im Oktober zu Studieren und möchte dafür einen Drucker zulegen, da es mir doch deutlich günstiger erscheint von zuhause zu drucken.

Nun meine Fragen ich hab hier schön öfter gelesen, dass Laserdrucker zu bevorzugen sind, größe spielt bei mir keine rolle. Meine Hauptfunktion beruht auf s/w druck.
Duplex ist ein muss. Und es stellt sich die Frage wie groß der Preisunterschied ist, bei gleichem Funktionsumfang etc. wenn man auch Farbe drucken möchte.

Der Lexmark CS720de scheint in meinem Fall kein schlechtes Gerät zu sein, allerdings stellt sich mir hier die Frage wie es möglich ist das bei dem Drucker so große Preisunterschiede vorhanden sind. Außerdem würde es mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, ob bei dem oben genannten drucker bei einen Kaufe auf einen Seiten welche einen Preis von ca. 120€ angeben, schon Toner dabei sind? Das Ganze kommt mir nicht ganz wirtschaftlich vor.

Alternativgeräte sind natürlich auch gerne zu nennen.

Ich sag schonmal danke für eure Unterstützung.

David
von
Der Lexmark CS720de ist kein schlechtes Gerät und Toner für 3000 ISO-Seiten werden mitgeliefert. Im Endeffekt verkauft Lexmark solche Geräte viel zu billig. Auf der Geräteseite Lexmark CS720de kannst du das alles nachlesen. Ist aber kein kleines Gerät.
Reine S/W-Laser drucken aber billiger. Da muss man dann sehen welche Ausstattung man braucht und wie wichtig Farbdruck ist. Aber das musst du dir selbst beantworten. Oft fährt man auch mit einem Officetintendrucker besser wie z.B. Test: Sechs Pigmenttinten-Multifunktionsgeräte fürs Büro 2017 , die sind dann sogar Multifunktionsgeräte und man kann dann noch scannen und kopieren.
von
Ich würde mir einen Epson WF-5620 holen, dazu eine 3 Jahres Garantie und gut ist. Kostet unter 250 Euro und ist kaum zu toppen. Unterhalt günstig, Druckqualität ist prima. Gerät kann sonst auch alles. Laser macht da keinen Sinn und Monochrom ist nur noch im Médizinsektor sinnvoll
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:26
10:10
22:41
21:04
20:22
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen