1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. schmieriges unscharfes druckbild beim 970Cxi

schmieriges unscharfes druckbild beim 970Cxi

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
habe meinen HP970Cxi seit ca. 2Jahren und eigentlich nie Probleme gehabt. seit 3Monaten stimmt das Druckbild nicht mehr. Es ist unscharf, als wenn man auf Löschpapier druckt. Hab schon alles möglich gereingt (Patronenkopf, Laufband, Tintenwanne). Mir fällt nix mehr ein. Benutze allerdings schon lange keine Originalpatronen mehr (zu teuer) sondern sogenannte Refills ausm Laden. Haben bisher immer gutes Bilder geliefert, aber die letzten beiden (incl. Umtausch insg. 3 Patronen) drucken schlecht. Das kann doch kein Zufall sein? liegt es am Drucker? Möchte auch nicht auf gut Glück ne neue HP Patrone kaufen um zu testen ob es an der Patrone liegt...
Kann mir jemand helfen??
Mfg
mm105
Beitrag wurde am 29.01.05, 16:42 vom Autor geändert.
von
tolle frage. beschreib das problem mal genauer?
patronen nachgefüllt?
von
jap, s.o.
Also nachgefüllt hab ich selbst auch schon (bzw. voll sind die Patronen). Meine Nachfüllaktionen ergaben früher immer ein gutes Ergebniss...
Beitrag wurde am 29.01.05, 16:47 vom Autor geändert.
von
Wenn du die gleiche Patrone ca, 3-5 mal gefüllt hast, dann ist der eingebaute Druckkopf zuende. Brauchst eine andere Patrone.
von
Naja, die letzten beiden Patronen waren gekaufte Refills, bei denen ich das Problem auch hatte. die sollte doch keine Patronen verkaufen, wo der druckkopf "zuende" ist!? :-)
von
Es gibt Händler die leere Paronen ankaufen und einfach wieder refillen, da weiß man nie wo man dran ist, würde die Patrone, reklamieren.
von
Lol, das hab ich auch gemacht. (is so nen kleiner Pc-Kram Laden). Hat mich 1 Woche (3mal hin) und 3Wochen meines Lebens (an Nerven) gekostet :-) Nachdem Umtausch hatte ich exakt das selbe verwischte Druckbild (heul)
Bin auch am Überlegen ob ich mir mal die Oiriginal-P. (von HP) kaufe. Aber wenns am Drucker liegt... dann hab ich das Geld umsonst ausgegben
von
Das Problem hatte ich bei incklub auch bei der 3.Lieferung refillter Patronen nur Schmiererei, die alten Patronen wollten die noch nicht einmal wiederhaben, sondern schickten nach Reklamation jeweils eine neue, bis zur 3. dann habe ich mir einen Ortsnahen gesucht und alles war wieder normal!

Fazit: Ob goße oder kleine Läden gut sind weiß man erst wenn man da gekauft hat!
von
Also wirds mit ziemlicher Sicherheit an der Patrone liegen ?! Also nicht aufgeben und mal eine Original-Patrone von HP kaufen?
von
Würde ich sagen, dann kannst du ja wieder refillen bis das Druckbild nachläßt, denn so empfindlich ist die 9er Serie vom HP nicht gegenüber den neuen Druckermodellen.
von
ok, den werde ich mir die Tage eine nagelneue Patrone kaufen. wenn das Druckbild dann immer noch nicht hinhaut schreib ich nochmal was ins forum, damit kein anderer (mit demselben) Problem umsonst geld ausgibt.
Thx
mm105
von
Hallo,

kann aber auch am verschmutzten Decodierband liegen.
Reinige doch mal (vorsichtig) mit einem feuchten Tüchlein dieses Band. Es liegt oberhalb der Schlittenstange.
Die Schlittenstange bei der Gelgenheit auch mal reinigen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen