1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet M4345X MFP
  6. Papierstau

Papierstau

Bezüglich des HP Laserjet M4345X MFP - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo!
Ich benötige Hilfe bei der Lösung eines immer wieder auftretenden Papierstaus. Das Papier staut sich immer wieder 5 cm nach der Fixiereinheit. Das Wartungskit wurde erneuert.
Kennt hier Jemand den Drucker? Gibt es noch mehr Verschleißteile, die nach der Fixiereinheit sitzen und ausgetauscht werden können?

Mfg
von
Hallo,

vielleicht verrätst du uns noch um welchen Drucker es geht. Ist der HP Laserjet M4345X MFP aus deinem Profil gemeint?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Oh ja, das fängt ja gut an.....
es geht um meinen HP Laserjet M4345X MFP

mfg
Subaru
von
Ok, ich trage das nach und wir warten einfach mal auf eine fachkundige Antwort. Einen schönen Abend ;-)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hat der den optionalen Finisher / Ausgabe installiert? Wenn ja, nimm den mal ab und lass den Drucker ohne drucken. Fliegen die Blätter halt lose raus.

Wie ist die genaue FM im Display?

MfG Rene
von
Hallo,

der Drucker hat den optionalen Finisher. Aber auch ohne den, bleiben die Blätter im Fixierer stecken. sie laufen unter dem Toner durch, dann halb durch den Fixierer und bleiben dann auf halben Weg stecken. Die Fehlermeldung ist dann, falsches Papierformat. Könnte mir vorstellen, weil 2 Blätter unterwegs sind.
Was auch noch möglich ist, ich benutze 2 Papiersorten und den meisten ärger macht das Briefpapier, das ich aber schon seit einem Jahr benutze.

mfg Subaru
von
Falsches Papierformat bedeutet erst mal, die gemessene Länge passt nicht mit der im Gerät hinterlegten Einstellung zusammen. Die Kiste sollte wie die reinen Drucker auch, die Größe anhand der Papierschieber in der Schublade erkennen können. Also Papierschieber kontrollieren - Penibel!!

Beim Öffnen und Schließen sollte denn auch eine Meldung in der Form "erkanntes Format bla-bla in Fach bla" im Display erscheinen. Dann solltest du in den Menüeinstellungen für das Papier - entweder am Gerät oder auf der Druckerwebseite - sicherstellen, das dort wirklich die verwendete Größe für alle Zufuhren hinterlegt ist - ich nehme mal an A4.

Wenn du 2 versch. Sorten benutzt, verwende die weniger benutzte in Fach 1 (Universalzufuhr) bzw. verwende ein eigenes Fach. Dort sollte dann auch eine eigene Papiersorte definiert sein (Briefkopf, Vorgedruckt o.ä.). Wenn das Briefpapier besonders glatt ist, kann man's mal mit der Einstellung für Karton oder Etiketten versuchen. Bei letzterem ist aber kein Duplexdruck möglich (verständlich oder?)


Wenn das alles stimmt, ist i.d.R. Schlupf (wie bei Schummi) die Ursache. D.h. die Pickup- und Feedroller innerhalb des Schachtes (2 Stück) mit Isopropylalk. oder Ethanol reinigen/tauschen. Den Separationsroller direkt in der Schublade auch. Erstere sieht man quasi "an-der-Decke-hängen" wenn man die Papierschublade entnommen hat.

Wenn du im Besitz von Druckluft bist (Dose oder Werkstatt), kann ein Ausblasen der Registationssensoren auch nicht schaden. Dazu den Toner entfernen, das Metallblech mit dem grünen "Dingsi" hochklappen und draufhalten.


Was heißt "2 Blätter"? Direkt übereinanderliegend und versetzt? Dann funktioniert die Separation nicht.


MfG Rene
Beitrag wurde am 23.08.17, 21:10 vom Autor geändert.
von
Also ich drucke aus Fach 2 und 3. Die Papierschieber kenne ich und habe sie auch exakt eingestellt. Wenn die nicht stimmen kommt meist auch schon eine Meldung direkt nach dem Papier einlegen. Die Rollen habe ich vor einer Woche ausgetauscht.
ich werde die Einstellungen für Etiketten versuchen, evtl. hilft das ja.

Die 2 Blätter sind hintereinander. Eins ist auf dem weg zur Fixiereinheit und das andere noch in der Fixiereinheit. Das Papier das meistens den Stau verursacht ist etwas glatter und ein ganz wenig dicker. Habe auch schon mit nur einer Papiersorte, dem Dünnen, keinerlei Probleme gehabt.

Was mich wundert ist, das ich bestimmt ein Jahr mit dem dickeren Papier keinerlei Probleme hatte und jetzt fast nur noch stau habe...

mfg Subaru
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:18
22:37
21:33
20:26
18:33
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen