1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 2200DN
  6. Halbe Buchstaben bei HP Laserjet 2200D

Halbe Buchstaben bei HP Laserjet 2200D

Bezüglich des HP Laserjet 2200DN - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

mein Laserdrucker macht seit geraumer Zeit ein paar nervige Fehler.
Bei 1 von 10 Drucken (geschätzt) fehlen Teile von Buchstaben oder bei Barcodes/QR-Codes werden Abschnitte nicht gedruckt.

Ein anderer Toner brachte keine Verbesserung... hab dann versucht den Drucker von innen etwas zu reinigen und mit Druckluft auszublasen.

Leider hat nichts davon geholfen. Hat jemand eventuell ähnliche Probleme beseitigen können und kann mir hier einen wertvollen Tipp geben?

Entspannten Sonntag wünscht Nico.
von
Das ist hier recht schwierig zu beurteilen. Ist ja nur eine Stelle. Wiederholt sich das?
Könnte z.B. die Fixiereinheit sein, dann haftet der Toner nicht richtig und lässt sich abkratzen.
Aber das ist nur eine erste Vermutung.
von
Pro Dokument ist es meist nur eine kleine Stelle, wie auf dem Bild zu sehen und es passiert auch absolut unregelmäßig. Mal ist 10 Seiten lang nichts und dann gleich 2 hintereinander.

Somit auch nicht zu reproduzieren..
Wenn ich das recht in Erinnerung habe, hat der Drucker gerade mal um die 20.000 Seiten weg.
von
Sieht verdammt nach einem verunreinigten oder defekten Fixierfilm aus. Am besten wäre die Fixiereinheit aus zubauen um die drehen zu können. Im eingebautem Zustand ist es sonst schwer zu erkennen geschweige die zu drehen.
von
mal eine graue Seite ausdrucken, dann sieht man ob sich das wiederholt.
Dann das Bild posten.

Haripon
von
Es wiederholt sich in der Tat..
von
es gibt nur zwei Möglichkeiten
Heizung oder Bildtrommel
Beides könnte man sich ansehen. Evtl dazu mehrfach den Drucker anlaufen lassen, damit sich die Walzen weiter drehen. Beides sollte absolut sauber sein. Wenn nicht, ist das die Ursache

haripon
von
Da muss man nicht unbedingt raten.

Ich zähle 4 Wiederholungen, auch wenn diese auf Seite 2 und 3 wohl im unbedruckten Bereich liegen.

DIN A 4 Papier ist 29,7 cm hoch. 29,7 geteilt durch 4 Wiederholungen ergibt 7,425 cm. Gemäß defekte Rollendiagramm/defective gauge guide ist der Fuser-Roller die Ursache.

Die beiden nächstgelegenen Abstände (9,4 cm für die Bildtrommel und 6,3 für die Presswalze in der Heizung) sind relativ weit weg. Ich würde mir vielleicht noch die Presswalze (hart, Metall mit Beschichtung) miteingehen lassen.

Aber! Es lässt sich ja eh beides (Heizungswalze und Presswalze) gleichzeitig prüfen.

Mit Glück ist es eine Ablagerung auf einer der Walzen (vorsichtig mit dem Fingernagel oder einem Stück abgerundeten Plastik entfernen, Heizung sollte aber KALT SEIN wenn man das mit dem Finger macht). Evtl. geht auch ein Tuch.

Beim Entfernen nicht allzu fest drücken.


Hast Pech, handelt es sich aber um eine Druckstelle oder ein sonstige Beschädigung an der Heizungswalze. (Meistens Orange und weich) Dann ist eine neue Walze/Heizung fällig.
von
Den Abstand der Flecken messen, durch Pi teilen= Durchmesser vom Verursacher!

Den Durchmesser der Fuser Rolle wiß ich gerade nicht.
Der Durchmesser der Bildtrommel ist 3,02cm genau.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:12
10:26
10:10
22:41
21:04
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 198,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,95 €1 Brother MFC-9342CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,25 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 215,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen