1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Suchen A3+ Drucker annähernd Proof-fähig

Suchen A3+ Drucker annähernd Proof-fähig

von
Hallo zusammen,

wir haben einen Tintenstrahldrucker mit dem wir Proofs erstellen (Epson 4800 Pro).
Dieser läuft einwandfrei...jetzt sind wir auf der Suche nach einem (Laser)-Drucker, der folgendes erfüllt:

- Druck bis SA3/A3+ möglich
- Möglichkeit für Duplex
- Papiergewicht bis 300 Gramm
- Große Grafikdaten sollen schnell verarbeitet werden und möglichst an Proof-Farben rankommen. Sprich wahrscheinlich wäre eine RIP-Einheit oder ein Rechner mit RIP drauf, der dem Drucker vorgelagert ist sinnvoll
- Gerät braucht nicht mehr als 1-2 Kassetten und einen manuellen Einzug
- unser Budget ist um die 3.000-4.000 €

- monatliches Druckvolumen ist schwer zu sagen: Hauptsächlich Farbdrucke ca. 200-300 A4 pro Monat und um die 50 A3+ pro Monat

Wir wollen wirklich top Qualität und annähernd Farbverbindlichkeit.
Ist es möglich hierzu Beratung oder Empfehlungen zu bekommen?

Grüße
von
Hallo,

guck dir mal die Okis, wie den Oki C843dn an. Da gibt es zudem auch noch eine Executive-Serie (ES) für den Fachhandeln.

PS: Ich bin in dem Thema nicht wirklich tief drin.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
In Verbindung mit EFI Fiery XF nuntzt derzeit auch mein Projektkunde im Marketing
mehrere Oki Geräte

Pro9541
ES3640
Pro 9542

Ich hab mir das ingesamt gar nicht so genau angekuckt, da es ein hermetisches abgeschlossenes System ist

Da wird ständig (1x die Woche) neu eingemessen
regelmäßig kommt ein Techniker und Wartet die Geräte

und die beiden Kolleginen im Marketing haben für EFI und das Proofprocessing extra eine Schulung (remote) erhalten, damit nicht nur Proof auf der Software drauf steht, sonder damit wirklich auch Farbgetreu gedruckt werden kann.

vorranging für prepress, wenn
Werbeunterlagen 1.000.000 gedruckt werden sollen hätte der Geschäftsführer vor ab schon gern auch nur zum probe lesen ein Farbrichtiges exemplar am besten auch auf dem Zielpapier.

Vorher (ist schon wohl 10 Jahre her) gab es hier im Hause eine große Xerox Druckmaschine die von einem IT/Technik mitarbeiter auch betreut wurde samt des Proofs. Da wurden teilweise broschüren "inhouse" produziert bei kleinen auflagen oder wenn es einfach schnell gehen musste.
Der Servicevertrag wurde irgendwann nicht mehr verlängert
von
hier ein paar Oki-Infos,
www.dr-juergen-krueger.de/...
Fiery Controller werden für verschiedene Laserdrucker angeboten, da muss man dann sehen, wie das alles passt mit der laufenden Kontrolle, dem Druckvolumen etc
www.konicaminolta.de/... .pdf
von
Hallo,

Nachtrag, bei A3+ schränkt sich die Auswahl nochmals ein. Die C800er dürften alle nicth gehen, es müssten die C900er sein. Mit Xerox wäre das dann mindestens folgende Drucker, die überhaupt das Format beherrschen: Drucker-Finder (Marktübersicht)

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Ich hätte jetzt auch Konica Minolta + Fiery empfohlen. eine bizhub c454e oder C554e.
Da sind aber 3000-4000 Euro bissl mau. Die dürften allein für den Controller drauf gehen.

Wobei man sich den eventl. auch sparen kann. Das, was da farbtechnisch rauskommt, ist schon Welten besser, als bei allen 08/15 Office HP, Lex, Kyo, Oki zusammen.
Papier macht ungemein viel aus (weisst du wahrscheinlich selber), der 3-Euro-Karton sorgt halt nicht gerade für Highlights.

MfG Rene
von
Was ich noch vergessen habe: Ist vielleicht für Grafikaffine nicht ganz unwichtig. Laserdrucker drucken prinzipbedingt nicht randlos wie jetzt die Tintenspritzerfraktion. Das würde eine noch größere Sauerei im Gerät ergeben, als bei eben erwähnten Tintenstrahlern. Die Minoltas sind die einzigsten, die ich bisher gesehen habe, die an etwa 1mm Minimum Rand herankommen - auch nur mit Tricks, aber es geht.
Alle anderen liegen deutlich über 3 mm, d.h. nachbearbeiten / schneiden wäre u.U. nötig.
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:44
23:34
21:11
20:06
19:53
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 2.409,00 €1 Kyocera Ecosys M8130cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 46,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,49 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen