1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera Ecosys P7035cdn
  6. Kein rote Farbe auf Ausdruck

Kein rote Farbe auf Ausdruck

Bezüglich des Kyocera Ecosys P7035cdn - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Forum,

beim Ausdruck fehlt neuerdings die rote Farbe. Magenta Toner noch reichlich gefüllt und Drucker zeigt kein Fehler an.

Habe bereits Toner entfernt, Platte entfernt, Module für einzelne Farben neu eingeklickt, jedoch keine Besserung.

Ich vermute, dass die Einheit für die rote Farbe defekt ist. Also die Rolle welche die rote Farbe aus dem Tonerbehälter auf das Band/Papier transportiert.

Frage: Wie nennt man dieses Teil und kann man das einzeln kaufen?

Danke.

Grüße Chris
von
Hallo!

Zur Frage: Das lässt sich nicht genau beantworten, da es sogesehen mehrere Verdächtige gibt. Der Toner aus dem Tonerkit geht nämlich zunächst den Weg in die Entwicklereinheit (DV, Developer Unit). Dort wird er normalerweise von der Toner-/Entwickler-/Developerwalze aufgenommen und auf die Bildtrommel/den Fotoleiter/den Photoconductor übertragen. Und zwar an den Stellen an denen das Ladungsfeld durch den Laser/die LEDs verändert wurde. Nun ist dass spätere Druckbild bereits auf der Bildtrommel vorhanden und wird dann von dort durch die Transferwalze auf das Transferband bzw. auf das Papier gezogen.

Es gäbe also die Tonerwalze und die Transferwalze als Hauptverdächtige. Beide wird man vermtulich nicht einzeln kaufen können. Zumindest laut "Parts List" die ich im Internet gefunden habe gibt es nur die jeweilige Einheit.


Was mich aber verwundert, ist die Tatsache, dass Du nicht erwähnst, dass der Drucker einen Fehler meldet. Wäre ein Bauteil defekt würde ich mit einer entsprechenden Fehlermeldung rechnen. Dies würde ja die Hoffnung bestehen lassen, dass nichts irreparabel kaputt ist.

Als Fehlerursache kämen dann zwei Dinge in Frage:

1. Kein Stromfluss: Der feine Toner hat sich mit der Zeit im Drucker verteilt und einen oder mehrere Kontakte bedeckt und die so, dass wirklich gar kein Strom mehr fließt. Evtl. wurde bei einem vorherigen Bastelversuch aber auch nur ein Kontakt verfehlt. Man sieht es in der PArts List nicht genau aber evtl. verfügen die Einheiten ja noch über Federn welche den Kontakt herstellen sollen und beim Zusammenbau wurde eine verbogen und hat keinen Kontakt.

2. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass der Laser welcher das Ladungsfeld auf der Bildtrommel zusammenschießt nicht an die Bildtrommel gelangt. Wenn eine Farbe aber komplett fehlt, dann müsste schon eine ganze Menge Toner sich auf dem Scannerglas verteilt haben.

Parts List: Diese enthält Explosionszeichnungen und Listen sämtlicher Baustufen und Bauteile eines Gerätes. Ich habe bei Google nach "Kyocera Ecosys P7035cdn parts list" gesucht und bin auf ps-usa.com fündig geworden.

Hier der Link falls das hier erlaubt ist: www.ps-usa.com/... .pdf
von
Vielen Dank für die Infos.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:33
23:04
22:24
18:51
17:59
13:40
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 99,99 €1 Epson Expression Home XP-452

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 121,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen