1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Canon mit 5 Patronen (MX925 / iP7250) vs. 6 Patronen (MG7750)

Canon mit 5 Patronen (MX925 / iP7250) vs. 6 Patronen (MG7750)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Canon-Drucker, da der alte nun nachlässt. Die Frage ist, ob ich ein Gerät mit 6 Patronen brauche, oder sind 5 Patronen für mich ausreichend. Dazu muss ich leider etwas weiter ausholen ;-)

Was muss er können/haben?
- WLAN
- CD-Druck
- kostengünstige Patronen bzw. Tinte von Fremdanbietern

Wozu wird er hauptsächlich eingesetzt?
- Bedruckung von CDs
- Ausdrucke von selbst gestalteten Covern auf DIN A4-Fotoglanzpapier
- randloser Fotodruck (eher selten)
- Textdruck (eher selten)

Ich habe im Moment den Canon MG6250 mit 6 Patronen (davor hatte ich den iP4200 und den iP4500 mit 5 Patronen) und parallel dazu einen Epson Stylus Photo R285 (6 Patronen: BK/Y/C/M/light C/light M).

Ich habe bisher immer mit Tinte von Fremdanbietern gearbeitet, was vielleicht ja zu Qualitätseinbußen führen kann. Mir ist aufgefallen, dass der Epson eine deutlich bessere bzw. natürlichere Farbwidergabe bei Fotos und extremen Farben (Orange, Pink etc.) im Vergleich zu meinen bisherigen Canon-Geräten hat.

Für den MG6250 befülle ich Leerpatronen mit Sudhaus-Tinte. Wie erwähnt, die Farbwidergabe könnte besser sein. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass die Farbwidergabe besser ist, als bei dem iP4500 mit 5 Patronen. Wenn die graue Patrone die Farbwidergabe nicht sichtbar verbessert, braucht man sie dann wirklich?

Ich glaube für meine Einsatzgebiete kommen die iP7250, MX925 und MG7750 infrage. Hat vielleicht schon mal jemand parallel mit den drei Geräten gearbeitet?

Ich gehe mal davon aus, dass der iP7250 und der MX925 von der Qualität und Farbwidergabe identisch sein müssen, da gleicher Druckkopf, gleiche Patronen und gleiche Auflösung.

Aber wie schlägt sich der MG7750 im Vergleich zu den beiden anderen? Macht sich die graue Patrone inzwischen wirklich bemerkbar? Ich habe im Forum gelesen, dass für den randlosen Fotodruck inzwischen allgemein die Canon-Geräte gegenüber den Epson-Geräten favorisiert werden.

Ich meine auch gelesen zu haben, dass es für den MG7750 schwieriger ist kompatible Patronen zu bekommen. Hat da jemand Erfahrung mit?

Zu dem CD-Druck hätte ich auch noch eine Frage. Ich benutze im Moment die DATABECKER CD/DVD-Druckerei und das alte Canon Programm CD-LabelPrint, was ich auch gerne weiterhin machen möchte. Ich habe gelesen, dass die neueren Drucker fremde Programme ablehnen, man müsse die mitgelieferte Software nutzen. Stimmt das tatsächlich?

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich sage schon mal vielen, vielen Dank.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Hallo manhattan02,

den Düsentest hast Du schon richtig beurteilt. Eine manuelle Druckkopfreinigung könntest Du mit destilliertem Wasser noch mal wiederholen, die Farben sind ja wasserlöslich.
Ruhig auch mal länger im Wasserbad stehen lassen. Wenn keine Besserung eintritt könnten einige BK Düsen bereits geschädigt sein. Manchmal löst auch ein Satz Originalpatronen das Problem. Eine einzelne BK Originalpatrone wird wahrscheinlich nicht funktionieren, da Du ja Fill In Patronen verwendest.
Wenn der Fotodruck noch gut aussieht, wie Du schreibst, sollte auch ein guter CD Druck
machbar sein. Das Problem liegt also woanders. Vielleicht hast Du eines deiner verschiedenen Profile nicht richtig zugeordnet. Auch mal die Treibereistellungen, Farbe/Intensität, kontrollieren.
Ich hatte aber nicht geschrieben, dass ich einen iP 7250 besitze. ;-)
Mein MG 6350 ist ein Nachfolger des MG 6250, nur eben mit der nächsten Patronengeneration, den habe ich jetzt genau drei Jahre in Betrieb und er erfreut sich bester Gesundheit. Zum Thema Fremdpatronen/Tinte kann ich leider nichts berichten.
Nun wünsche ich dir, dass Du die Probleme in den Griff bekommst, ich würde den MG 6250
erst mal nicht ersetzten, es bestehen noch Chancen auf Besserung, zumal er ja noch keine 1100 Seiten gedruckt hat.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 19.04.16, 22:31 vom Autor geändert.
von
Ach ja, ich habe mich jetzt mal hier für entschieden, ich hoffe sie entsprechen meinen Erwartungen. www.isp-proshop.de/...
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:47
21:36
21:30
21:01
20:59
15:57
11:59
20.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 119,85 €1 HP Sprocket 2-in-1

Spezialdrucker

Neu ab 151,85 €1 HP Sprocket Plus

Spezialdrucker

Neu ab 285,59 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 329,08 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 239,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen