1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Brother
  5. Brother MFC-J5920DW
  6. MFC-J5920 und Firmwareupdate

MFC-J5920 und Firmwareupdate

Bezüglich des Brother MFC-J5920DW - Multifunktionsdrucker, A3 (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

in den Wartungsinfos auf der Weboberfläche wird mir "FIRMWARE: 1" angezeigt. Dieses Version habe ich von Anfang an drauf (Kaufdatum war etwa vor einem halben Jahr). Seitdem gibt es schon ein paar neue Versionen:

24.03.2016 Main: M
Fix software bugs.
10.12.2015 Main: L
Verbesserung der Leistung des Gerätes.
Fix software bugs.
02.04.2015 Main: K
Verbesserung der Leistung des Gerätes.

Nur leider heißt es immer, dass meine Version mit der Bezeichnung "1" aktuell ist, welches ja falsch ist.

Wie bekomme ich die aktuelle Firmware rauf?

Danke
von
Hallo,

was läuft den nicht "Rund" bei deinem Drucker, wenn es keine Probleme gibt würde ich auch nichts an der Firmware ändern.

sep
von
Da ist leider einiges... und ich hoffe, dass das Firmwareupdate hilft... vielleicht eine Lösung woran es liegen kann?
von
Hier hast Du schon nachgesehen support.brother.com/...
von
ja, auch schon mit dem Support telefoniert... aber die haben leider auch keine Ahnung...
von
Hallo,

ich wollte nochmal fragen ob sich wegen der Updates was getan hat.(Brother MFC-J5920DW)
Bei mir zeigt das WebUI Firmware 11412101300 an(ohne weitere Buchstaben)
Beim Versuch ein Update abzufragen kommt nur eine "nicht erreichbar" Fehlermeldung.

Lästigster Bug hier: Wenn mehrere einzelne Druckaufträge(Debian Jessie) hintereinander gesendet werden mit aktiviertem Duplex-Druck, so landet die Seite 1 von Job 2 auf dem letzten Blatt von Job 1. -- Es hilft nur Abwarten bis der jeweilige Job durch ist.
Fax-to-Mail geht auch nicht.
Beitrag wurde am 20.06.16, 12:00 vom Autor geändert.
von
Wie wird denn das Update versucht? über die Webseite des Gerätes oder mit dem Updatetool von der Brotherwebseite?
Es muss sichergestellt sein dass das Gerät eine Verbindung ins Internet aufgebauen kann. Über die Druckerwebseite muss dazu der Gatewayeintrag stimmen (meist die IP des heimischen Routers, manchmal muss die Firewall angepasst werden).
Mit dem Tool muss der Rechner eine Verbindung aufbauen können und die Firewall die Anfrage zulassen. Das Tool muss mit Adminrechten installiert und ausgeführt werden (dazu auf die Installationsdatei linke Maustaste -> als Administrator ausführen wählen). Bitte die Vorraussetzungen beachten (sehen beim Download auf der Webseite). Das Tool läuft wohl nur unter Windows
Beitrag wurde am 20.06.16, 12:14 vom Autor geändert.
von
@hjk
sorry, ich dachte der Absatz macht klar dass das Ganze über die Webseite des Geräts lief.
Internetverbindung ist natürlich sichergestellt - sonst würde sich ja die Frage erübrigen.

Via Windows mit den entsprechenden Tools bietet sich das gleiche Bild. Hier muss allerdings das komplette Treiberpaket mit allen Funktionen installiert werden. Wenn nur der Druckertreiber installiert wird funktioniert nicht einmal die Installation des Updaters.

Ich habe auf ein Werkstattmenü o.ä. am Drucker gehofft.
(Komplett zurücksetzen half auch nicht)

Support ist zwar bemüht, aber irgendwie hilflos(...wird nach Japan weitergeleitet)
von
Da wird auch kein Servicemenü helfen, wenn auf der Gegenseite keine aktuellere Version vorhanden ist, geht es dort auch nicht. Bei Brother habe ich aufgrund unterschiedlicher Faxmodule (ist aber schon länger her) auch regionale Firmware-Updates erlebt, so kann es durchaus unterschiedliche Versionen geben.
von
Antwort V2 (die erste ging verschütt JavaScript...)

Niemand sagt das keine aktuellen Versionen vorliegen - siehe auch Beiträge auf druckerchannel.de

Fax: es geht um Fax-to-Mail

Ich werde abwarten müssen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:04
23:45
21:56
21:34
21:25
20:46
19:01
5.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Pixma GM4050: S/W-​Tintentankdrucker für Büros ohne Fax
21.11. Canon Pixma G7050: Fax-​Multifunktionsdrucker mit Tintentanks
18.11. Reaktion von HP: Verwaltungsrat lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 185,40 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 167,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 207,68 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,58 €1 HP Laserjet Pro MFP M148fdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 296,90 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 113,04 €1 HP Laserjet Pro M118dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 152,49 €1 HP Laserjet Pro MFP M148dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 176,21 €1 HP Officejet Pro 8720

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,90 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 359,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen