Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Drucker für AutoReset-Patronen bei Stromabschaltung(ohne Entnahme)

Drucker für AutoReset-Patronen bei Stromabschaltung(ohne Entnahme)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
suche preisgünstigen Drucker bei dem man Patronen mit Auto-Reset(nach Befüllung) verwenden kann ohne dafür die Patronen extra entnehmen zu müssen.
Habe im Forum gelesen daß es für Epson solche Patronen gibt bei denen das allein durch Gerätab-Anschaltung funktioniert.
Der braucht kein FAX zu haben, kann mir jemand preisgünstiges 3in1 empfehlen?
Mir geht es einfach nur darum, die Patronen fürs Befüllen etc. nicht entnehmen zu müssen.
>>Workshop: Epson-Workforce-Pro-WP-Patronen befüllen

MfG
von
Selbst wenn man man die Patronen zum eigentlichen Befüllen nicht entnehmen muss ist es doch regelmäßig notwendig zu überprüfen ob die Patronen ordnungsgemäß entlüftet sind.
von
Soweit ich weiß, muss man alle Patronen mit Autoreset - Funktion kurz herausnehmen, damit die Patronen resettet werden.

Das was du suchst, gibt es nicht.

Übrigens hat der Drucker damit nichts zu tun, sondern nur die Patronen.
von
Im Endeffekt muss man die Patronen nicht entnehmen, sondern nur das Gerät stromlosschalten. Je nach Chiptyp, kann es da Abweichungen geben, aber das ist heute sehr selten geworden, hier sollte man die Anleitung der Chip vor dem Kauf lesen. Es sollten also alle FillIn Patronen so funktionieren. Aber serhat_abaci hat schon recht das man die Patronen regelmäßig kontrollieren sollte. Solche Patronen gibt es für viele Geräte nicht nur Epson. Bevor man da allerdings ein Gerät empfiehlt sollte man mehr wissen als das ein preiswertes Gerät benötigt wird. Wieviel druckst du überhaupt?
von
Ich drucke nicht viel, manchmal einen Monat lang garnicht. Derzeit habe ich das Problem mit meinem EPSON CX3650, daß der momentan garnicht Druckt, sondern alle Lampen/LEDs beim Einschalten durchweg blinken und sich an dem Gerät garnichts machen läßt > Totaler Streik.
Davor hatte er mit Farbaussetzern gedruckt, hab den dann immer wieder sich selbst reinigen lassen mit dem Ergebnis daß dann garkeine Farbe mehr kam dafür aber das ganze Geblinke s.o.
von
@homeprinti
Dein Drucker hat entweder einen "Fatal Error" oder schlicht verweigert er den Dienst weil der Resettintenschwammzähler "voll" ist.


www.ssclg.com/...
Modell CX3600 auswählen und dann resetten

sollte klappen falls es der Schwamm ist
von
Danke
Muß ich den Schwamm wechseln, trocknen oder iwas bevor ich die Aktion durchführe?
von
Nein, das würde ich nachher machen um zu sehen ob es daran lag. Erst wenn das Rücksetzen erfolgreich war, würde ich dann den Schwamm tauschen.
von
Auf der Rückseite hast du solch eine "Falltür"
schräubchen entfernen dann geht die tür auch auf
der silikonschlauch führt direkt in einen Kunststoffbehälter der mit saugfähigem material gepolster ist.

einfacherweise kann man mit einem schlauchverbinder (aus der Modellbauabteilung stichwort Kraftstoffleitungs Kupplung) mit einer Schlauch verlängerung direkt in eine Tupperware Dose umgeleitet werden.

Das sollteste aber erst umbauen wenn der "reset" geholfen hat.

Baust Du es nicht um droht sonst möglicherweise gefahr, das die Tinte schlicht "überläuft" weil das Saugfähige Material gerade dies nicht mehr tut.

Der CX3650 ist ein solider 4 Farb DuraBrite Drucker (die Tinte ist wisch und wasserfest) die Multifunktionseigenschaften aber eher vernachlässigbar. Der Scanner schaft keine großartige Bildtiefe, zum archivieren von Vorlagen, oder Fotos sollte man den Scanner nicht nutzen.
von
Super Leute!
Hat bis hier her prima geklappt, keine Fehlermeldungen oder wirres Geblinke etc. mehr!
Werde mich morgen um das Hintertürchen usw. kümmern und versuchen, wieder zu drucken.
Bericht wird folgen.
Vielen DANK erstmal :D
von
Habe nun die Patronen wieder ganz aufgefüllt, es kann sein daß der iwie Luft gezogen hatte. Beim Testdruck nachm Reinigen macht er nur noch schwarz und blau.
Wenn ich was gelbes oder rotes in Auftrag gebe, dann macht er das allerdings BEIDES in Gelb fast fehlerlos mit roten dünnen Streifen. Die Patronen wurden nie vertauscht weil sie nur einzeln herausgenommen wurden.
Kann es sein, daß ich mit dem Tool iwas verwurstelt habe?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:06
20:34
18:02
14:11
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen