Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Druckkopf ----Canon --ip3000----

Druckkopf ----Canon --ip3000----

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo
Ich interessiere mich für den Canon Pixma 3000, meine frage ist wie lange hält so ein Druckkopf ?? lt. dem Shop - Verkäufer
kostet der fast 100.- Euro, und sollte nicht länger als ein Jahr mit Original Tinte funktionieren.
Habt Ihr andere Erfahrungen
mit der Lebebsdauer von Canon - Köpfen ??
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Druckköpfe gelten für beide Drucker als Ersatztteil und sind über Canon beziehen. Sprich die sollten überall gleichteuer sein. Druckkopf lohnt sich nicht, kauf nen neuen Drucker. Ich wette zu 90% das liegt an saubilliger Universahlbrühe. Wenn Fremdtinte dann JetTec. Die laufen ohne Probleme!
von
Mit Originaltinte halten die Dinger sehr lange (zigtausend Seiten).
von
Was kann eine Originaltinte
besser wie eine billig Tinte ??
Ich lese immer wieder das eine billig Tinte den Druckkopf verstopft, wieso ist das so ???
von
weil die druckerhersteller viel mehr geld in die entwicklung ihrer tinten stecken. außerdem gibt es zigtausend nachfüllsets wo draufsteht für alle drucker also lexmark hp, canon, epson geeignet. das kann nicht gut gehen. Die farben sind etwas anderes die chemische zusammensetzung auch. wenn du deinen druckkopf ruinieren willst, dann darfst du das gerne machen, sonst würde ich aber wenn du wenig druckst bei den orginalen bleiben. fals doch fremdtinte, dann jettec
von
Nenn mir auch nur einen Billighersteller, der überhaupt passende Tinte abfüllt.

Alle mir bekannten Billighersteller (JetTec zähle ich nicht zu solchen!) füllen in die 3eBK beispielsweise irgendein schwarzes Wasser, das rein gar nichts mit der eigentlich benötigten Pigmenttinte zu tun hat ... ok, es ist flüssig ... aber das war's dann manchmal auch schon.
von
Ein Bekannter von mir hate sich damit gerühmt, unerhört billige, kompatible Patronen für seinen Epson C64 bei Ebay erstanden zu haben. Der erste Satz lief recht gut, auch wenn die Ausdrucke etwas zerfasert aussahen.
Beim der Hälfte des zweiten Satzes war Schluß. Auch mit viel Druckkopfreinigung und einem neuen Satzt dieser Patronen wurde es nicht besser.
Ich habe die Patronen geöffnet um zu sehen, was für Tinte drin steckt. Rein gehört pigmentierte Tinte. Die läßt sich bei den Farben recht gut von der Dye-Tinte unterscheiden.
Was war also drin? Natürlich Dye. Gelb sah aus wie Zitronentee.
Da hat sich also mein Bekannter die Grube selbst ausgegraben.
Keiner möchte zuviel Geld für Tinte bezahlen. Wer sich rechtzeitig informiert und sich die Zeit nimmt, außerordentlich günstige Angebote zu hinterfragen, der wird letzten Endes das meißte Geld sparen.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:02
23:00
22:35
21:37
19:14
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,49 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 61,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 132,16 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,93 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen