1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsgerät mit Laserdruck gesucht

Multifunktionsgerät mit Laserdruck gesucht

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hi,

ich werde ab November Lehrer sein. Dafür will ich mir nun ein Arbeitszimmer einrichten.

Momentan drucke ich mit dem UTAX CD 1018, das ist ein Fax-Scanner-Drucker-Kopierer. Aber auch nicht so das Wahre.

Nun überlege ich, mir einen Laserdrucker zu kaufen.

Hättet ihr da eine Empfehlung? Ich denke, dass ich in Zukunft viel drucken muss (Arbeitsblätter etc.). Daher kommt es auf niedrige Druckkosten an.

Ich weiß nicht, ob es das gibt, aber es wäre toll, wenn dieser Laserdrucker auch ein Faxgerät, einen Kopierer und Scanner inbegriffen hätte.

Liebe Grüße
Knut
Beitrag wurde am 07.06.15, 17:16 vom Autor geändert.
Seite 2 von 2‹‹12››
von
Die erste Frage muss sein: Farbe oder S/W? Ist Farbe wirklich notwendig?
Denn mit Toner ist es ja nicht getan. Entwicklereinheiten, Resttonerbehälter, Fixiereinheiten, Transferbänder - alles Verbrauchsmaterial.
Ich würde auch von Recyclingtoner abraten. Schon mit originalen, neuen hab ich herstellerübergreifend genug Probleme - gebrauchte, wiederbefüllte Einheiten, die schon ein Leben hinter sich haben, können unmöglich besser sein - egal ob da jetzt irgendwas drin ausgetauscht wurde oder nicht. Wenn der Toner nicht abgestimmt ist, macht man sich u. U. andere Einheiten auch noch kaputt - laß es sein.

Nur mal so als Rechenbeispiel, weil ich die Zahlen ungefähr parat hab:
Der Toner für eine X654 (A4 S/W) kostet Pi mal Daumen 420 Euro für 36.000 Seiten.
Mit Glück kommt denn dazu noch ein Wartungskit alle 300.000 Seiten - für 350 Euro. Das War's.


Für eine C792de (A4 Farbe), die ich jetzt mal Spaßhalber mit der Konica Kiste gleichsetze, kostet Schwarz (20.000 Seiten) 250 Euro und JEDE Farbe Yellow, Magenta oder Cyan je 430 Euro - ebenfalls für 20.000 Seiten.
Eine Fixierstation alle 150.000 Seiten 430 Euro, ein Transferband nach 200.000 Seiten 515 Euro.

Vielleicht sind die absoluten Zahlen bei KM niedriger, aber zu verschenken haben die auch nix. Ein großer Farblaser ist zwar auf die Seite gerechnet billiger als so Mediamarkt-Schrott für 200 Euro neu, aber wenn's an's Auswechseln geht, kann's für einen Einzelnen/Privaten schmerzhaft werden.

MfG Rene
Beitrag wurde am 09.06.15, 23:21 vom Autor geändert.
von
ich würde mich glaube ich dann auch mit einem S/W Laserdrucker zufrieden geben. Was wäre mit einem DinA3-Kopierer? Hättet ihr da eine Empfehlung? Oder sind die viel zu teuer?
von
Hi, also ich habe jetzt momentan etwas Geld zusammengespart, würdet ihr mir ein Gerät empfehlen? Das wäre nett. Der Toner soll natürlich lange halten. Farbe wäre toll. Das muss kein Großgerät sein - am liebsten ein Tischkopierer. Liebe Grüße
von
Was genau willst du jetzt eigentlich haben?

A3-Multifunktions-Farblaserdrucker gibt's IMHO erst ab ca. 1500 Euronen aufwaerts.
von
Ich würde auch folgendes Gerät ansehen:
Xerox WorkCentre 6505 DN.
Das kostet bei Cyberport 299,00€ + Versand.
Die OriginalToner kosten ca. 400€, das halte ich für teuer.
Bei abctoner kostet ein Satz Colori Premium Toner ca. 60€.
Hier wird geschrieben, dass es keine Rebuilt-Toner sind, sondern neue Toner von einem führenden chinesischen Tonerhersteller.

Ich habe den Drucker 6500 seit ca. 2 Monaten. Das ist der gleiche Drucker, wie der 6505 nur ohne Scanner. Damit bin ich sehr zufrieden. Er druckt einwandfreie Fotos, jedenfalls für mein Empfinden, auf Normalpapier und man kann mit Markierern arbeiten, ohne dass etwas verläuft.

Xerox ist eine amerikanische Firma, deren Europavertrieb in Irland sitzt. Das Produkt kommt aus China, abenso die Original-Toner. Ich habe mir gleich die Toner von abctoner, da hießen sie noch 123toner, gekauft. Der Druck ist genaus so, wie die originalen.

Xerox bietet bis September 2016 für beide Geräte eine lebenslange Garantie an. Die Garantie bedeutet maximal 95.000 Druckseiten oder 5 Jahre nach Produktionsende. Der Pferdefuß: Beim Kauf und dann wieder immer innerhalb von 12 Monaten muss ein neuer Satz Original-Xerox-Toner gekauft werden. Das kann für Vieldrucker wirtschaftlich sein.
Immerhin traut sich die Firma solch eine Garantie anzubieten.
Das Gerät wirkt aber schon um einiges stabiler, als mein Tintenstrahler Brother DCP-J925DW, der am 10.01.2012 immerhin 190,99€ gekostet hat.
von
puuh das ist echt teuer... also ich möchte mal ein Foto drucken können, dazu faxen und scannen, damit ich alles in einem Gerät habe. DinA4 reicht dicke.
Seite 2 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:04
14:47
14:17
14:12
13:55
21.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen