1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Brother: Broschürendruck nur mit Administratorrechten?

Brother: Broschürendruck nur mit Administratorrechten?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Moin moin,

ich benutze einen Brother HL-5380DN, gehe aber davon aus, dass das Problem bei allen Brother-Druckern mit dem Brother Druckertreiber existriert: Ein Broschürendruck ist nur mit Administratorrechten möglich. Alle anderen Drucke (einschließlich Duplex) funktionieren auch mit eingeschränkten Benutzerrechten. Druckt man als Benutzer mit eingeschränkten Benutzerrechten jedoch eine Broschüre, so wird der Auftrag zwar zum Drucker gespoolt, aber der Drucker macht absolut gar nichts. Kann jemand das Problem bestätigen und falls ja: Gibt's dafür 'ne Lösung? Ich habe das Problem auf einem alten Notebook mit Windows XP, das ausschließlich als "Schreibmaschine" dient, also nur mit Word benutzt wird. Da ich nicht der einzige Benutzer bin, sondern auch ein paar "Dummies" daran arbeiten, die keine Admin-Rechte haben sollten, wäre eine Lösung ganz schön. Falls jemand helfen kann: Danke schonmal im Voraus! :-)

Tschö, Volker
Beitrag wurde am 09.05.15, 19:39 vom Autor geändert.
von
Hier hängt es etwas davon ab welche XP Version man hat. Unter XP Professionell sollte man sich mal die Benutzerrichtlinien anschauen. Bei XP Home eher nur über Umwege. Leider hab ich hier kein XP mehr im Einsatz sodass ich das nicht weiter ausführen kann.
u.U. reicht es aber schon den Benutzer als Hauptbenutzer einzurichten.
von
Vielen Dank für den Hinweis! Ja, es ist ein XP Professional. Hast du vielleicht noch eine Idee, welche Benutzerrichtlinie da speziell zuständig sein könnte? Mich wundert halt, dass nur der Broschürendruck betroffen ist. Ich frage mich gerade, wer den Druck zu einer Broschüre verarbeitet. Der Treiber oder der Drucker? Ich tippe mal auf den Drucker. Das würde dann bedeuten, dass zum Beginn eines Broschürendrucks ein spezielles "Steuersignal" an den Drucker gesendet wird, das ihn veranlasst, nicht sofort loszudrucken, sondern erstmal auf den gesamten Auftrag zu warten, um ihn dann in eine Broschüre umzuwandeln. Wenn es so wäre, würde das heißen, dass ohne Adminrechte irgendeine Information blockiert wird, die den Drucker zum Broschürendruck veranlasst.
Beitrag wurde am 10.05.15, 17:50 vom Autor geändert.
von
Hmpf, mit Firefox arbeitet dieses Forum hier auch nur bedingt zusammen, wie ich merke. Nachdem ich meinen Beitrag eben bearbeitet hatte, war er plötzlich zweimal vorhanden...
Beitrag wurde am 10.05.15, 17:52 vom Autor geändert.
von
Mit den Benutzerrichtlinien weiss ich nicht mehr so genau, ist da etwas lange her, aber da dürfte man das mit erledigen können (zuweisen, entziehen von Rechten). Aber im Benutzerrichtlinieneditor sind zumindest die mitgelieferten sichtbar der sollte dabei sein bzw. im Ressourcenkit sein.
von
Ich habe jetzt eine Lösung gefunden: Wenn man den Spooler deaktiviert und die Option "Druckaufträge direkt zum Drucker leiten" aktiviert, funktioniert der Broschürendruck auch mit eingeschränkten Benutzerrechten. Der Druck ist dann allerdings etwas langsamer, was zu verschmerzen ist. Seltsam bleibt das Ganze trotzdem.

Warum auch immer, Windows hat offenbar Probleme damit, den Broschürendruck bei eingeschränkten Benutzerrechten korrekt über den Printer-Spooler abzuwickeln... :-(
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:53
22:22
21:57
21:19
20:55
13:24
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen