1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8000 druckt Farbstreifentestseite ständig aus!

HP Officejet Pro 8000 druckt Farbstreifentestseite ständig aus!

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Der HP Officejet Pro 8000 druckt jedesmal beim Einschalten eine Farbstreifenseite aus und wenn ich einen Druckauftrag sende dann den Druckauftrag und dann ebenfalls auch wieder diese Farbstreifenseite. Das tut er erst seit ca. 4 Tagen.
HP sagt dazu : Da der Drucker über 20000 Seiten gedruckt hat , tauschen Sie die Druckköpfe gegen neue Druckköpfe aus, und setzen Sie neue Farbpatronen ein ! Dann druckt er wieder normal und nicht mehr die Farbstreitentestseite.
Hat jemand dazu eine Meinung oder eigene Erfahrungen ?
Herzlichen Dank für jede Hilfe.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Druckköpfe sind bei dem 8000/8500er Officejet Pro Serie tatsächlich einfacher Verbrauchsmaterial welche easy vom Verbraucher getauscht werden kann es sind zwei Druckköpfe im Drucker, wenn das Alignment nicht mehr funktioniert weil die Düsen nicht mehr richtig feuern kann man ggf über den Service mode dies überlisten, angesichts des alters des drucker und der 20.000 Seiten druckleistung ist tatsächlich ein Set neue druckköpfe eine möglichkeit wenn es mit dem Service mode nicht funktioniert (ich weiß nicht wo man das macht)

Angesichts der hohen kosten für zwei neue Druckköpfe würde ich mir überlegen ggf. direkt den nachfolger den
HP Officejet Pro 8100 N811a kaufen wenn nicht noch viel Tintenpatronen vorhanden sind
oder zB ein alternativ gerät von Epson Workforce WF-3010DW oder den Epson Workforce Pro WF-5110DW mit größeren Tintenpatronen und höherer Druckleistung zu nehmen.

Für alle gelisteten modelle gibt es Fremdpatronen die gut funktionieren sowie Nachfüllösungen speziell auch mit dem 8100 habe ich gute Erfahrung gemacht
Die ausdrucke auf allen geräten sind wisch und wasserfest weil die Tinte pigmentiert ist, zu mindest die Native Tinte sehr billige Fremdpatronen sind oftmals nicht mit pigmentierter Tinte gefüllt sonder einer günstigen aftermarket Tinte die auf wasserlöslicher basis arbeitet (DYE)

gruß
Serhat
von
Hallo,

wirtschaftlich grenzen die beiden Druckköpfe bei dem Single-Funktion-Drucker tatsächlich schon an einen Totalschaden. Der Nachfolger kostet in etwa dasselbe - verwendet dann aber jedoch auch andere Patronen. Da könnte man tatsächlich auch auf den leistungsfähigeren Epson greifen, wenngleich der auch nochmals teurer ist.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die Antworten !
Ich verwende am PC linux/ubuntu seit vielen Jahren und war und bin mit dem HP Treiber zufrieden. Auch ist die inktec Tinte in Ciss system eine gute Sache und hat immer gut funktioniert. Das Neubefüllen der Druckköpfe und die Reinigung war auch problemlos.
Nun muss ich mit der Farbstreifentestseite eben leben!

??? KENNT JEMAND DEN HARD-RESET des Druckers. ???

??? WELCHEN ANDEREN DRUCKER GIBT ES DENN FÜR LINUX/UBUNTU ???

Freue mich auf neue Antworten. Vielen Dank.
von
@steinerdieter

Debian hier überall.

Die Treiber bei HP sind echt gut. Bei Epson/Canon ist nur auf Gutenprint verlass, und das ist etwas einschränkender in Funktion.

Hier hat Linux nichts zu tun.

Meine Frage, was ist das für HP 8000? Es gibt einen HP 8100, HP 86x0 und HP 8500. Zwischen HP 8500 and 8600/8100 ist unterschied immens.

Auch bitte ich die "Testseite" einzuscannen und hier zum Thread hochzuladen.
von
@steinerdieter

Hab ich! HP A809a.


Hier ist die sehr mögliche Lösung:
h30434.www3.hp.com/...


Ich würde vorerst Encoder mit Isopropyl/Glasreiniger und Papierküchentuch reinigen.
Beitrag wurde am 25.04.15, 03:34 vom Autor geändert.
von
Es ist ein A809n Was ist bitte "Encoder" ? = Druckkopf ?
von
habe die Hinweise von tutifruti durchgeführt. Leider tritt der Fehler weiterhin auf.
von
@steinerdieter

Hallo! Bild von Encoder im Anhang, bitte verdünntes Isopropyl auf nassen Küchentuch reichlich geben, über Band führen um es einweichen zu lassen, danach leicht abwischen - reiben vermeiden.

Ursache für das Problem ist sehr warscheinlich das er verdreckt ist, weil Tintenstaub und Dreck sich mit der Zeit aufsetzen. Daher versucht der Drucker jedes mal Kalibrierung durchzuführen, das immer scheitert weil wegen dem Dreck Druckkopf sich ständig falsch positioniert.

Weitere Möglichkeit betrifft Probleme in Tintensystem - weil Tinte zu stark oder zu schwach nachläuft gibt es beim Ausdruck Unregelmäßigkeiten. Hier ist das auszuschließen, aber bei meinem B209a war es schon mal.
von
Hallo, wie komme ich denn an die Decoderscheibe ? Muß dazu die linke Gehäusesseite demontiert werden und ein Abdeckplatte abgeschraubt werden ?
Oder was muss ich reinigen. Gibt es dazu Bilder oder sonstige Infos ?
Danke für die Hilfe.
von
Habe den Decoderfilmstreifen mit verdünntem Isopropyl gereinigt, AB DER der Fehler besteht weiterhin.
Werde einen anderen Drucker Kaufen. Danke für deine Hilfe.
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:45
10:16
10:10
10:07
10:04
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 160,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 132,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen