1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. All-in-One-Druckerempfehlung!!!

All-in-One-Druckerempfehlung!! !

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo liebe Community,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Drucker. Zurzeit benutze ich noch einen alten Brother MFC-215c. Dieser hat mir über die Jahre gute Dienste erwiesen, war aber vom Tintenverbrauch ein Vielfraß! Vor gut zwei Jahren verweigerte er komplett den Dienst. Durch eine Internetrecherche fand ich herraus, das eine bestimmte Druckanzahl erreicht wurde und er somit nicht mehr weiterdruckt. Die Brother Kundenhotline hatte mir selbstverständlich zu einem neuen Gerät geraten. Das wollte ich aber nicht auf mir sitzen lassen und suchte im Internet nach einer Möglichkeit diesen wieder zum laufen zu kriegen. Nach einigem Hin- und Her und einem neuen Druckerschwämmchen, gelang es mir schließlich den Drucker wieder zum laufen zu bekommen. Die Freude hielt nicht lange an, den kurz darauf konnte ich keine Original Brother Patronen mehr im Handel kaufen. Nur noch Drittanbieter waren möglich. Diese werden aber wesentlich schneller geleert, als das bei den Original Patronen der Fall war. Nach dem nun auch die Druckerqualität nachgelassen hat, habe ich mich für ein neues Produkt entschieden!
Das Internet ist voll von verschieden Druckertests. Jedoch bin ich selbst nach einigen Stunden Recherche und Vergleichen nicht wirklich schlauer geworden. Vielleicht kann man mir aber hier weiterhelfen!

Ich benötige einen All-in-One-Drucker (Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen, sowie zusätzlich WLAN) Mein Fax-Anschluss liegt leider an einer unpassenden Stelle, so dass ich nur noch die Möglichkeit über WLAN und meine Fritz Box sehe, das Fax zu nutzen. Ich hoffe, das ist technisch auch so umsetzbar. ApplePrint wäre auch nicht verkehrt, jedoch kein Muss! Desweiteren ist mir der Tintenverbrauch extrem wichtig! Da Tintenpatronen extrem teuer sind, sollte der Drucker sehr sparsam mit diesen umgehen. Ich bin ein Gelegenheitsdrucker und drucke nur alle paar Wochen. Frage wäre natürlich dann auch Tintenstrahl oder Laser?
Die aktuellen Canon Modelle (z.B. Canon Pixma MX925) sprechen mich sehr an. Jedoch habe ich gelesen, dass diese viel Druckertinte verbrauchen und die Garantie bei Canon auch nur auf 1 Jahr beschränkt ist. Dann vielleicht doch Brother oder Epson? Ich weiß es nicht, darum bitte ich euch um Mithilfe!

Vielen Dank im Vorraus!


Andreas-Alb
Beitrag wurde am 01.02.15, 22:09 vom Autor geändert.
von
Na du wirst das Fax-Geraet schon mit einem Telefonkabel anschliessen muessen. Das WLAN-Kabel passt leider nicht in die TAE-Buchse ;-)

Tintenpreise spielen keine Rolle. Fuer den MX925 gibt es Billigpatronen und wenn du hochwertige Tinte selbst nachfuellst dann kostet das ungefaehr 50 Cent.
von
Guck dir mal die HP Officejet Pro 8610 und 8620 an, sowie den Epson WF 3620 DWF:

Vergleichstest: Büro-Multifunktionsgeräte von Canon, Epson und HP

Die dürften alle gut passen. Alle diese Drucker sind solide und gut ausgestattet. Es gibt XL-Patronen und Patronen von Drittanbietern.
von
Naja zu den Problemen kann ich nur sagen es gibt noch heute Originalpatronen zu deinem Brother, und das er seinen Dienst einstellte wegen eines vollen Resttintenschwamm ist auch ok gewesen, du willst ja keine Tinte auf dem Schreibtisch finden (machen irgendwann alle Tintenstrahler). Allerdings wird wohl das Modell zu klein gewählt worden sein.
Moderne Drucker haben zwar WLAN, aber darüber werden nur Netzwerksignale übertragen, keine Telefonsignale. Das geht nur mit einem zusätzlichem Gerät wie z.B. hier: www.funkuebertragung.de/... oder hier www.conrad.de/... (kenn das Gerät da allerdings nicht)die beiden Links sind nur zur Veranschaulichmachung gedacht und keine Kaufempfehlung ;-) Die Geräte funktionieren ähnlich wie die Funkstrecke zwischen DECT Basisstation und Mobilteil.
Ich empfehle inzwischen lieber Epson Geräte (meist die Workforce Serie), je nach Verwendungszweck auch Brother (aber nicht die ganz kleinen Modelle bei Normalsdruckverhalten) als Canon Geräte, die mir inzwischen zu anfällig und vielfach kaputt gespart wurden. Von der Druckqualität sind sie allerdings immer noch spitze.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:56
10:47
10:41
10:10
09:56
16:15
19.5.
Advertorial
Online Shops
Artikel
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 769,99 €1 Ricoh SP C360SNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Brother P-touch Color VC-500W

Spezialdrucker

Neu   Ricoh SP360SFNw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 261,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,78 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 156,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 139,36 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 129,00 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen