1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP LaserJet 2200 druckt weiße Streifen und graue Schleieren

HP LaserJet 2200 druckt weiße Streifen und graue Schleieren

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Mein HP LaserJet 2200 macht beim Druck mehrere über die gesamte Seite verlaufende weiße Streifen und leichte Schlieren in Grau (siehe angehängtes Bild). Ein weißer Streifen ist ziemlich dick (ca. 1,3 cm), so dass Text an diesen Stellen nicht gedruckt wird und somit das Gerät noch nicht einmal für Probeausdrucke verwendbar ist. Die Druckerpatrone ist neu (Original-HP 4096A), d.h. daran sollte es nicht liegen.

Was könnte die Ursache für den Fehler sein? Lohnt sich gegebenenfalls eine Reparatur überhaupt noch?

Danke für Hinweise

Gruß

Erik
von
Ist der Toner nach dem Druck abwischbar? Man könnte auch mal die Reinigungsseite drucken ( ich hoffe die Beschreibung stimmt jetzt, hab die bei dem Modell ewig nicht mehr gemacht) sollte nach Einschalten des Druckers mit drücken der Starttaste für ca. 10 Sekunden gehen (danach sollte die orange LED blinken). Gab dafür auch mal ein Reinigungsprogramm finde das aber auf der HP Seite nicht mehr. Zusätzlich kann man auch noch den Koronadraht säubern mit dem kleinen Pinsel der unter der Klappe befestigt ist.
von
Ist die Kartusche neu und wurde auch vorher gut geschüttelt oder ist es eine ältere Ware?

Ansonsten mal den Druck unterbrechen und schauen ob das Druckbild auf der Bildtrommel gut ist.
@hjk: der Koronadraht bzw. die Laderolle ist in der Tonerkartusche verbaut, da kann man leider nichts reinigen.

Reinigung:
To start engine cleaning, follow the steps below

Make sure the printer is turned on and in the ready state. Load a transparency in tray 1.

Press and hold the GO button for about ten seconds. Release the button.
The lights flash for approximately two minutes until the engine cleaning process is done.
Discard the blank page produced from the engine cleaning process.
von
Zunächst Danke für die schelle Reaktionen.

@hjk: der Toner ist nicht abwischbar, ist also richtig "eingebrannt".

@color: Wie alt die Patrone ist, weiß ich nicht (habe sie von einem Bekannten für eine Tasse Kaffee & Kuchen bekommen, da sein baugleicher Drucker defekt ist). Der Toner war original verpackt, die schwarze Tüte, in der die Patrone eingeschweißt ist, war ungeöffnet).
Habe auf dem Karton kein "Verfalldatum" gefunden. Dort ist lediglich mit einem Nadeldrucker "3B22M1" aufgedruckt - keine Ahnung, was das bedeutet.

Die Patrone habe ich vor dem Einsetzen wie vorgegeben ein paar Mal hin- und her geschüttelt.

Ich werde den Tipp mit dem Reinigungsprogramm versuchen... muss nur sehen, ob ich irgendwo eine Klarsichtfolie finde.

Saludos

Erik
von
Wiso Klarsichtfolie? Geht mit Papier genau so...
Wenn Klarsichtfolie, dann unbedingt Laserdrucker-geeignet!

PS: Toner kann auch überlagert oder falsch gelagert (zu kühl/zu feucht) worden sein.
Beitrag wurde am 29.11.14, 16:02 vom Autor geändert.
von
Das steht in der Beschreibung des Reinigungsprogrammes ;-) ich hab auch immer Normalpapier genutzt.
Bei undefinierten Kartuschen (vom Alter und Lagerung her) wäre ich immer skeptisch, insbesondere wenn die Verpackung offen war, dann kann auch die Belichtungstrommel kaputt sein. Bei HP sind zu 95% die Kartuschen die Fehlerquelle wenn die Druckqualität nicht mehr stimmt.
@color danke für den Hinweis mit dem Koronadraht, ist da schon etwas länger her das ich so ein Gerät geöffnet habe,
von
Ich habe drei Mal wie von Euch beschrieben das Selbstreinigungsprogramm durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Ich habe meine alte Patrone (die nur nach mehrmaligen Schütteln einigermaßen vernünftig gedruckt hat) eingesetzt und den HP-Testausdruck gemacht. Der dicke weiße Streifen ist an der selben Stelle. Ich schließe daraus, dass das Problem nicht auf die Patrone zurückzuführen ist. Ich befürchte, das Gerät ist somit ein Fall für die Tonne.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:04
07:32
07:30
07:29
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen