1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i865
  6. Canon i865 druckt nur schwarz-weiß

Canon i865 druckt nur schwarz-weiß

Bezüglich des Canon i865 - Drucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo

ich habe mir bei ebay einen gebrauchten Canon i865 gekauft, der Verkäufer meinte noch, er habe anstandslos gedruckt, dann habe er ihn gegen einen neueren Drucker getauscht und jetzt erst wieder getestet, unter W7, da drucke er nur noch Schwarzweiß.
Tatsächlich bei mir unter W8 auch aber auch auf dem Mac mit OS 10.6.8, so dass ich mir sicher bin, dass es gar nichts mit dem Betriebssystem zu tun hat.

Ist das ein typischer Fehler des Druckkopfes?
Also ist es am wahrscheinlichsten dass der Druckkopf defekt ist?

Oder kann man hardwareseitig den Drucker auf schwarzweiß umstellen?
Noch nie gehört.

Danke für einen Tipp.

franc
Seite 2 von 6‹‹1234››
von
hallo franc, zum Thema "defekter Druckkopf schrottet den nächsten Drucker" gibts hier beim Canonforum sicher Hunderte, wenn nicht gar Tausende Beiträge...
die Chance ist erfahrungsgemäß etwa 50:50, daß der 2. Drucker bzw. dessen Platine überlebt, eben ein "Himmelfahrtskommando"...
von
Oh je. Es ist also wahrscheinlich, dass der alte Drucker meines Vaters deswegen nicht mehr angeht, weil der Druckkopf die Platine geschrotet hat.
Dann wäre dieser Druckkopf ja wie eine Zerstörungsbombe, die jede andere Platine auch in den Abgrund reißt.
Mann, Mann, Mann, was habe ich da für Schrott gekauft. Billig gekauft ist teuer gekauft.

"...jüngere Geräte -mit den Patronen der Serien PGI5/CLI8, PGI520/CLI521, PGI550/CLI551..."
Was wäre denn ein mit dem i865 vergleichbarer aktueller Drucker der diese Patronen verwendet?
von
falls noch in gutem Zustand erhältlich, empfehle ich den iP4200/ iP4300/ iP4500 ;
ohne Druckkopf (jedoch nur 100% intakte)
-für max. 30-40 Euro-
mit intaktem Druckkopf (d. h. , absolut fehlerfreiem Gitterdruck auf dem erweitertem Testausdruck)
-für max 50-70 Euro-
weil deren Mechanik qualitativ die beste war;
alle laufen mit den PGI5/ CLI8 Patronen ;

alternativ als MuFu die beiden MP830/ MX850, evtl. auch den MX700,
diese laufen ebenfalls mit den PGI5/ CLI8 Patronen;

neue Druckköpfe gibts für alle o. g. Geräte -noch- ab ca. 70,00 Euro ...
von
Danke!
von
Nun war ich bei meinem Vater und habe mir den alten Drucker angeschaut: der Schlitten lässt gar nicht bewegen!
Er sitzt so fest, dass ich befürchte etwas abzubrechen, wenn ich ihn in die Mitte zwingen wollte.
Da er ja keinen Mucks mehr macht fährt er natürlich nicht von alleine in die Mitte, wenn ich die Klappe öffne.
Ob der Kopf bei dem alten Gerät also noch geht, was ja sowieso zweifelhaft ist, kam ich also gar nicht feststellen.
Ich vermute, da ist Bier und Malz verloren :(

Der zweite Drucker i865, den ich auf ebay ersteigert hatte, mittlerweile auch angekommen, mit angeblich defektem Druckkopf, zeigt folgende Blinkmeldung:
8 x kurz Orange, 1 x lang Grün.
Wenn die Klappe offen ist, blinkt er regelmäßig grün, der Schlitten fährt allerdings nicht in die Mitte, sondern bleibt dazwischen stehen, so dass man dem Kopf gar nicht raus nehmen kann. Den Schlitten kann man aber mit wenig Gewalt bewegen.

Ich habe nun also bei ebay einen neuen Kopf bestellt, 60.- (inkl) aus USA.
von
8x orange und anschließend 1x länger grün Der Tintenauffangbehälter (Resttintentank) ist zu 95 Prozent voll. In diesem Zustand kann man noch weiterdrucken, wenn man die Meldung durch Drücken der Resume-Taste am Drucker bestätigt.
Know-how: Canon-Fehlercodes
Sobald der Druckkopf sich bewegt Stecker ziehen dann kann man ihn Bewegen.
Wenn der Druckkopf sich nicht aus der Ecke bewegt muss man mal sehen ob er mit etwas Anheben Frei wird oder man muss sich die Verriegelung mal ansehen mitunter lässt sich da mit einem kleinen Schraubenzieher ein "Hebel" zurück drücken so das er Frei ist ansonsten Hilft nur öffnen.
von
Moment mal! Das hieße ja dass dieser Kopf gar nicht defekt sondern nur der schwamm voll?
Ich muss den Kopf mal in den ersten ebay Drucker rein machen, den mit den schwarz weiß Druck!
von
Hallo franc,
es gibt seit ungefähr 2 Jahren keine oder so gut wie keine 0049er Druckköpfe mehr auf dem Markt(evtl. noch den einen oder anderen Originalen als Restbestand oder von Privat, die jedoch dann auch -ab ca. 120,00 Euro bis zu 180,00 Euro- recht teuer verkauft werden)
= Canon hat deren Produktion schon einige Zeit früher eingestellt, letztes Gerät mit dem 0049er war der MP760;
ALLE mittlerweile regulär bzw. gewerblich angebotenen QY6-0049er sind lediglich "refurbished" , d. h. aufgearbeitete, also gebrauchte Druckköpfe und unter "refurbished" bzw. aufarbeiten kann sich imho alles mögliche verbergen...
einfach mal in den Bewertungen dieser Anbieter lesen...
da ist von "wird nicht erkannt" bis "hat das Gerät geschrottet" alles dabei... und nicht nur zu 2-5%, sondern imho von rund einem Drittel bis zur Hälfte dieser Bewertungen...
deshalb rate ich dringend vom Kauf dieses "refurbished" Schrott ab;
ein guter gebrauchter 0049er, von dem der (fehlerfreie)Testausdruck vorliegt, ist imho die einzig annehmbare Alternative...
leider gleicht die Suche nach solchen eher "nach der Suche der Stecknadel im Heuhaufen"...
ich habe bei meiner Routinesuche seit mind. 1 Jahr keinen brauchbaren mehr geortet...
und es ist natürlich technisch Null Problem, einen solchen Originalkarton zu kopieren, da ist Fernost wirklich sehr gut drin...
(noch) ist das einzige Indiz für die Echtheit der Verpackung auf dem Folienbeutelrand, oben rechts, zu finden,
dort ist (beim Genuine, d. h. dem Original Canon Druckkopf, mit schwarzer Farbe eingeprägt), die fortlaufende Seriennummer des Druckkopfs zu finden, welche dann auch -nach dem Öffnen des Beutels- mit der Seriennummer, links aussen auf dem Druckkopf, identisch sein MUSS;
es ist imho nur eine Frage der Zeit oder des sich Lohnens für die Fälscher, bis auch dieses Detail "getürkt" werden wird...
sollte der bereits bestellte 0049er tatsächlich ok sein(Testausdruck fehlerfrei) und länger als nur einige Tage funktionieren, hättest du unwahrscheinliches Glück gehabt,
dann würde ich dir dazu natürlich recht herzlich gratulieren...
Beitrag wurde am 07.10.14, 19:25 vom Autor geändert.
von
Tatsächlich, vereinzelte schlechte Bewertungen von 365yutu, so heißt der ebay Verkäufer, bemerken einennicht funktionierenden Druck Kopf, ich hoffe ich habe Glück :/
Der Händler verkauft ja auch viele andere Sachen, nicht nur diesen Kopf, so wird er prozentual weniger negativ Bewertungen erhalten.
Ich hoffe, wenigstens das Geld wieder zurück zu bekommen wenn der Kopf nichts taugt.
Ich habe ihn schon mal angeschrieben und gefragt ob der Kopf neu oder refurbished sei.
Mist, von Anfang an auf das falsche Pferd gesetzt :(
von
shit happens, every morning... und hinterher ist man(n) immer klüger... thats Life!
Hauptsache, die Verluste halten sich in Grenzen...
Seite 2 von 6‹‹1234››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
02:26
22:52
22:40
22:25
22:17
13:27
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 121,80 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 141,00 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen